Mooreiche drechseln

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Michel Weinhold
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2022 - 13:04:10
Name: Michel Weinhold
PLZ: 58453
Ort: Witten

Mooreiche drechseln

Beitrag von Michel Weinhold »

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage zum Drechseln von Mooreiche.
Ich möchte demnächst etwas aus Mooreiche drechseln und bohren.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Holz und was ist zu beachten?

Grüß
Michel
Freehand pipes Germany
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2554
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Cello »

Hallo Michael,

bemühe doch bitte die Forumssuche. Dort findest Du unzählige Beiträge.

Gruß
Cello
Vertraue den Aussagen im Internet niemals blind. (Marcus Aurelius)
nach Jan Lipowski


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood
Benutzeravatar
Michel Weinhold
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2022 - 13:04:10
Name: Michel Weinhold
PLZ: 58453
Ort: Witten

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Michel Weinhold »

Hallo Cello,

da habe ich gesucht, jedoch nichts passendes gefunden.
Mir erscheint das Holz der Mooreiche recht spröde.

Meine Frage geht in die Richtung. Schleift ihr andere Winkel an eure Eisen, Drehzahl eher hoch oder niedrig?
Oder behaltet ihr die Standartanschliffe bei?

Dass es bei Dünnwandigkeit und großen Schalen reißen kann, scheint mir klar.
Sollt jemand dazu etwas sagen können, wäre das schön.

Gruß
Michel
Freehand pipes Germany
Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 2979
Registriert: 27.09.2014 - 20:30:06
Name: Bernd Schröder
PLZ: 29640
Ort: Schneverdingen

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Bernd Schröder »

Moin!
Mooreiche ist ein feines Zeug.
Aber sie ist auch eine Prinzessin

Ist es gefakt, dann mekst Du keinen Unterschied zur normalen Eiche.

Echte Mooreiche aus dem See, Fluss oder tatsächlich dem Moor ist da anders.
Deutlich spröder gegenüber der "normalen" Eiche
Ausserlich oft unsichtbarer Zellkollaps kann als hässlicher Riss beim Drechseln an den Tag kommen.
Vermoderte Fehlstellen müssen erkannt werden
Risse und besonders Ringsschäle können fordern.

Die Trocknung ist speziell >> Da hab ich aber keine Erfahrung

Belohnt wirst Du mit einer ganz einmaligen Optik und Haptik.
Es lohnt sich!
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd
Grissianer
Beiträge: 2618
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Name: Peer Anselm
PLZ: 39010
Ort: Tisens
Kontaktdaten:

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Grissianer »

Hallo
Ich hab letzte Woche auch schon Eiche in ein Moor geworfen mal schauen wie lang es dauert bis ichs drechseln kann!
Aber ich vermute dass ich warten muss bis ich schwarz werde.
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!
Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1743
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: 4310
Ort: Rheinfelden
Kontaktdaten:

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Hochburg »

Hi Michel

Meine Erfahrung mit Mooreiche:
- Werkzeuge werden sehr schnell stumpf - also vermehrt schärfen!
- Sekundenleim für Schäl- und sonstigen Risse parat halten
- mit Helmvisier und Mundschutz arbeiten

lg
Roland
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com
Drechselkurse in Rheinfelden auf Drechselbänken von Vicmarc (VL100/VL150/VL300)
Benutzeravatar
Michel Weinhold
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2022 - 13:04:10
Name: Michel Weinhold
PLZ: 58453
Ort: Witten

Re: Mooreiche drechseln

Beitrag von Michel Weinhold »

Hallo Zusammen,

ich danke euch sehr für eure Informationen, das hilft mir schon einmal weiter :-) .
Ich habe hier ein kleines Stück, das möchte ich Ende Februar anfangen zu bearbeiten.
5x5x6 cm, es ist trocken und scheint äußerlich rissfrei zu sein.
Wenn alles klappt wird es eine Mooreichenpfeife.
Gerade spiele ich noch verschiedene Designs durch, um die Maserung gut zu legen.

Ich hoffe sie bis Ende April fertig zu bekommen.
Dann sende ich auch mal ein Foto.
Sollte es misslingen, sage ich es euch auch :-W .

Gruß
Michel
Freehand pipes Germany
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“