Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2021

Magma und Steinert

Ihr habt mit einer Firma besonders gute Erfahrungen gemacht ?<br>
Das sollte man auch mal erwähnen.<br>Allerdings sollten auch schlechte Erfahrungen nicht unerwähnt bleiben.

Moderator: Forenteam

Antworten
felixfelix
Beiträge: 21
Registriert: 15.12.2020 - 12:39:10
Name: Felix Votteler
PLZ: 72072
Ort: Tübingen
  ---

Magma und Steinert

Beitrag von felixfelix » 24.09.2021 - 09:44:45

Hallo zusammen,

Ich habe einen Munro Mega2 bei dem mir die Schraube vom Spandickenbegrenzer ausgelommelt ist :nk:

Nun ist es so, dass das Werkzeug ja von weiter her kommt und man nicht einfach Mal in der Schraubenkiste wühlen kann um eine neue Schraube zu finden.
Anruf bei der Firma Steinert (bei der ich den Munro gekauft habe) mit der Frage ob ich denn eine solche Schraube bekommen könne.
Antwort: nein, aber ich könnte ja für 30 € einen neuen Spandickenbegrenzer kaufen, da sei eine Schraube dabei. Herr Steinert hat mir erklärt dass er die Schrauben nicht einzeln hat, aber zufrieden war ich mit der Antwort nicht. Vor allem nicht bei einem Werkzeug das knapp 300 € gekostet hat.

Dann habe ich geschaut wer noch den Munro im Sortiment hat:
Anruf bei Magma:" Klar haben wir so eine Schraube, geht morgen per Post raus."
Kam dann auch prompt frei Haus ohne Rechnung.

So, und jetzt kann ich wieder schön Späne machen.

Grüße
Felix

Antworten

Zurück zu „Lob & Tadel“