Grüße von der Nahe

Hier könnt ihr Euch den anderen Mitgliedern vorstellen.

Moderator: Forenteam

Antworten
Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 08.05.2019 - 19:15:55

Hallo an Alle,

nachdem ich hier jetzt ein paar Tage sehr viel Interessantes und Nützliches erfahren habe, möchte ich mich auch mal vorstellen.
Ich heiße Bernd, bin 38 und wohne in Bad Kreuznach.
Bisher habe ich Holz nur der thermischen Verwertung zugeführt, jetzt habe ich das Bedürfnis vorher was daraus zu erschaffen und die Reste thermisch zu verwerten.
Wie vielleicht nicht anders zu erwarten, wurde mein Interesse zufällig durch diverse Videos geweckt.
Es ist einfach schön zu sehen, wie das Holz durch ständiges bearbeiten seine Form verändert, fast schon meditativ!
Scheinbar der perfekte Ausgleich zum stressigen Beruf.
Also habe ich mir in den Kopf gesetzt zu drechseln.
Ich zog los eine Drechselbank zu finden, natürlich ist bis heute (mangels Kenntnis) keine angeschafft. :-L
Bei dieser Suche habe ich aber einen netten Drechsler getroffen, welcher mir zwar seine Maschine nicht verkaufen konnte, bei dem ich aber mal drechseln durfte.
Siehe da, es hat dann auch wirklich Spaß gemacht.
Also habe ich im worldwideweb weitergesucht und versucht mich schlau zu machen.
Sooo, nun habt Ihr mich an der Backe! ;-)
Ich werde hier weiter viel dazu lernen, "Großes Lob an Alle", viele tolle Drechselstücke erleben und hoffentlich auch viele von Euch persönlich kennen lernen.
Eventuell darf ich bei dem ein oder anderen mal persönlich am drechseln teilhaben, würde mich sehr freuen.
Das war´s auch schon, einen schönen Abend noch

liebe Grüße Bernd

Brennholzveredler
Beiträge: 790
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Brennholzveredler » 08.05.2019 - 19:56:10

Hallo Bernd,
herzlich willkommen im Forum und viel Spaß und Erfolg bei diesem, unserem wunderbaren Hobby
wünscht
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Lackstift
Beiträge: 22
Registriert: 06.11.2011 - 13:22:50
Name: Karl Heinz Jakob
PLZ: 89353
Ort: Glött
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Lackstift » 08.05.2019 - 21:06:30

Hallo Bernd!
Erstmal Herzlich Willkommen im Drechslerforum!
Auch mir ging es so ähnlich wie Dir,und wahrscheinlich noch viel mehr anderen.
Und nun Viel Spass mit deinem neuen Hobby
wünscht Dir
Der Lackstift

Museumsdrechsler
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2013 - 08:35:55
Name: Wolfgang Eisenbrandt
PLZ: 55571
Ort: Odernheim
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Museumsdrechsler » 09.05.2019 - 12:42:59

Hallo Kreiznacher,

wenn ich Dir helfen kann, gerne! Ich wohne in Odernheim.

Viele runde Grüße vom Museumsdrechsler
Wolfgang
Alles dreht sich...

Benutzeravatar
drechselede
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2014 - 18:55:05
Name: Edgar Maier
PLZ: 55606
Ort: Königsau
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von drechselede » 09.05.2019 - 12:50:41

Guten Tag Bernd,
herzlich willkommen im gelben Forum.

Grüße aus Königsau
Edgar
Eine alte Schreinerweisheit sagt:
Es gibt ein Strumpfhalter
auch ein Büstenhalter
aber kein Holzhalter.

Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 09.05.2019 - 22:11:29

Museumsdrechsler hat geschrieben:
09.05.2019 - 12:42:59
Hallo Kreiznacher,
wenn ich Dir helfen kann, gerne! Ich wohne in Odernheim.
Viele runde Grüße vom Museumsdrechsler

Hallo Museumsdrechsler,

vielen Dank für Dein Angebot und toll das Du um die Ecke von mir wohnst. :-)
Ebenfalls danke an alle die mich willkommen heißen.

Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 09.05.2019 - 22:14:53

drechselede hat geschrieben:
09.05.2019 - 12:50:41
Guten Tag Bernd,
herzlich willkommen im gelben Forum.
Grüße aus Königsau
Edgar

Hallo Edgar,

wir sind ja quasi ebenfalls Nachbarn!

LG

Benutzeravatar
snakyjoe
Beiträge: 134
Registriert: 27.12.2018 - 00:24:03
Name: Egbert Heller
PLZ: 14979
Ort: Großbeeren
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von snakyjoe » 10.05.2019 - 08:38:54

Hallo Bernd,
ich bin auch noch ein Frischling, weil erst seit ein paar Monaten als Holzdreher unterwegs.
Aber eins ist sicher: Bei dem Hobby kann man schneller Feuer fangen, als ein Brandenburger Wald im letzten Sommer.
Ich bin total infiziert und verbringe immer mehr Zeit in der Werkstatt.
Von Schale zu Schale und Dose zu Dose werden die Fehler kleiner und die Erfahrungen größer.
Also herzlich willkommen und viele Späne in dre Werkstatt
wünscht dir
Egbert
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

BeeAy1966
Beiträge: 21
Registriert: 18.12.2016 - 11:17:47
Name: Achim Brückbauer
PLZ: 67826
Ort: Hallgarten/Pfalz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von BeeAy1966 » 10.05.2019 - 16:10:29

Hallo und ebenfalls Grüße von der Nahe aus dem beschaulichen Hallgarten.
Herzlich willkommen im Forum und hoffe du hast mittlerweile eine Drechselbank gefunden. Bei Fragen einfach melden.

Gruß Achim
"Der aus Der Nordpfalz"

Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 12.05.2019 - 18:49:45

BeeAy1966 hat geschrieben:
10.05.2019 - 16:10:29
Herzlich willkommen im Forum und hoffe du hast mittlerweile eine Drechselbank gefunden. Bei Fragen einfach melden.

Hallo Achim,

ich habe heute meine Drechselbank abgeholt.
Das Beste was man für Geld bekommen kann, eine Elektra Beckum HDM 800 :-L
Ich seh schon die rollenden Augen aber ich fange klein und bescheiden an.

Gruß Bernd

Orgelbauer
Beiträge: 137
Registriert: 01.04.2019 - 14:32:37
Name: Klaus Loose
PLZ: 37181
Ort: Hardegsen
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Orgelbauer » 12.05.2019 - 19:22:24

Moin,
Grüße vom Solling und Gutes Gelingen.
Nicht weichreden lassen... viele hier meinen es sicher auch gut ! ;-)
Ist wie in anderen Foren, wo zB. eine gewisse "Schwarz-Grüne-Mentalität" herrscht, und alles was darunter, wird schief angesehen.
Also, Kopf hoch, Brust raus und den Spaß nicht vergessen. :mrgreen: :-C
Gut Holz und viel Späne - mit Gruß vom (noch) bewaldeten Solling :-C
Orgelbauer

Benutzeravatar
Matthias S
Beiträge: 699
Registriert: 15.02.2006 - 21:00:01
Name: Matthias Schmutzler
Ort: Geesthacht
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Matthias S » 12.05.2019 - 21:48:02

Hallo Bernd,

es gibt schlechtere Bänke.
Ich habe auf einer Bohrmaschinen-"Bank" angefangen und es hat mir nicht geschadet.

Grüße aus der Ferne, Matthias

BeeAy1966
Beiträge: 21
Registriert: 18.12.2016 - 11:17:47
Name: Achim Brückbauer
PLZ: 67826
Ort: Hallgarten/Pfalz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von BeeAy1966 » 27.05.2019 - 17:24:04

Hallo Bernd

alles in Ordnung wir haben alle klein angefangen, meine ist jetzt auch nicht die Wunderwaffe aber man kann damit arbeiten. Hab ne Killinger KM 2000 S.
"Der aus Der Nordpfalz"

Benutzeravatar
drmariod
Beiträge: 188
Registriert: 04.10.2018 - 18:38:11
Name: Mario Dejung
Ort: Dienheim
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von drmariod » 28.05.2019 - 05:18:52

Und Du kannst davon ausgehen, am Anfang liegt das Problem mit Sicherheit eher an stumpfen Werkzeug oder es steht vor der Bank! Wird Dir der Sigi sicher auch demonstrieren. :mrgreen:

Zum Thema stumpfes Werkzeug hab ich mit ner 70.- Euro Scheppach Tiger 2000 und ne 220er EK Scheibe von Bötzow für mich ne gute Lösung gefunden.
Dazu die leider teure Schleifhilfe von Tormek für Röhren, aber die ist schon irgendwie sinnvoll...
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 28.05.2019 - 12:11:28

drmariod hat geschrieben:
28.05.2019 - 05:18:52
Und Du kannst davon ausgehen, am Anfang liegt das Problem mit Sicherheit eher an stumpfen Werkzeug oder es steht vor der Bank! Wird Dir der Sigi sicher auch demonstrieren.
Zum Thema stumpfes Werkzeug hab ich mit ner 70.- Euro Scheppach Tiger 2000 und ne 220er EK Scheibe von Bötzow für mich ne gute Lösung gefunden.
Dazu die leider teure Schleifhilfe von Tormek für Röhren, aber die ist schon irgendwie sinnvoll...

Ja, das Problem kenn ich, es ist 38 Jahre alt und 112 Kilo schwer :-L
Eine Schalenröhre von Crown hab ich mir indes schon mal angeschafft, an der liegt´s nicht.
Für´s erste liebäugele ich mit ner Scheppach 3000 VS und der Schleifhilfe von Tormek.
Meine Holzwerkstatt ist gerade im Entstehen, alles nach und nach.

Gruß Bernd

Kreiznacher
Beiträge: 30
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von Kreiznacher » 28.05.2019 - 12:12:38

BeeAy1966 hat geschrieben:
27.05.2019 - 17:24:04
alles in Ordnung wir haben alle klein angefangen, meine ist jetzt auch nicht die Wunderwaffe aber man kann damit arbeiten. Hab ne Killinger KM 2000 S.

Ein Traum im Vergleich zu meiner! :-)

Gruß Bernd

Benutzeravatar
drmariod
Beiträge: 188
Registriert: 04.10.2018 - 18:38:11
Name: Mario Dejung
Ort: Dienheim
  ---

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von drmariod » 28.05.2019 - 13:08:30

Kreiznacher hat geschrieben:
28.05.2019 - 12:11:28
Für´s erste liebäugele ich mit ner Scheppach 3000 VS und der Schleifhilfe von Tormek.

Spar Dir den Aufpreis, nen anständigen Stein brauchst eh, der von Scheppach taugt nur ein paar Wochen... Steck das Geld lieber in die Schleifführungen. :-)
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

BeeAy1966
Beiträge: 21
Registriert: 18.12.2016 - 11:17:47
Name: Achim Brückbauer
PLZ: 67826
Ort: Hallgarten/Pfalz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Grüße von der Nahe

Beitrag von BeeAy1966 » 29.05.2019 - 12:00:49

Ein Traum ist richtig, aber da gibt es bessere! Schleifen ist das a+o ich hatte auch überlegt mir ne scheppach oder was vergleichbares zu holen, hab mich dann für eine Tormeck T7 entschieden. Aber auch nur weil ich diese Maschine günstig bekommen konnte. Bin sehr zufrieden.
"Der aus Der Nordpfalz"

Antworten

Zurück zu „Ich stelle mich vor“