Erfahrungen mit Drechselkursen

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
NobodyVII
Beiträge: 14
Registriert: 20.09.2017 - 18:52:12
Ort: Weil im Schönbuch
  ---

Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von NobodyVII » 10.01.2019 - 19:34:37

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich mit dem Drechseln begonnen und auch schon so einige (auch viele sehr gute) Erfahrungen gesammelt. Dennoch möchte ich gerne einen Drechselkurs besuchen, sodass ich das Drechseln richtig lernen kann (nicht nur durch selber rum experimentieren). Deshalb habe ich mich auf die Suche nach Drechselkursen in meiner Umgebung gemacht. Dabei bin ich auf Jürgen Benz (garantiert-holzig.de) und Andreas Buchfink (holzkunstab.de) gestoßen.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Drechselkursen? Evtl. sogar einen Vergleich?

Gruß Simon

Alois
Beiträge: 21
Registriert: 25.03.2017 - 21:47:45
Ort: Hochdorf
  ---

Re: Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von Alois » 10.01.2019 - 19:48:38

Hallo Simon

Ich habe vor zwei Jahren mit dem Drechseln begonnen und bin irgendwann auf Martin Adomat gestossen. An ihm kommt man eigentlich gar nicht vorbei durch die Filme bei Holzwerken. :-) Ich werde jetzt den dritten Kurs bei ihm besuchen, weil man einfach vieles aus seiner langjährigen Praxis erfährt. Habe durch seine Tricks und Ideen übrigens auch viel Geld gespart, weil viele teure Geräte gar nicht notwendig sind.
Im Forum werden noch andere Kursleiter genannt, die sicher auch sehr gut sind, die kenne ich halt nicht. Ich selbst bin froh um diese Kurse.
Viel Spass beim weiter Eintauchen ins Drechseln.
Gruss Alois

Benutzeravatar
Hohenzollerndrechsler
Beiträge: 158
Registriert: 24.03.2009 - 18:10:31
Ort: Bisingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von Hohenzollerndrechsler » 10.01.2019 - 20:01:59

Hallo Simon,

Den Andreas Buchfink kenne ich sehr gut er hat eine ruhige und besonnene Art bei ihm können glauche ich immer nur zwei oder drei Leute mitmachen da kann man auf die einzelnen Sachen eingehen.
Den Kollegen Jürgen Benz den du da aufführst kenne ich nicht kann mir deshalb kein Urteil bilden.
So wie Alois schreib ist Martin mit Sicherheit eine sehr große Hausnummer alles was man liest ist nur positiv.

Ich würde dir mal auch empfehlen schau dich in deiner Gegend um und schau mal dem einen oder anderen Drechselkollegen über die Schulter

Gruß
Hans
Immer während dreht sich alles, auch die Welt

mai63de
Beiträge: 16
Registriert: 20.04.2016 - 10:44:43
PLZ: 73257
Ort: Köngen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von mai63de » 10.01.2019 - 20:25:40

Hallo Simon,

Ich war bei Andreas Buchfink bei einem Anfängerkurs. Wie Hans schon schreibt sind es maximal 3 Teilnehmer und ich habe viel dabei lernen können. Die Kurse sind gut besucht, es könnte also etwas dauern, bis du einen Platz bekommst.

Viele Grüße
Jürgen
"Geht nicht" gibt's nicht

Midi 350FU

DiClaro
Beiträge: 58
Registriert: 23.10.2007 - 16:00:01
Ort: Stuttgart
  ---

Re: Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von DiClaro » 11.01.2019 - 10:13:30

Hallo Simon,
ich war letztes Jahr bei Jürgen Benz und werde dieses Jahr wieder einen Kurs bei ihm machen. Kann ihn also nur empfehlen. Aber auch DNS kann ich wärmstens empfehlen, habe beide Kurse dort besucht.
Gruß Klaus

NobodyVII
Beiträge: 14
Registriert: 20.09.2017 - 18:52:12
Ort: Weil im Schönbuch
  ---

Re: Erfahrungen mit Drechselkursen

Beitrag von NobodyVII » 11.01.2019 - 19:45:13

Danke an alle für die Antworten. Das klingt ja so als wäre ich bei allen Kursen gut aufgehoben :danke:

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“