Ergonomische Matte an der Drechselbank

Arbeitssicherheit, Unfall- und Gesundheitsschutz

Moderator: Forenteam

Antworten
HolzHelmut
Beiträge: 216
Registriert: 25.11.2016 - 11:40:53
Name: Helmut
PLZ: 85276
Ort: Hettenshausen
  ---

Ergonomische Matte an der Drechselbank

Beitrag von HolzHelmut » 03.08.2021 - 20:24:07

Liebe Drechslerfreunde,

nachdem die Suche nichts wirklich Konkretes hervorgebracht hat, bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe mir eine ergonomische Fußmatte gekauft. Gebrochene Sprunggelenke, angerissene Sehnen und dergleichen machen das lange Stehen nicht immer angenehm. Zudem kommt hinzu, dass ich z. B. bei der Oberflächenbehandlung der Stifte in der Tat 5 Stunden durch an einem Fleck stehe. Und das spüre ich am nächsten Tag.

Ergebnis: Ich hab die Firma LÖW-ERGO angerufen und einen wirklich netten und bemühten Kontakt (Herr Kadir Baris) erhalten. Er hat mir sehr weitergeholfen. Ich wollte ursprünglich die Matte maßfertigen lassen. Der Tipp, dass man das selber recht einfach machen kann, war natürlich "Gold wert". Nach ca. 8 Wochen kann ich sagen, dass ich wirklich begeistert bin. An das Stehen auf der Matte muss man sich einen Tag lang gewöhnen, aber Schmerzen und Beschwerden am nächsten Tag sind bei mir verschwunden oder auf ein Minimal-Maß zurückgegangen.

Hier ein paar Bilder "meiner" Matte:

Die Matte lässt sich mit einem (scharfen) Teppichmesser / Cutter leicht schneiden.
 
Matte anzeichnen.jpg
  
  
So sieht die Matte im Querschnitt aus, die Ränder sind abgeflacht. Auch mein kleiner mobiler Werktisch fährt da mit den Rädern drauf. Auch nach 3 Tagen hinterlässt er keine "Eindrücke" mit den Rollen in der Matte.
 
Matte ausgeschnitten.jpg
 
 
Hier lege ich die Matte a meine FU230 an.
 
Matte vor anlegen.jpg
 
  
Die Matte in der Endposition. Lässt sich auch leicht und einfach abkehren.
 
Matte Endposition.jpg
 
 
Wenn ich ganz nah an der Bank stehe, ist das meine "Standposition". Die Matte kann man in jeder beliebigen Größe bestellen. Wer größere Füße hat, bestellt ich einfach 30 cm mehr Tiefe....
 
Matte mit Fuss.jpg
 
 

Vielleicht helfen diese Gedanken. Wenn man einen Fuß damit die Schmerzen nehmen kann, hat sich der Beitrag gelohnt ;-)

Beste Grüße,
Helmut

Mue
Beiträge: 829
Registriert: 25.03.2016 - 19:11:24
Name: Manfred Müller
PLZ: 21423
Ort: Winsen/Luhe
  ---

Re: Ergonomische Matte an der Drechselbank

Beitrag von Mue » 03.08.2021 - 20:39:55

Hallo Helmut

ich kann deine Beweggründe absolut nachvollziehen. Anfangs habe ich auf dem blanken Pflaster in meiner Hütte gestanden und hatte ähnlich Beschwerden, bei mir waren es die Knie.
Habe mir dann aus dem Baumarkt Bautenschutzmatten besorgt, die sind 12mm dick und aus Recyclingmaterial. Waren spottbillig und tun für mich den Zweck. Der Effekt ist aber sicher nicht mit speziellen Matten vergleichbar. Es geht und steht sich halt angenehmer drauf und man versucht instinktiv immer drauf zu stehen (bei mir ist nicht die komplette Werkstatt damit ausgelegt, nur vor Drechselbank und Werkbank).

Darf man fragen was die Matte gekostet hat?

Manfred

martin.99
Beiträge: 775
Registriert: 11.06.2019 - 21:42:59
Name: Martin XXX
PLZ: 41366
Ort: Schwalmtal
  ---

Re: Ergonomische Matte an der Drechselbank

Beitrag von martin.99 » 03.08.2021 - 20:48:30

Vielleicht noch ein Tipp:
Es gibt Schuheinlagesohlen, die auch genau diese Probleme lindern/verbessern. In Kombination mit so einer Matte sicher top, aber auch im alltag, wenn man viel geht und steht ein wirklicher Fortschritt.
Wen es interessiert, der googelt mal z.B. "fisher einlegesohlen mysole", gibt es verschiedene Varianten, z.B. für Arbeitsschuhe usw.

HolzHelmut
Beiträge: 216
Registriert: 25.11.2016 - 11:40:53
Name: Helmut
PLZ: 85276
Ort: Hettenshausen
  ---

Re: Ergonomische Matte an der Drechselbank

Beitrag von HolzHelmut » 03.08.2021 - 21:03:01

Hallo zusammen,

ja, Einlegesohlen hab ich (damit kam ich um eine OP rum ....). Zusammen mit der Matte bin ich wirklich happy :-)

Zum Preis, hier auch gleich die genaue Spezifikation:
KOMFORT-Arbeitsplatzbodenbelag für vorwiegend trockene Arbeitsbereiche mit hoher Beanspruchung
- Abmessung: 600 x 1.300 mm
- Stärke: 14 mm
- Farbe: grau
- Gewicht: 4,7 kg
- Unterseite: mit Antirutschbeschichtung
- umlaufend abgeschrägte Kanten
- harte, extrem verschleißfeste 4,7 mm
PVC-Oberfläche mit Rautenmuster für lange Lebensdauer, leichte Drehbewegungen und einfache Reinigung; laminiert auf 9,3 mm Mikrozellen-Schaumvinyl
- Oberfläche: schwer-entflammbar,
Brandschutzklasse Bfl-S1 / EN 13501-1
- silikon- und schwermetallfrei

Habe inkl. MwSt 149 EUR bezahlt.

Liebe Grüße

Helmut

Antworten

Zurück zu „Hobby und Gesundheit“