Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Hier könnt ihr Euch den anderen Mitgliedern vorstellen.

Moderator: Forenteam

Antworten
Spacerider
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2019 - 13:37:03
Name: Petra Schmidt
PLZ: 89438
Ort: Holzheim
  ---

Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Spacerider » 10.04.2019 - 08:50:21

Moin moin liebe Drechsler

Ich bin die Petra, 53 Jahre jung und wohne im Landkreis Dillingen in Bayerisch-Schwaben.
Ich habe letzte Woche einen (Schnupper)Kurs bei der VHS gemacht und bin nun voll angefixt vom Drechseln. :-L
Ich arbeite schon seit einiger Zeit mit Holz (schnitzen, Kettensäge), habe eine eigene Werkstatt und genügend Platz :mrgreen:

Was liegt da näher, als mit dem Drechseln anzufangen.
Eine Maschine habe ich auch schon im Auge, die Midi Fu 350, entweder von Schulte oder Dictum, wahrscheinlich Dictum.
Ich möchte erstmal klein anfangen, d.h. kleinere Sachen machen, größere nicht ausgeschlossen :-S
Aber bis es soweit ist, sollte erstmal die Midi ausreichen und ich denke, man kann eh nicht einen Kugelschreiber und eine Schale im XXL-Format auf ein und der selben Bank machen.
Also, die Maschine ist mehr oder weniger gesetzt, u.a. durch die Erfahrungsberichte hier im Forum.

Was mir dagegen mehr Kopfzerbrechen macht, ist:
Was brauche ich noch ganz unbedingt an Werkzeug und Futter, um einfach mal loszulegen?
Sozusagen als unbedingt notwendige Erstausstattung.
Von der Auswahl auf dem Markt wird man ja schier erschlagen. Und auch von den Beiträgen hier. Am Anfang sind das alles böhmische Dörfer.
Mir ist auch klar, das weitere Einkäufe folgen werden.
Anfangen möchte ich mit Längsholzdrechseln, dann irgendwann mal Querholzdrechseln.
Ich möchte auch noch mal einen Kurs belegen, aber da gibt es ja auch nicht einen, der sofort verfügbar ist und ich würde ja am liebsten gleich los legen :smash:

Ansonsten arbeite ich noch sehr gerne mit Stein, Marmor.
Ach ja, eine Maschine (Tormek) zum Schärfen von Werkzeug ist vorhanden :-)

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Petra

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 1091
Registriert: 10.09.2012 - 09:59:40
Name: Hummel Josef
PLZ: 71543
Ort: Wüstenrot
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Eisbär » 10.04.2019 - 09:11:35

Grüis di Petra,

als Exillauinger freue ich mich, dass es endlich auch mal einen Punkt auf der Drechslerlandkarte im Donautal gibt. Herzlich willkommen hier im Forum.

Laß ich weiter anfixen bei einem Drechslerkurs. Viel Spaß beim Drechseln und immer Stückchen Westliche Wälder auf der Bank :prost:

Viele Grüße

Josef
Der Eisbär Bild

Bild

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 456
Registriert: 21.05.2016 - 16:22:56
Name: --
Ort: Saalfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Helmuth » 10.04.2019 - 09:15:32

Willkommen, Petra!
Was brauche ich noch ganz unbedingt an Werkzeug und Futter, um einfach mal loszulegen?
Ein kleines 4-Backen-Futter brauchst Du garantiert.
Sozusagen als unbedingt notwendige Erstausstattung.
Sehr schwer, da etwas allgemeines zu sagen. Du musst herausfinden, was DU brauchst und was DIR liegt, ansonsten gibst Du viel Geld sinnlos aus.

Ein guter Anlaufpunkt sind die lokalen Drechslerstammitsche, um mal verschiedenstes Werkzeug auszuprobieren. Oder Du schaust im Mitgliederbereich nach Drechslern in deiner Umgebung und fragst, ob Du mal auf eine Stunde vorbeikommen kannst - das ist vermutlich der schnellste Weg für Dich.
Anfangen möchte ich mit Längsholzdrechseln
Dafür brauchst Du nur einen Meißel oder eine Spindelformröhre. Vielleicht noch eine Schruppröhre.
dann irgendwann mal Querholzdrechseln
Also eine Schalenröhre.

Was man eigentlich in jeder Werkstatt findet, ist ein Abstecher.

Wichtig: Wenn Dir Geld nicht egal ist, dann kaufe keine Sets und kein Werkzeug, welches Du nicht vorher ausprobiert hast. (Meine Meinung - andere werden anderes raten.) Bei Sets ist das Problem, dass man mittelfristig die Hälfte davon nicht benutzt und sich die andere Hälfte in besserer Qualität wünscht.

Soviel zu Einstieg, beste Grüße,

Helmuth

Benutzeravatar
reha
Beiträge: 76
Registriert: 05.10.2009 - 18:43:13
PLZ: 86637
Ort: Zusamaltheim
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von reha » 10.04.2019 - 09:40:50

Hallo Petra
willkomen bei der Drechslergilde
Ich wohne nicht weit weg von Dir kannst ja mal vorbeischauen (Zusamaltheim,Alte Weiherstrasse 8 )
und in Holzheim gibt es ja auch noch einen Super Drechsler- den Thomas Feistle
liebe Grüße Hans

Benutzeravatar
da_Joe
Beiträge: 220
Registriert: 17.10.2014 - 12:20:40
Name: Joachim Beck
PLZ: 87488
Ort: Betzigau
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von da_Joe » 10.04.2019 - 09:47:27

Hallo Petra,

herzlich Willkommen im Forum.

Ich mag mich nicht - wie der Josef - als Exilant bezeichnen, aber da ich gebürtig aus der Nähe von Höchstädt komme freu auch ich mich über "Dillingen, Bayerisch-Schwaben" :-)

Input hast ja schon von Helmuth bekommen und mal beim Thomas im eigenen Dorf vorbei zu schauen mag ich Dir auch sehr empfehlen.

Grüsse
Joe
Bild

Spacerider
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2019 - 13:37:03
Name: Petra Schmidt
PLZ: 89438
Ort: Holzheim
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Spacerider » 10.04.2019 - 09:57:10

Helmuth: vielen Dank!
Ich werde wahrscheinlich die Maschine bei Dictum kaufen, da bekomme ich dann ja auch einen Gutschein für einen Kurs, kann vor Ort ausprobieren und nach dem Kurs vergünstigt einkaufen. Blöd, das Dictum so weit weg ist, dass man da nicht mal auf einen Sprung vorbei gehen kann.
Sets kaufe ich i.d.R. auch nicht - ich weiß, Billigwerkzeug und Sets ist sparen am falschen Ende.

Hans: Ohhhh, das Angebot nehme ich sehr gerne an und komme mal vorbei. Ich komme aus Ellerbach, ist ja fast um die Ecke.
Thomas Feistle sagt mir noch nichts.

Grüße Petra

:danke:

baldes
Beiträge: 67
Registriert: 25.01.2010 - 20:06:21
Name: Thomas Feistle
PLZ: 89438
Ort: Holzheim/DLG
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von baldes » 11.04.2019 - 17:16:31

Hallo Petra,

Willkommen im Club der Süchtigen.
Wenn Du Werkzeug testen willst bitte nur melden.

Gruß
Thomas

Spacerider
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2019 - 13:37:03
Name: Petra Schmidt
PLZ: 89438
Ort: Holzheim
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Spacerider » 11.04.2019 - 19:17:23

baldes hat geschrieben:
11.04.2019 - 17:16:31
Willkommen im Club der Süchtigen. Wenn Du Werkzeug testen willst bitte nur melden.

Oh hallo Nachbar :-)
Da komme ich doch auch gerne mal bei dir vorbei.

Grüße

Lackstift
Beiträge: 19
Registriert: 06.11.2011 - 13:22:50
Name: Karl Heinz Jakob
PLZ: 89353
Ort: Glött
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Lackstift » 13.04.2019 - 14:28:23

Hallo Petra!

Auch von mir ein Herzliches Willkommen hier bei uns im Drechslerforum!
Ich wohne auch zufällig in dieser Ecke,bin aus Glött.
Eine Midi 350 besitze ich auch,bin sehr zufrieden damit.
Als "Drechsler" bin ich aber immer noch "Anfänger",Maschine besichtigen wäre aber kein Problem.
So,und jetzt noch alles Gute und Viel Spass mit deinem neuen Hobby.

Schönen Gruss aus Glött
von Karl Heinz(Lackstift)

Spacerider
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2019 - 13:37:03
Name: Petra Schmidt
PLZ: 89438
Ort: Holzheim
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Spacerider » 15.04.2019 - 06:57:08

Hallo Karl Heinz
das ist ja cool.
Da wohne ich mitten auf dem Land, in der Pampa, und um mich rum gleich 3 Drechsler im Umkreis von knapp 10 Kilometern.
Da können wir ja fast einen Stammtisch machen :prost:
Ich habe mir am Samstag die Drechselbank beim Dictum geholt :mrgreen:
Nun muss ich mich da erstmal rein finden.
Herzliche Grüße
Petra

baldes
Beiträge: 67
Registriert: 25.01.2010 - 20:06:21
Name: Thomas Feistle
PLZ: 89438
Ort: Holzheim/DLG
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von baldes » 15.04.2019 - 16:44:15

Hallo Petra,

im Untergrund gibt's noch mehr!

Gruß
Thomas

Lackstift
Beiträge: 19
Registriert: 06.11.2011 - 13:22:50
Name: Karl Heinz Jakob
PLZ: 89353
Ort: Glött
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Lackstift » 15.04.2019 - 18:35:24

Hallo Petra!

Glückwunsch zur neuen Maschine!!
PS:Wo ist bei uns die Pampa?
Gruss Karl Heinz

Spacerider
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2019 - 13:37:03
Name: Petra Schmidt
PLZ: 89438
Ort: Holzheim
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Spacerider » 16.04.2019 - 06:44:19

baldes hat geschrieben:
15.04.2019 - 16:44:15

im Untergrund gibt's noch mehr!

Gruß
Thomas
Na da bin ich ja mal gespannt :-)
Lackstift hat geschrieben:
15.04.2019 - 18:35:24

Glückwunsch zur neuen Maschine!!
PS:Wo ist bei uns die Pampa?
Gruss Karl Heinz
Danke, danke :mrgreen:

Da wo ich ursprünglich her komme, sagt man, dass man in der Pampa wohnt, wenn um einen herum fast nichts ist, also fast so wie in meinem 240-Seelen-Dorf, ohne jegliche Geschäfte, Einrichtungen, Ärzte etc. Obwohl, ein Geschäft gibt es, Bogensport - auf dem Land muss man sich sein Essen selber jagen :-L

Aber mit der Maschine kommen nun 1.000 Fragen.
Abstand und Höhe der Auflage, Drehzahl der Bank, Eignung des Holzes (oder ist meine Röhre schon stumpf oder halte ich sie falsch) etc. etc.
Alles Dinge, die einem später mal in Fleisch und Blut übergehen. Aber momentan sind es halt zu viele Faktoren, woran es liegen könnte, wenn etwas nicht klappt. Ich versuche mich auch in das Thema einzulesen und gucke mir den ein oder anderen Clip an (Stichwort Holzwerken).
Aber ich glaube, da muss ich mal die Runde machen und euch besuchen :mrgreen:

Herzliche Grüße
Petra

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 1091
Registriert: 10.09.2012 - 09:59:40
Name: Hummel Josef
PLZ: 71543
Ort: Wüstenrot
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Eisbär » 16.04.2019 - 08:22:46

Lackstift hat geschrieben:
15.04.2019 - 18:35:24
PS:Wo ist bei uns die Pampa?
Grias di Karl-Heinz,

überall do wo Kutscha mit Deutschlands Letzter Gegend beschriftet sind :-L :-L

Gruaß in´d Heimat

Sepp
Der Eisbär Bild

Bild

Lackstift
Beiträge: 19
Registriert: 06.11.2011 - 13:22:50
Name: Karl Heinz Jakob
PLZ: 89353
Ort: Glött
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Lackstift » 16.04.2019 - 19:09:29

Servus Sepp!

Tut mir leid, das Du jetzt da wohnst,wo "Die Wühste Rot ist".
Ich wohne sehr gerne in dieser schönen Gegend.
I hoff,dass Du a Gaudi verstasch...
Mit freundlichem Gruss aus Glött
Karl Heinz

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 1091
Registriert: 10.09.2012 - 09:59:40
Name: Hummel Josef
PLZ: 71543
Ort: Wüstenrot
  ---

Re: Grüße aus Dillingen, Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Eisbär » 16.04.2019 - 20:17:57

Au Servus, Karl - Heinz,

i ben gschbannt ob ihr an Stammdisch zamagriagat. Toi toi toi :prost:

Und zoigt au mol was ihr so zamaschuaschtrd im Donautäle :rose:

(Von dene Undergrunddrechsler hen i au zwoi in der Sippe im Blunzaschtädle)

Servus

Sepp
Der Eisbär Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Ich stelle mich vor“