Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 07-2022

Holzkünstlerin zu Besuch in meiner Werkstatt

Eure Berichte und Bilder von Euren Drechselkursen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
chrilu
Beiträge: 1275
Registriert: 09.12.2011 - 17:23:50
Name: Christian
PLZ: 2542
Ort: Kottingbrunn
  ---
Kontaktdaten:

Holzkünstlerin zu Besuch in meiner Werkstatt

Beitrag von chrilu » 26.04.2022 - 10:40:35

Servus miteinander

Vor einigen Wochen bekam ich eine Kursanfrage, die anders war als sonst.
Eine Junge Frau stellte sich als Holzkünstlerin vor.
Ihr Wunsch war, Ihre Fähigkeiten in der Hirnholzbearbeitung und da speziell bei hirnverschnittenen Formen zu verbessern.
Man wurde sich schnell über zwei Kurstage einig.
Neugierig geworden habe ich ihre Homepage teresa besucht.
Die Vita der jungen Frau hat mich verwundert und begeistert, ich hab sie dann auch gefragt was sie dazu bewegt hat bei mir lernen zu wollen.
Ihre Antwort: "bei einem guten Lehrer kann man immer etwas lernen", da bin ich dann mal sprachlos gewesen und offensichtlich auch rot angelaufen. :nk:

In jedem Fall waren es zwei sehr interessante und angenehme Tage.
Ihr Gefühl für den Werkstoff und vor allem für Formen hat mich tief beeindruckt.

Hier nun ein paar Bilder.

teresa1.jpg

teresa.jpg

Pendeldose1.jpg

Pendeldose.jpg

Kugelobjekt.jpg

Kugel.jpg
Liebe Grüße aus Österreich

Christian

____________________________________________________________________
https://cln.at
____________________________________________________________________

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2537
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holzkünstlerin zu Besuch in meiner Werkstatt

Beitrag von Peter Gwiasda » 26.04.2022 - 20:07:34

Lieber Christian,

in Abwandlung deines Textes ("bei einem guten Lehrer kann man immer etwas lernen") behaupte ich: "Von jungen Frauen können alte Männer immer etwas lernen". Zum Beispiel das gewaltlose Führen des schneidenden Stahls, die sanfte Geduld bei widerborstigen Hölzern und die nachsichtige Toleranz bei gelegentlichen Gockeleien männlicher Lehrer.

"Teresa" gefällt mir auch, schön, das du sie förderst.

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Benutzeravatar
chrilu
Beiträge: 1275
Registriert: 09.12.2011 - 17:23:50
Name: Christian
PLZ: 2542
Ort: Kottingbrunn
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holzkünstlerin zu Besuch in meiner Werkstatt

Beitrag von chrilu » 27.04.2022 - 21:05:43

Lieber Peter

Anselm hatte mich kontaktiert, und scherzhaft gemeint " ich würde zum Frauenversteher, werden"
Die Rolle steht allerdings uneingeschränkt Dir zu.

Aber danke für den "Alten Mann", ich fühle mich geehrt. :-L
Liebe Grüße aus Österreich

Christian

____________________________________________________________________
https://cln.at
____________________________________________________________________

Antworten

Zurück zu „Drechselkurse“