Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter

Glückwunsch ins Erzgebirge

Plaudereien über dieses und jenes - Off Topic

Moderator: Forenteam

Antworten
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1898
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Glückwunsch ins Erzgebirge

Beitrag von Cello » 06.07.2019 - 22:17:57

Hallo Erzgebirgler!

Herzlichen Glückwunsch! Nun seid Ihr auch Weltkulturerbe.

Gruß aus Dessau (Weltkulturerbe mult.)
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
remus
Beiträge: 731
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Glückwunsch ins Erzgebirge

Beitrag von remus » 07.07.2019 - 05:19:28

Hallo und Glück auf,

ich schließe mich sehr gerne den Glückwünschen an

Rolf
vom Fuße der Burg Eisenhardt
(noch kein Welterbe)
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind" (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2178
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Re: Glückwunsch ins Erzgebirge

Beitrag von Peter Gwiasda » 07.07.2019 - 07:18:41

Hallo liebe Freunde,

wir sind privilegiert. Glückwunsch zu dieser Bewertung, die zugleich auch verpflichtet. Grüße vom Weltkulturerbe Limes im Taunus zum Weltkulturerbe Erzgebirge im Zentrum Europas von
Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

MSchulz
Beiträge: 321
Registriert: 09.04.2010 - 21:10:47
Ort: Karlsruhe
  ---
Kontaktdaten:

Re: Glückwunsch ins Erzgebirge

Beitrag von MSchulz » 07.07.2019 - 14:13:59

Hallo ihr Erben,

eine Frage an Euch. Ein Erbe kann man doch ausschlagen oder? Denn das Erbe verursacht ständige Instandhaltungskosten! Und Jürgen, bei Euch mit Weltkulturerbe (mult.) heißt das nicht Multikulti Erbe?
Karlsruhe ist leider zu jung für so eine Auszeichnung, aber in 2000 Jahren erhält die kürzeste U-Bahn der Welt (gerade im Bau mit sehr flexiblen Inbetriebnahmedaten!!!)
vielleicht auch so eine Auszeichnung.

Gruß
Manfred
unbekannter Alki: "In vino caritas"

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1898
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Glückwunsch ins Erzgebirge

Beitrag von Cello » 07.07.2019 - 15:59:12

Hallo Manfred,

Erbe und und auch Erbse kann jeder sein. Aber Welterbse? Da muss man schon im richtigen Ort wohnen.

Dass Ihr wegen der U-Bahn einen internationalen Titel bekommt, ist unwahrscheinlich. In 2000 Jahren fahren die Leute eh alle mit Elektrorollern. Zumindest nach heutigem Stand der Technik.

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Antworten

Zurück zu „Plauderecke - Off Topic“