Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Fragen, Hilfe zur Kaufentscheidung, Tipps & Tricks zu Spannfuttern und anderen Spanntechniken

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
drmariod
Beiträge: 1730
Registriert: 04.10.2018 - 19:38:11
Name: Mario Dejung
Ort: Dienheim
  ---
Kontaktdaten:

Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von drmariod » 23.01.2023 - 11:03:20

Weiß Jemand zufällig und hat eventuell Erfahrung, ob die Nova Grundbacken für TOS, angeboten von Hager, in ein Zentra 100 Futter passen?
https://shop.hager-drechseln.de/epages/ ... ucts/99245

Und hat es irgendwelche Nachteile, dass die Backen so hoch sind? Die Führungen sind ja sehr genau bei so nem Metallfutter, sollte dann denke ich nicht wirklich Probleme machen.

Vielleicht kann Jemand was dazu sagen?

Viele Grüße
der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)
Geiger GV25 2m; Midi Pro; Metalldrückbank

Benutzeravatar
Bankdreher
Beiträge: 28
Registriert: 26.01.2015 - 18:15:21
Ort: Bobingen
  ---

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von Bankdreher » 23.01.2023 - 21:28:17

Hallo Mario,

auf der von Dir verlinkten Seite gibt es rechts unterhalb der Preisangabe einen runden Knopf mit einem Fragezeichen. Dort kannst du nach dem Drücken des Knopfes Deine Frage stellen.
Eine unlängst von mir am Abend gestellte Frage, zu einem anderen Artikel, wurde am nächsten Tag zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Danke und Gruß von


Jörg, dem Bankdreher
WOB - Woodturners of Bobingen

snowpeak
Beiträge: 39
Registriert: 03.11.2019 - 23:08:34
Name: Christian Schneider
PLZ: 98527
Ort: Suhl / Humlikon
  ---

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von snowpeak » 23.01.2023 - 22:37:53

Hi Mario

Das kann meiner m.M.n. nicht passen, ich hatte zuerst ein Zentra 100er Futter, da haben die Axminster Grundbacken reingepasst (war eine vergleichsweise günstige Lösung...), dann umgestiegen auf TOS 100er, da passten die Axminster Grundbacken nicht mehr rein...

Aber eine Antwort von Seiten Hager ist bestimmt interessant für alle.

schönen Abend und viele Grüße \Christian

eibchen
Beiträge: 873
Registriert: 01.11.2008 - 07:42:59
Ort: Stollberg
  ---

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von eibchen » 24.01.2023 - 01:33:50

Glück Auf!
Axminster Grundbacken passen auf Zentra 100, habe ich selbst im Bestand.
Auf TOS 100 sind eindeutig andere Grundbacken montiert, nach einem optischen Vergleich im Angebot von Drechselzentrum Erzgebirge.
Grüße aus dem Erzgebirge
Peter/eibchen

Benutzeravatar
drmariod
Beiträge: 1730
Registriert: 04.10.2018 - 19:38:11
Name: Mario Dejung
Ort: Dienheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von drmariod » 24.01.2023 - 05:34:04

Danke für Eure Rückmeldungen. Bei Hager hatte ich zuerst gefragt, Herr Hager konnte es aber nicht mit Sicherheit sagen.

Kann ich leider nicht sagen. Hat bis dato auch keiner angefragt. Zentrafutter haben wir nicht im Programm.
Denke aber nicht dass die Grundbacken bei irgend einen anderen Futter passen.

Mit freundlichen Grüßen aus Emmerting

Michael Hager
Ich dachte ich hätte schon mehrfach gelesen, dass Zentra und TOS baugleich wären, aber dann wohl doch nicht.

Danke für Eure Rückmeldungen.

Grüße
Der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)
Geiger GV25 2m; Midi Pro; Metalldrückbank

Benutzeravatar
jockel
MicroMaster
Beiträge: 3478
Registriert: 21.10.2007 - 16:16:47
Name: Joachim Mader
PLZ: 64395
Ort: Brensbach
  ---
Kontaktdaten:

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von jockel » 24.01.2023 - 08:26:48

Hi Mario,
Ich dachte ich hätte schon mehrfach gelesen, dass Zentra und TOS baugleich wären, aber dann wohl doch nicht.
falsch gedacht!
Die Grundbacken bei 100mm Futterdurchmesser von Zentra und Axminster sind gleich - TOS passt nicht!

Gruß Jockel
Die Spuren der Vergänglichkeit sind Qualität!

snowpeak
Beiträge: 39
Registriert: 03.11.2019 - 23:08:34
Name: Christian Schneider
PLZ: 98527
Ort: Suhl / Humlikon
  ---

Re: Passen Nova Grundbacken für TOS von Hager in ein Zentra Futter?

Beitrag von snowpeak » 24.01.2023 - 22:02:16

das Einzige was passend/austauschbar ist zwischen einem TOS und einem Zentra Futter (jedenfalls bei den 100er) ist der Flansch, vielleicht meintest du das. ;-)

Grüße \Christian

Antworten

Zurück zu „Futter und Spanntechniken allgemein“