Bericht zum 29. Mittelbayerischer Stammtisch - Hohlgefäß von Klaus Rose

Ansprechpartner ist Schnecke (Christian Rieger)

Moderator: Schnecke

Antworten
Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2754
Registriert: 06.08.2009 - 19:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---

Bericht zum 29. Mittelbayerischer Stammtisch - Hohlgefäß von Klaus Rose

Beitrag von Schnecke » 13.09.2021 - 19:28:47

Liebe Drechselfreunde,

hier nun ein kurzer Bericht bzw. ein paar Bilder von unserem Stammtisch am Samstag, den 11. September.

Klaus Rose war wieder einmal dankenswerter Weise als Vorführer eingesprungen: Er zeigte uns dünne Hohlgefäße - ausgehöhlt "von unten" mit anschließend eingeleimtem Boden.



IMG_2331.JPG

IMG_2346.JPG

IMG_2350.JPG

IMG_2354.JPG

IMG_2358.JPG

IMG_2356.JPG

IMG_2360.JPG

IMG_2372.JPG

IMG_2373.JPG


Schöne Grüße

Christian

rosenholz
Beiträge: 237
Registriert: 01.03.2018 - 07:33:59
Ort: Ingolstadt
  ---

Re: Bericht zum 29. Mittelbayerischer Stammtisch - Hohlgefäß von Klaus Rose

Beitrag von rosenholz » 14.09.2021 - 19:41:15

Vasen.JPG



Hallo Kollegen.
Wieder ist ein schöner Stammtisch zu Ende gegangen.

Wenn auch urlaubsbedingt die Zahl der Gäste etwas geringer ausgefallen ist,
so konnten wir einen Neuzugang begrüßen und unsere Frauenquote erhöhen.

Dir lieber Christian vielen Dank für deinen Anfangsbericht.
Ich möchte deinem Gedanken folgen und den Bericht etwas erweitern.

Die angefertigten Hohlgefäße von der unteren Seite, damit man sieht,
dass man fast :-) nichts sieht wenn der Boden sauber eingepasst wird.


Boden 1.jpg
Wenn der Boden wieder in Maserrichtung eingesetzt wird ist fast nix zu sehen

Boden 2.jpg

Zweifutter.JPG
Das Zweifuttersystem für den perfekten Rundlauf


Schön war auch die rege Beteiligung nach der Vorführung,
so konnte die ein oder andere Technik eingehender erläutert werden.


Gruppe.JPG
Fachgespräche rund ums Drechseln


Gruß Klaus :rose:

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Mittelbayerischer Drechslerstammtisch“