Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 237
Registriert: 09.03.2020 - 21:34:20
Name: Markus
PLZ: 38473
Ort: Im Osten vom Westen
  ---
Kontaktdaten:

Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Maggus » 12.09.2021 - 20:10:47

Hallo zusammen,

auf dem heutigen Dorfflohmarkt habe ich u.a. meine (schlichten) Kreisel angeboten. Das kam auch ganz gut an, aber mein Kreiselteller (Notlösung mit einem Eichenteller 20 cm DM, der noch ein Blumenhocker werden möchte .... :-C ) hat sich nicht bewährt. Der senkrechte Rand war zu flach, die Oberfläche zu rauh und überhaupt sah das aus wie gewollt und nicht gekonnt.

Auf der Suche im Forum unter "Kreiselteller" oder "Kreiselplatte" finden sich ein paar, aber eher weniger Beispiele.
Bei der großen Anzahl an Kreiseldrechslern kann ich mir nicht vorstellen, dass die nur auf der Tischplatte gedreht werden ;-)

Von daher - wie geht Ihr das an? Welche Durchmesser und vor allem Form, und Holzart wählt Ihr?
Gerne auch mit Bildbeiträgen und Details.

Besten Dank im Voraus und schönen Gruß,
Markus

Jogi
Beiträge: 56
Registriert: 10.05.2018 - 17:11:06
Name: Jürgen Hasse
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Jogi » 12.09.2021 - 22:15:44

Hallo Marcus,

hab früher mal Kreisel aus Metall gemacht.
Am besten liefen die auf leicht vertieften Tellern aus Glas oder Porzellan.
Nach den Kreisen vom Starten pendelten sie sich in der Mitte ein bis zum Ende.

Grüße Jürgen

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 738
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von fsmart » 12.09.2021 - 22:19:25

Hallo Marcus,

Eiche ist ein grobporiges Holz mit vielen kleinsten Öffnungen, die fürs Kreiseln natürlich nicht optimal sind.
Ich hab für meine Kreisel seit Jahren einen recht flachen Teller aus Ahorn. Ahorn ist sehr dicht und glatt
und damit hervorragend geeignet.
Viele Grüße aus Freising

Martin

Benutzeravatar
Nord_holzwurm
Beiträge: 403
Registriert: 25.12.2011 - 23:29:03
Name: Thomas Kaprolat
PLZ: 27639
Ort: Wursternordseeküste
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Nord_holzwurm » 12.09.2021 - 23:04:41

Hallo Marcus,
im Drechsler Magazin Juli 2019, war ein Artikel über Kreisel mit schwarz durchgefärbter MDF .
Ich bin noch kein Kreiseldreher aber die MDF/HDF Platten haben eine sehr dichte Struktur und sind sehr glatt.

Gruß Thomas
Killinger KM 4000 SE
Midi 350 Fu
Killinger KM 2000 S

Suzie
Beiträge: 73
Registriert: 12.09.2020 - 14:08:34
Name: Suzie
Ort: LU / CH
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Suzie » 12.09.2021 - 23:46:50

Hallo Markus

Auf Spiegel oder Glas laufen die Kreisel besonders gut.

Es gibt runde Spiegel mit einem Rand. Ca. 30cm Durchmesser würde sicher ausreichen.
Oder ein Glasteller würde sicher auch gehen.

Gruss
suzie

Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 36
Registriert: 28.02.2009 - 17:32:59
Ort: Bürgstadt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Ritschi » 13.09.2021 - 00:11:36

Hallo Markus,
ich nehme auch für Teller und Kreisel fast ausschließlich Ahorn.
Außerdem klebe ich, anstelle der Kreiselspitze, eine kleine Stahlkugel ein.
Läuft dann noch besser.
Glas oder Porzelan als Teller ist natürlich optimal.
Gruß ritschi

PS: Ob das noch was wird mit unserem Treffen?
ritschi

Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 237
Registriert: 09.03.2020 - 21:34:20
Name: Markus
PLZ: 38473
Ort: Im Osten vom Westen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Maggus » 13.09.2021 - 07:53:47

Guten Morgen,

besten Dank für die Antworten.
Ahorn scheint ja ein Holz der Wahl zu sein. Habe ich nur nicht in der Größe im Holzlager, kommt aber sicher noch.

Glas, Porzellan, Spiegel, MDF ... sind sicher gut geeignet, aber noch zieht es mich zum Holzteller hin.
Sollte die Lauffläche besser plan (s. Spiegel) oder lieber mit einer leichten Hohlkehle (s. Porzellanteller) sein? Tendenziell hätte ich eher eine leichte Hohlkehle gemacht.
Und ja - ich nehme auch gerne noch ein paar Bildbeispiele für die Inspiration :mrgreen:

Danke und schönen Gruß,
Markus

P.S. @Ritschi Daran denke ich des öfteren, aber im Moment fehlt mir die Muse und der Freigang für einen schönen Nachmittag mit Müßiggang. :heul Kommt Zeit, kommt Treffen

Benutzeravatar
Helfried
Eure Durchlicht
Beiträge: 1212
Registriert: 15.08.2009 - 07:41:29
Ort: Graz
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Helfried » 13.09.2021 - 10:27:55

Guten Morgen Markus,

leicht konkav ist günstig, ebenso dichtes, homogenes Holz, im Beispiel Birne, geölt und poliert, Rand gebürstet:

IMG_0161bw.jpg

(Kreisel aus Bruyere, Ebenholz, Spindelbaum)

Beste Wünsche

Helfried

Suzie
Beiträge: 73
Registriert: 12.09.2020 - 14:08:34
Name: Suzie
Ort: LU / CH
  ---

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Suzie » 13.09.2021 - 10:58:51

@ Helfried

Wow! Deine Kreisel sind wunderschön!
Hast du noch mehr Fotos?

Gruss
suzie

Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 36
Registriert: 28.02.2009 - 17:32:59
Ort: Bürgstadt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Ritschi » 13.09.2021 - 20:26:17

Hallo Markus,
anbei zwei Fotos.
Kreisel und Teller in Ahorn. Kreisel bunt und mit Kugelspitze.
Der Kreiselteller ist zur Mitte leicht abgesenkt.

IMG_002.JPG

IMG_001.JPG

Gruß
ritschi

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2261
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Cello » 13.09.2021 - 23:29:00

Hallo,

ein Kosmetikspiegel mit 7-facher oder 10-facher Vergrößerung ist optimal, er hat auch einen Rand. Der Kreisel wird gespiegelt und vergrößert und du kannst ihn für den doppelten Preis verkaufen ;-) Kinder schauen gern in diesen Kreiselteller. Frauen weniger gern, da man jeden mühsam weggeschminkten Pickel sieht.

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 4121
Registriert: 08.09.2010 - 19:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Hölzerkarl » 14.09.2021 - 08:53:00

Hallo Markus,
ich habe einen Kosmetikspiegel verwendet...

Kreisel auf Spiegel (FILEminimizer).JPG

Gruß aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 237
Registriert: 09.03.2020 - 21:34:20
Name: Markus
PLZ: 38473
Ort: Im Osten vom Westen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von Maggus » 14.09.2021 - 12:07:47

Cellos Argument des doppelten Preises lässt mich ja doch über einen Spiegel nachdenken .... :re: :re:

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 2054
Registriert: 14.04.2016 - 17:06:39
Name: Martin
PLZ: 29525
Ort: Landkreis Uelzen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kreiselteller, Kreiselplatte - wie tun? (gerne mit Beispielen)

Beitrag von GentleTurn » 14.09.2021 - 13:31:24

Maggus hat geschrieben:
14.09.2021 - 12:07:47
Cellos Argument des doppelten Preises lässt mich ja doch über einen Spiegel nachdenken .... :re: :re:
Zumal man einen gut gestalteten Kreisel indirekt von unten betrachten kann. Zudem sieht er größer aus.
Liebe Grüße, Martin.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was du verstehst.

Videos und hilfreiche Playlisten (nicht nur) für Einsteiger auf YouTube und Fotos auf Instagram.
 

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“