Frage zu Segment Drechseln

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
NobodyVII
Beiträge: 14
Registriert: 20.09.2017 - 18:52:12
Ort: Weil im Schönbuch
  ---

Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von NobodyVII » 28.02.2019 - 21:04:33

Hallo zusammen,

das drechseln von Objekten, welche aus vielen Segmenten zusammengesetzt sind (Vasen, Schalen, etc.) finde ich sehr faszinierend. Hier ein Beispiel:
https://youtu.be/wjS1Qaoyo5k
Mir stellt sich nur jedes mal die Frage wie man sowas plant, dass die einzelnen Ringe vom Durchmesser so zueinander passen, dass sich die verschiedensten Formen ergeben können. Auch hier im Forum habe ich schon einige dieser Vasen bestaunt.
Gibt es zum planen solcher Werke eine Software oder muss man sich das selber überlegen und die nötigen Maße berechnen?

Gruß
Simon

Blauauge
Beiträge: 164
Registriert: 27.09.2017 - 06:48:55
Ort: Hanau
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Blauauge » 28.02.2019 - 21:06:31

Hallo Simon,

Ja..............
Bei mir dreht sich alles...........

Nico.lailailai
Beiträge: 73
Registriert: 11.11.2018 - 08:02:05
Name: --
Ort: Bad Neustadt a. d. Saale
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Nico.lailailai » 28.02.2019 - 22:37:11

Hallo Simon,
Ja..............

Wohl der wertvollste Beitrag der Woche.


Nun zu deiner Frage, Simon.
Ich hab mir das alles ebenfalls auf Youtube angesehen und mache es recht altmodisch mit Stift und Papier:
https://www.youtube.com/watch?v=F28xhgclHdU

Hoffentlich hilft dir das weiter.
Gruß,
Nico

Benutzeravatar
Soury
Beiträge: 156
Registriert: 20.07.2014 - 07:53:23
Ort: deutschland
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Soury » 01.03.2019 - 06:45:57

hallo simon ,

segment drechseln ist schon eine herausforderung denn das braucht auch seine zeit . zu deiner frag ob es davor eine software gibt ja gibt es sogar mehrere .leider kosten die auch geld aber bei zweien die mir einfallen gibt es demoversionen zb woodturner pro und segmentedturning planer.( findest du beides ruck zuck über tante google .Beides ist aber auf englisch . )

mit einigen kann man sich sein objekt komplett planen und ansehen wie es später aussieht . die andere berechnen dir nur die segmetgröße mit winkel zb segment calculator ( gibt es als APP ) ich würde dir empfehlen erstmal mit normalen gerade dosen anzufangen denn die winkel müssen exakt stimmen das es keine lücken gibt auch müssen die ringe dann plan sein .

viel erfolg beim austesten

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 167
Registriert: 26.02.2015 - 13:24:59
Name: Wolfgang Reh
PLZ: 42719
Ort: Solingen
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Wolli » 01.03.2019 - 06:50:01

NobodyVII hat geschrieben:
28.02.2019 - 21:04:33
das drechseln von Objekten, welche aus vielen Segmenten zusammengesetzt sind (Vasen, Schalen, etc.) finde ich sehr faszinierend. Hier ein Beispiel: https://youtu.be/wjS1Qaoyo5k
Mir stellt sich nur jedes mal die Frage wie man sowas plant, dass die einzelnen Ringe vom Durchmesser so zueinander passen, dass sich die verschiedensten Formen ergeben können. Auch hier im Forum habe ich schon einige dieser Vasen bestaunt.
Gibt es zum planen solcher Werke eine Software oder muss man sich das selber überlegen und die nötigen Maße berechnen?

Hallo Simon,

Google hilft.
https://www.blocklayer.com/woodturning-segments.aspx

Viele Grüße
---------------------------------
Hager 38 kompakt
Drehstrom-Motor
Frequenzumrichter :)

NobodyVII
Beiträge: 14
Registriert: 20.09.2017 - 18:52:12
Ort: Weil im Schönbuch
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von NobodyVII » 01.03.2019 - 07:31:22

Danke für die Antworten :danke:

@nico Das Video hat mir sehr weiter geholfen

Gruß
Simon

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von dertampon » 01.03.2019 - 08:30:59

Hallo,

schau mal hier gibts auch freie pläne => http://www.segmentedturning.com/segment ... -plans.htm
lg
Olli

lippe
Beiträge: 264
Registriert: 25.07.2009 - 12:59:22
Ort: Haltern am See
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von lippe » 01.03.2019 - 11:21:31

Hallo Simon
ich empfehle Dir das Buch von Bruce Boulter: Drechseln für Fortgeschrittene,
darin beschreibt er ausführlich zusammengesetzte Objekte.

Gruß Norbert
_______________________
Alle Menschen sind klug, die einen vorher,
die anderen nachher.

Grissianer
Beiträge: 846
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Grissianer » 01.03.2019 - 13:25:21

Hallo
Mal die Frage an versierte Bits und Beits Schieber: Könnte man dafüe auch Auto CAD verwenden?
Das wäre allerdings auch nicht gratis.
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4221
Registriert: 29.06.2009 - 19:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von Holzpeter » 01.03.2019 - 13:31:50

Hallo Anselm,

da kannst Du vermutlich jedes CAD-Programm für verwenden, auch die die gratis und/oder frei sind.
Die Frage wäre, was schneller geht - Zirkel auf Papier und Taschenrechner (360 / Anzahl der Segmente) oder 'ne CAD-Zeichnung....

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

siggi-m
Beiträge: 35
Registriert: 22.10.2017 - 08:19:40
Name: Siegfried Müller
PLZ: 35075
Ort: Gladenbach
  ---

Re: Frage zu Segment Drechseln

Beitrag von siggi-m » 01.03.2019 - 13:32:14

Hallo Simon
So habe ich meine Segmentvase gemacht

viewtopic.php?f=19&t=50452&p=353722#p353722

Gruß
Siggi

*Link repariert von Holzpeter
Die ältzte Kuh gar schnell vergisst, daß sie selbst mal Kalb gewesen ist.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“