ein Schneemann entsteht

Wie der Titel schon sagt...

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2377
Registriert: 06.08.2009 - 18:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---

ein Schneemann entsteht

Beitrag von Schnecke » 20.03.2018 - 08:27:14

Hallo zusammen,

heute gibt es eine Bildergeschichte und ein wenig Text:

Fichte:
Bild

Bild

Bild

die Fehlstelle hier stammt noch vom Spalten des Fichtenstammes. Es handelt sich nicht um einen Ausriß beim Drechseln
Bild

mein Werkzeug - eine Schruppröhre von der Firma Carl Heidtmann "CH WO"
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

damit ich den Zapfen besser abstechen kann, wird er hier ein wenig aus den Spannbacken des Futters "herausgeholt"
Bild

nicht aber, ohne mit einer mitlaufenden Planscheibe auf der Reitstockseite dagegenzuhalten :ausruf: :ausruf:
Bild

Bild

Bild

Bild

die Nase entsteht
Bild

und die Augen und Knöpfe
Bild

ganze 47,5 cm hoch und 18,5 cm Durchmesser:
Bild

Einen Schal bekommt er von seiner neuen Besitzerin... :-)

Schöne Grüße

Christian

PS: Der Besen ist natürlich auch selbst gebunden...

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.2013 - 22:34:37
Name: Helmut Pelzer
PLZ: 65329
Ort: Hohenstein
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Helmut-P » 20.03.2018 - 08:39:43

Hallo Christian,

ein schöner Kerl :maintor1: und danke für den tollen Bildbericht!

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Benutzeravatar
Badener
Beiträge: 527
Registriert: 21.02.2012 - 08:41:32
Name: Fritz Rauch
PLZ: 54516
Ort: Wittlich
  ---

Beitrag von Badener » 20.03.2018 - 08:46:55

Hallo Christian,

...du hast`s einfach drauf. Schöner Bilderbericht . :klatsch: :klatsch:

Gruß Fritz
Wer den Kopf hängen läßt,
neigt zu weiteren Nackenschlägen.
Darum: Immer Kopf hoch !!!

Benutzeravatar
remus
Beiträge: 711
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Beitrag von remus » 20.03.2018 - 10:57:08

Hallo Christian,

schönes Teil geworden,
dieses Jahr passt er auch ideal in die Zeit :-L
(bei uns heute 10 cm Schnee).

Viele Grüße, Rolf
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind" (Albert Einstein)

Benutzeravatar
laubsaeger1
Beiträge: 126
Registriert: 06.12.2014 - 20:07:32
Ort: roßwein
  ---

Beitrag von laubsaeger1 » 20.03.2018 - 12:41:45

:maintor1: Ich finde den Schneemann sehr schön.
Ich mach das auch mal irgendwann nach :-L
Sich regen bringt Segen

Benutzeravatar
Bernie01
Beiträge: 96
Registriert: 23.06.2014 - 10:32:28
Ort: Borgentreich
  ---

Beitrag von Bernie01 » 20.03.2018 - 12:44:55

Hallo Christian,
Ich wollte auch schon immer mal ein Schneemann drechseln. Dein Bericht und die Bilder sind für mich eine gute Hilfe.
Bernhard der aus der schönen Warburger Börde grüßt.

Benutzeravatar
Branch
Beiträge: 43
Registriert: 16.01.2017 - 10:25:06
Ort: Olbernhau
  ---

Beitrag von Branch » 20.03.2018 - 13:38:16

Grüß dich Christian,

Einen sehr feinen Kerl hast du da hergerichtet - prima. :klatsch: Die Größe kommt auf den Bilder gar nicht so rüber...
Mit was hast du die Oberfläche behandelt?


Übrigens hier ist meine Schneemannversion :-L

Gruß Lars
Mein Freund der Baum-der größte Künstler ist die Natur!

Benutzeravatar
catweazle2012
Beiträge: 353
Registriert: 09.04.2013 - 10:29:46
PLZ: 84359
Ort: Simbach a. Inn
  ---

Beitrag von catweazle2012 » 20.03.2018 - 14:37:58

Hallo Christian,

einen Schneemann zum Frühlingsbeginn ?? :-L

Saubere Arbeit, toller Bericht.
LG
Gerhard

Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.
Sokrates

Benutzeravatar
Matthias R
Beiträge: 557
Registriert: 20.11.2007 - 06:53:09
Ort: Saalfeld
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias R » 20.03.2018 - 14:59:43

Hallo Christian,
bei uns liegen auch 10cm Schnee, da hättest Du den Schneemann schnell mal draußen bauen können. Außerdem baut man doch jetzt Osterhasen und Vögelchen!? ;-)

Aber eine schöne Arbeit hast Du uns damit gezeigt, Danke fürs fotografieren, schreiben und einstellen.
Beste Grüße Matthias

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Molière)

Grissianer
Beiträge: 846
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Grissianer » 20.03.2018 - 17:34:08

Hallo
Super Schneemann
Gruß Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3298
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Ein Schneemann entsteht

Beitrag von Hölzerkarl » 20.03.2018 - 19:31:49

Hallo Christian,
so sieht das aus, wenn ein gelernter Möbelschreiner, der nach der
Umschulung als SOFA arbeitet, eine Idee hat und einen Schneemann
aus Holz herstellt, obwohl es z.Zt. genug Schnee gibt....

Bilder sind gut, Bilder mit Text als Werkbericht sind besser.

Der originelle Schneemann ist dir gut gelungen .... und wiederverwendbar.

Danke für den Beitrag.

Gruß aus dem Werratal

Der Karl

Pointi
Beiträge: 54
Registriert: 28.01.2015 - 21:09:07
Name: Wilfried Proksch
PLZ: 84547
Ort: Emmerting
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Pointi » 21.03.2018 - 20:09:34

Hallo Christian,

schöner Bericht, toller Schneemann. Passt genau zum Wetter. :klatsch: :-L
Schöne Grüße aus Oberbayern
Willi

In der Ruhe liegt die Kraft.

Killinger KM 1500 SE

Benutzeravatar
MichlK
Beiträge: 486
Registriert: 13.01.2009 - 09:22:35
Ort: Höchstadt
  ---

Beitrag von MichlK » 22.03.2018 - 09:17:15

Hallo Christian,
der Schneemann ist Dir sehr gut gelungen.
Außerdem, kannst Du ihn immer wieder verwenden, er schmilzt nicht dahin.
Gruss Michael
--------------------------
Macht weiterhin schöne Späne.

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2377
Registriert: 06.08.2009 - 18:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---

Beitrag von Schnecke » 23.03.2018 - 20:03:15

Hallo zusammen,

eure vielen Kommentare freuen mich. :-)

Ich hätte nicht gedacht, daß "ein einfacher Schneemann" ein solch großes "Echo" hier im Forum auslöst.
Da gibt es hier im Forum oftmals wesentlich anspruchsvollere Arbeiten von höherem handwerklichen Können, die leider nur wenige Antworten und Reaktionen auslösen... :re:
Mit was hast du die Oberfläche behandelt?
Der Körper wurde damit einmal eingestrichen:
Bild

Bild

Augen, Nase und Knöpfe habe ich damit gestrichen:
Bild

Bild

Schöne Grüße

Christian

Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Baupläne und Arbeitsberichte“