Danke Peter Gwiasda

Ihr habt mit einer Firma besonders gute Erfahrungen gemacht ?<br>
Das sollte man auch mal erwähnen.<br>Allerdings sollten auch schlechte Erfahrungen nicht unerwähnt bleiben.

Moderator: Forenteam

Antworten
cristi1177
Beiträge: 11
Registriert: 23.12.2017 - 12:03:28
Ort: Würzburg
  ---

Danke Peter Gwiasda

Beitrag von cristi1177 » 25.02.2019 - 21:33:29

Das habe ich nach einem Kurs bei Peter Gwiasda geschafft!!!!

IMG_6786.jpg
IMG_6785.jpg
IMG_6784.jpg

Benutzeravatar
C.W.
Beiträge: 1821
Registriert: 08.02.2009 - 20:03:56
Name: christine wenzhöfer
PLZ: 65597
Ort: Hünfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Danke Peter Gwiasda

Beitrag von C.W. » 26.02.2019 - 06:39:18

hallo cristi1177

der Anfang ist gemacht.
sieht super aus Deine Schale und die Deckel :klatsch:
da hast Du dir den richtigen Lehrmeister ausgesucht.

liebe grüße christine
lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/443295

bilder meiner Mutter

Glasholz
Beiträge: 3669
Registriert: 20.06.2008 - 17:23:20
Ort: Alsfeld
  ---

Re: Danke Peter Gwiasda

Beitrag von Glasholz » 26.02.2019 - 10:35:30

Hallo cristi1177,

richte bitte Peter mal aus das er eine Brille benötigt! Selbst ZWEI Deckel zusammen sind zu klein um auf deine Schale zu passen. Tzzzzz!
Jedefalls sieht man am Ergebnis das du bei unserem Alterspräsidenten, Heyligen Vater und Frauenbeauftragtem sehr gut aufgehoben bist. Aber das war zu erwarten.

Runde Grüße: KD (leidet seufzend an Erle, Haselbuss, Weidekätzchen u.s.w. . . . schniiiiiief. )
. . . na klar komme ich in die Hölle! Aber durch den Personaleingang!

Benutzeravatar
Xunilds
Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2018 - 14:26:07
Name: Dirk Sohrmann
PLZ: 65551
Ort: Limburg
  ---

Re: Danke Peter Gwiasda

Beitrag von Xunilds » 26.02.2019 - 11:13:33

Hallo christi1177,

es ist erstaunlich, was man bei Peter in so kurzer Zeit erreichen kann und Spaß macht es außerdem mit ihm.
Schöne Sachen habt ihr das gezaubert! :klatsch:
:danke: für´s Zeigen :-L

Vermute ich richtig, dass die Schale aus Pappel ist?

Viel Spaß und Erfolg weiterhin wünscht
Dirk

Grissianer
Beiträge: 788
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Danke Peter Gwiasda

Beitrag von Grissianer » 26.02.2019 - 19:26:17

Hallo Leute
Bei Peter und Almut ist es super !!!! :gold: :danke:
Ich durfte Anfang des Jahres 3 Tage da sein. Ich erinnere mich immer noch jeden Tag verzückt an die feine Zeit.
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1805
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Danke Peter Gwiasda

Beitrag von Cello » 26.02.2019 - 23:25:27

Hallo,
Glasholz) hat geschrieben: KD (leidet seufzend an Erle, Haselbuss, Weidekätzchen u.s.w. . . . schniiiiiief. )
Du Weichei! Wenn ich Erle, Haselnuss oder Weide drechsle, habe ich keinerlei Probleme.
Grissianer hat geschrieben:
26.02.2019 - 19:26:17
Hallo Leute
Bei Peter und Almut ist es super !!!! :gold: :danke:
Ich durfte Anfang des Jahres 3 Tage da sein. Ich erinnere mich immer noch jeden Tag verzückt an die feine Zeit.
Gruß
Anselm
Anselm, du sagst es!

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Antworten

Zurück zu „Lob & Tadel“