Was macht Ihr mit den Abschnitten der Pen Blanks?

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
Holzmomente
Beiträge: 186
Registriert: 17.09.2014 - 17:33:29
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---
Kontaktdaten:

Was macht Ihr mit den Abschnitten der Pen Blanks?

Beitrag von Holzmomente » 18.12.2018 - 08:00:13

Hallo liebe DrechslerkollegInnen,

seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit der Frage der Resteverwertung der Pen Blanks.
Da ich hauptsächlich Schreibgeräte herstelle, fällt da einiges an und ich finde es zu schade diese einfach wegzuschmeißen.

Ich weiß, dass der Ein oder Andere sie vergießt und eine Schüssel daraus macht oder sie bunt für ein neues Schreibgerät zusammen setzt.
Das sind jetzt Lösungen, die mir nicht so gut gefallen. Aus diesem Grund dachte ich, ich frag einfach mal nach.

Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.

Wünsche allen noch einen angenehme Weihnachtszeit und einen guten Rutsch.

Gruß Jürgen
:danke:

Woodturner 02
Beiträge: 38
Registriert: 05.11.2015 - 15:51:00
Ort: Bochum
  ---

Eicheln

Beitrag von Woodturner 02 » 18.12.2018 - 10:34:08

Hallo Jürgen,
ich mache daraus oft Eicheln. Sammle im Herbst Eichelkappen und drechsle daraus kleine Holzeicheln zur Herbstdeko.
Sieht sehr schön aus und man bekommt selbst durch diese Kleingkeit einen Eindruck von der Schönheit der verschiedenen Hölzer.
Kann man sehr gut mit verschiedenen Schalen, Blüten und anderen natürlichen Materialien verwenden und auch verschenken. Kam immer gut an!

Gruß Andreas

Glasholz
Beiträge: 3682
Registriert: 20.06.2008 - 17:23:20
Ort: Alsfeld
  ---

Beitrag von Glasholz » 18.12.2018 - 10:40:34

Moin,

ich säge ca. 5mm Scheibchen und mache Mosaike, mal werden daraus Schmuckanhänger, mal Flächen (Seiten) für kleine Kästchen oder so. Was benötigt wird.

Einige säge ich in etwa 8mm, die werden auf eine Unterlage geklebt zu Wurstplatten oder als Untergrund in Tabletts.

Ich hab schon Bilderrahmen mit gemacht oder manchmal sogar wieder einen neuen Schreiberrohling.
Ich kann nämlich nichts wegwerfen und diese Abschnitte sind immer zu was zu gebrauchen. Da rennst du bei mir offene Türen ein :-L

KD
. . . na klar komme ich in die Hölle! Aber durch den Personaleingang!

Benutzeravatar
chrilu
Beiträge: 998
Registriert: 09.12.2011 - 17:23:50
Name: Christian
PLZ: 2542
Ort: Kottingbrunn
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von chrilu » 18.12.2018 - 11:45:56

Servus

Wie schon oben erwähnt sind Eicheln eine Möglichkeit

Bild

Manchmal mache ich mehrfarbige Schreiber, mit kurzen Stücken bunten Hölzern oder Acryl.

Eine Möglichkeit wäre auch einen Bausatz zu verwenden der kurze Teile hat.
Longwood (hat eine Gummikappe vorne - die kann man durch ein andersfarbiges Holz ersetzen.)

http://www.cln.at/bleistifte/

Schlüsselanhänger z.B.

Und der Rest in den Ofen.
Liebe Grüße aus Österreich

Christian

____________________________________________________________________
http://www.cln.at/wp-content/uploads/20 ... m-2019.pdf
____________________________________________________________________

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 294
Registriert: 05.10.2015 - 12:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von chuede » 18.12.2018 - 11:57:36

Moin,
auch bei mir werden sie gesammelt,
und in der Vorweihnachtszeit als Glücksnüsschen (3 Nüsse für Aschenbrödel) verschenkt.


Bild

Bild

Bild


LG
Carsten

klaus-gerd
Beiträge: 1635
Registriert: 17.05.2006 - 12:57:24
PLZ: 31749
Ort: Auetal. Grenzweg 7
  ---

Beitrag von klaus-gerd » 18.12.2018 - 12:04:21

Schlüsselanhänger
Gruß
KG

MSchulz
Beiträge: 311
Registriert: 09.04.2010 - 21:10:47
Ort: Karlsruhe
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von MSchulz » 18.12.2018 - 15:07:24

Hallo,

bei genügend großem Reststücken habe ich es wie KG gemacht, je nach Holz chrom- oder goldfarbene Schlüsselanhänger.
Gibt schöne Geschenke oder wie es heute wohl heißt "give aways" bei guten Verkäufen oder den Kindern.

Gruß
Manfred
unbekannter Alki: "In vino caritas"

Nico.lailailai
Beiträge: 73
Registriert: 11.11.2018 - 08:02:05
Name: --
Ort: Bad Neustadt a. d. Saale
  ---

Beitrag von Nico.lailailai » 18.12.2018 - 16:34:29

Ich mache Ohrringe daraus. Besser gesagt Ohrstecker... die kommen gut an :-)

Benutzeravatar
Kaktus
Beiträge: 107
Registriert: 27.06.2012 - 19:43:54
Ort: Engelskirchen
  ---

Beitrag von Kaktus » 18.12.2018 - 18:06:45

Das ist meine Arbeit aus Resten.
Mache ich aber nur wenn ich viiiiel Zeit habe.

Bild

Ein frohes Fest an alle wünscht
Günter
Es ist von großem Vorteil, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
recht früh zu machen.
( W. Churchill)

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1028
Registriert: 30.08.2005 - 20:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Reste

Beitrag von Manfred Fa. » 18.12.2018 - 21:52:38

Hallo Drechselfreunde,

ich mache aus kleinen Restabschnitten z.B. Elforyn kleine Dosen und die kleine Herausforderung ist
ein feines Gewinde in das Döschen zu strehlen. ;-)

Gruß
Manfred

Bild

Bild
Das Oberteil des Döschens, Haltebereich mit Tesa geschützt

Bild
Das Hölzchen ist ein Streichholz

Bild
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Holzmomente
Beiträge: 186
Registriert: 17.09.2014 - 17:33:29
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---
Kontaktdaten:

Danke

Beitrag von Holzmomente » 19.12.2018 - 06:33:34

Hallo liebe DrechslerInnen,

vorab schon mal Danke für Eure Beiträge.

Die Eicheln sind nicht schlecht, daran hatte ich auch schon gedacht, aber es lockt mir nichts raus so etwas zu machen, obwohl ich sie schön finde.

Das mit dem Schneidbrett ist auch sehr schön, da ich aber auch viele mit Acryl verarbeite fällt dies raus.

Der Kracher ist die Dose. WOW. Das ist für mein Geschick leider drei Hutnummern zu groß. Trotzdem Danke fürs zeigen.
Vielleicht findet sich ja noch der Ein oder Andere und ich etwas was ich aus den Resten machen kann. Bis dahin werde ich sie wohl weiterhin sammeln.

Wünsche noch ein frohes und besinnliches Fest und kommt mir alle gut ins nächste Jahr.

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
mai63de
Beiträge: 18
Registriert: 20.04.2016 - 10:44:43
PLZ: 73257
Ort: Köngen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr mit den Abschnitten der Pen Blanks?

Beitrag von mai63de » 28.01.2019 - 21:51:09

Hallo,

die Frage der Resteverwertung habe ich mir auch schon gestellt und habe jetzt daraus kleine Bäumchen gemacht.

Kleine_Baeume.JPG

Viele Grüße
Jürgen
"Geht nicht" gibt's nicht

Midi 350FU

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“