Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Spezielle Techniken wie: Strahlen (Sandstrahlen) - Brennen & Bürsten<br>Fräsen & Schnitzen - Beizen & Colorieren - Versiegeln

Moderator: Forenteam

Antworten
Drechslerfreund
Beiträge: 36
Registriert: 09.12.2020 - 21:09:02
Name: Hubert Pirkl
PLZ: 84184
Ort: Zweikirchen
  ---

Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von Drechslerfreund » 10.01.2022 - 20:53:26

Hallo,
habe aus Lindenholz schon mehrere Schalen gedrechselt und hab auch noch Lindenholz-Vorrat.
Meine Frage wäre, mit was beizt oder färbt man es am besten, dass die Maserung besser zur Geltung kommt? Hat da jemand Erfahrung?

Grüße und gutes neues Jahr
Hubert

DSC04266.JPG

DSC04265.JPG


*edit by Raupenzwerg

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 78
Registriert: 25.09.2018 - 09:12:27
Ort: Werder-Havel
  ---

Re: Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von Lutz » 11.01.2022 - 19:31:40

Hallo Hubert,
mein Vorschlag wäre: einfach alles so belassen ! Die Schalen sehen doch wunderschön aus !
Und wenn, dann einfach mal mit verschiedenen Ölen probieren.
Ansonsten bekommst Du sicher auch mal andere Hölzer, und dann ist der Kontrast doch sehr interessant.

Viele Grüße!
Lutz aus Werder-Havel

Drechslerfreund
Beiträge: 36
Registriert: 09.12.2020 - 21:09:02
Name: Hubert Pirkl
PLZ: 84184
Ort: Zweikirchen
  ---

Re: Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von Drechslerfreund » 13.01.2022 - 20:33:27

Danke Lutz,

hab schon mehrere Schalen aus Linde.
hab schon auch anderes Holz, Nussbaum, Kirsche, Ahorn, Eiche..
Aber wollte einfach mal mit beizen ausprobieren

Gruß Hubert

remus
Beiträge: 961
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von remus » 13.01.2022 - 22:04:38

Hallo Hubert,

wie du schon sagst: ausprobieren!
nimm einfach Reststücke und beize sie
es kann dir doch niemand sagen, was wie wird bei deinem Vorhaben
ob wasserlöslich oder Spiritusbeize, das kostet doch nicht viel...
einfach machen und danach zeigen

gruß Rolf
"Wer glaubt Frauen zu verstehen, kann auch Holz schweißen"

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 752
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von fsmart » 14.01.2022 - 10:40:12

Hallo,

früher habe ich viel geschnitzt. Die Schnitzereien aus Linde haben sich hervorragend beizen lassen.
Meist verwendete ich damals Wachsbeize von Clou.

Natürlich solltest du, bevor du fertige Teile beizt, Probestücke beizen.
Jedes Stück Holz nimmt Beize etwas anders an.
Viele Grüße aus Freising

Martin

Drechslerfreund
Beiträge: 36
Registriert: 09.12.2020 - 21:09:02
Name: Hubert Pirkl
PLZ: 84184
Ort: Zweikirchen
  ---

Re: Schalen aus Lindenholz beizen - Erfahrungen gesucht

Beitrag von Drechslerfreund » 20.01.2022 - 21:38:41

Hallo Martin,

Danke für deinen Tipp.
Werde ich mal ausprobieren, an einem Probestück wie du sagst.

Gruß Hubert

Antworten

Zurück zu „Oberflächentechniken“