Nassholz drechseln

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
rohling
Beiträge: 18
Registriert: 06.11.2016 - 09:36:37
Ort: Peißenberg
  ---

Nassholz drechseln

Beitrag von rohling » 21.12.2016 - 20:08:05

Ich lese und sehe immer wieder in Videos wie Nassholz gedrechselt wird. Da werden schöne Schalen usw hergestellt. Meine Frage: Die Teile verzieht es doch stark wenn sie trocknen bzw. schon während dem drechseln oder ? :??
Gruß Ernst

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4151
Registriert: 29.06.2009 - 19:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzpeter » 21.12.2016 - 20:10:24

Hallo Ernst,

ja, so ist es und in diesem Falle ist das auch erwünscht.

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

Benutzeravatar
Helfried
Eure Durchlicht
Beiträge: 903
Registriert: 15.08.2009 - 06:41:29
Ort: Graz
  ---

Beitrag von Helfried » 21.12.2016 - 20:23:25

Hallo Ernst,
Die Teile verzieht es doch stark wenn sie trocknen bzw. schon während dem drechseln oder ? Fragend
Den Verzug während des Drechselns versucht man zu minimieren, indem man

- möglichst zügig drechselt

- das Werkstück zwischendurch befeuchtet

- das Werkstück (jedenfalls in Arbeitspausen!) mit Kunststofffolie einwickelt.

Das Holz beginnt sich erst dann zu verziehen, wenn das freie Wasser weg ist (verdunstet bzw. weggeschleudert) bis zum sog. Fasersättigungspunkt.
Das dauert bei ganz frischem Holz schon ein Weilchen ....
Deshalb hat der Grünholzdrechsler glücklicherweise meistens doch ausreichend Zeit zum Fertigstellen - was ich auch dir wünsche!
:-)

Helfried

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“