Hallo Drechselfreunde.
Am Dienstag den 23.07.2019 wird das Forum vormittags nicht erreichbar sein.
Es wird in dieser Zeit ein Update durchgeführt.

Vielen Dank für Eurer Verständnis!

Einen Kofferraum voll Linde Maser

Allgemeine Themen rund ums Holz

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Einen Kofferraum voll Linde Maser

Beitrag von loni » 11.04.2018 - 13:06:41

Hallo,
Habe gestern auf dem Weg zum Zukünftigen Kinderladen von meinem Sohn eine gefällte Linde gesehen. Da das Parkverbot bis heute galt nahm ich an, dass die Baumpfleger heute wiederkämen. Also hab ich die Motorsäge eingepackt und heute früh um 8 auf die Baumpfleger gewartet. Tatsächlich kamen Sie und ich durfte mir mitnehmen, was ich wollte/konnte. Jetzt ist der Kofferraum voll und ich fahr das Holz heute Abend nach Hause. Ich muss an dieser Stelle nochmal ein riesiges Dankeschön an meine Mutter aussprechen, die mich ihr Auto immer wieder leihen lässt und die mich auch sonst bei meine. Holzprojekten immer wieder unterstützt. Und jetzt die Bilder :)

Bild

Bild

Bild


*Muttis Auto wieder auf die Räder gestellt von Holzpeter

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 1134
Registriert: 10.09.2012 - 09:59:40
Name: Hummel Josef
PLZ: 71543
Ort: Wüstenrot
  ---

Beitrag von Eisbär » 11.04.2018 - 19:27:03

Hallo Klaus,

Einen riesen Glückwunsch zu diesem Drechslergold :klatsch: :klatsch:

Und so was kann draus werden, die "Königin der Muskatmühlen":
Bild

Viel Erfolg und riesen Spaß beim Drechseln mit diesem Holz

Josef
Der Eisbär Bild

Bild

Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Beitrag von loni » 11.04.2018 - 20:52:47

Hallo Josef,
Danke für die tolle Inspiration, in der Tat wäre das ein Projekt, auf das ich Lust hätte! Mittlerweile ist das Holz auch bei mir zuhause angekommen.
Bild
Habt ihr evtl Tipps für den Zuschnitt? Ich würde das Holz gerne so weit wie möglich aufarbeiten. Mir steht gerade aber nur die Motorsäge mit 1,6mm Treibgliedern und 404 Teilung zur Verdügung.
Ich denke es ist besser Maserholz so weit wie möglich vor dem Trocknen aufzuarbeiten, liege ich da richtig?

Viele Grüße Loni

Antworten

Zurück zu „Holz Allgemein“