Holzrätsel

Allgemeine Themen rund ums Holz

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 539
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Holzrätsel

Beitrag von fsmart » 11.04.2019 - 13:29:55

Hallo,

letzten Samstag bekam ich von einem Nachbarn (früher Kreisgärtner) ein Stück Holz aus seinem Garten.
Was erfreulich ist, er hat noch ein paar mehr davon (d ca. 6,5 cm, l ca. 90 cm). Es ist schon etwas seltenes.
Wer kennt es? (Und bitte nicht täuschen lassen!)

Holzrätsel 2.jpg
Holzrätsel 3.jpg

Da ich immer noch im Ostereiermodus bin hier ein erster Versuch. Das Holz ist allerdings noch nass!
Holzrätsel 4.jpg

Wer es als erster errät, bekommt ein Stück davon.

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 11.04.2019 - 13:56:43

Hallo Martin,

Das ist bestimmt eine Kletterhortensie. Ich habe noch ein Stück davon im Keller.

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 539
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von fsmart » 11.04.2019 - 17:42:13

Hallo Tüftler,

fast richtig. Aber knapp daneben ist auch vorbei.

Gruß Martin

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 11.04.2019 - 17:45:56

Dann ist es eine normale Gartenhortensie

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 11.04.2019 - 18:00:26

Es könnte sich auch um wilden Wein handeln, dann muss er aber mächtig groß gewesen sein.

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

HaBe
Beiträge: 89
Registriert: 27.04.2018 - 09:19:41
Ort: Birkenfeld
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von HaBe » 11.04.2019 - 18:22:47

Hi Martin,

ein Stück eines älteren Efeus ?
Grüße Hilmar

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3161
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Bioschreiner » 11.04.2019 - 18:52:48

Blauregen

Bio
u..
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Kuno
Beiträge: 9
Registriert: 14.05.2018 - 17:27:07
Ort: Freising
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Kuno » 11.04.2019 - 18:57:11

Hallo Martin,

ich würde wie HaBe auf Efeu tippen.
Das Blatt am Rand spricht dafür, daß es sich um Efeu handelt.

Gruß

Kuno

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 539
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von fsmart » 11.04.2019 - 19:53:41

Hallo,

bisher noch kein Treffer.

@Kuno: Ich hab doch geschrieben: "Nicht täuschen lassen"!

Bis Samstag habt Ihr noch Zeit.

Einen schönen Abend

Martin

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 11.04.2019 - 19:58:21

Dann fällt mir da noch die Clematis ein. Da hab ich auch noch was im Keller. Allerdings nur kleinere Stücke.

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 11.04.2019 - 20:05:23

Ha.........war grad nochmal im Keller ;-)
Geißblatt (Lonicera caprifolium)

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Zwack
Beiträge: 62
Registriert: 22.12.2017 - 18:03:00
Name: Christoph
PLZ: 87746
Ort: Erkheim
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Zwack » 12.04.2019 - 05:53:23

Hallo,

könnte auch ein Stück Essigbaum sein...

Gruß
Zwack

sequoja
Beiträge: 12
Registriert: 18.11.2018 - 20:02:36
Ort: Deisslingen
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von sequoja » 12.04.2019 - 06:42:23

Hallo,
es könnte Wildrose sein!
Gruß
Sequoja

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1002
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Ralph » 13.04.2019 - 01:33:21

Hallo Martin,

ich tippe auf Blauglockenbaum (wg der ausgeprägten Markröhre)


.-) und bis hoffentlich bald
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

sequoja
Beiträge: 12
Registriert: 18.11.2018 - 20:02:36
Ort: Deisslingen
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von sequoja » 13.04.2019 - 06:19:35

Hallo,
auch Waldrebe hat ein ähnliches Holz!
Gruß
Sequoja

Grissianer
Beiträge: 791
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holzrätsel

Beitrag von Grissianer » 13.04.2019 - 13:17:08

Hallo
Ich tippe auf Rubinie.
Gruß Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
BLL
Beiträge: 384
Registriert: 05.03.2010 - 16:08:56
Name: Bruno Löhr
PLZ: 76855
Ort: Annweiler
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holzrätsel

Beitrag von BLL » 13.04.2019 - 13:32:43

Hallo,
bei mir würde das als Sanddorn durchgehen.
Grüße
Bruno
_________________________________________________
Wenn einer, der mit Mühe kaum
Gekrochen ist auf einen Baum
Schon meint, daß er ein Vogel wär
So irrt sich der.
Wilhelm Busch

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 539
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von fsmart » 13.04.2019 - 17:40:15

Hallo,

danke für die vielen, aber leider falschen Antworten.
Einige waren ganz nah dran.

Mein Nachbar sagte mir, es wäre Holz von der (Tropenwinde) Trompetenwinde.

Ein schönes Wochenende

Martin



*edit by Raupenzwerg

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1807
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holzrätsel

Beitrag von Cello » 13.04.2019 - 18:50:23

Hallo,

ist es der böse Baumwürger?

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3161
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Bioschreiner » 13.04.2019 - 19:17:19

Hi Jürgen

Du solltest mal Hulk Hoogan und den Bösen Baumwürger im Wrestling Ring sehen.
Da rufst Du sofort nach Super-oder Spiderman.

Sach ich Dir.
Bio
uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 539
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von fsmart » 13.04.2019 - 22:19:56

Hallo,

ich bitte vielmals um Entschuldigung. Vom Hudeln kommen solche Fehler. :re: :re:
Ich wollte natürlich schreiben:

Trompetenwinde.

Seid mir bitte nicht böse.

Das nächste mal passe ich besser auf.

Zerknirschter Gruß

Martin

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1817
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Holzrätsel

Beitrag von Tüftler » 14.04.2019 - 06:15:02

Da hätte ich aber drauf kommen müssen :-(
So eine steht bei meinen Eltern schon seit Jahren an der Hausmauer und wird im Winter immer sorgfältig verpackt.

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Antworten

Zurück zu „Holz Allgemein“