Dose in Dose !?

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 09.06.2021 - 14:46:39

Moin

Dose in Dose ? Eigentlich schon !
vor einer Weile habe ich einmal ein Bild vom 1. Weltkrieg gesehen, auf dem die Ausrüstung eines Soldaten war, dazu gehörte ein Nadel und Faden Notfallset (ich glaube es war ein Franzose und die Farben waren die der Tricolore).
Das Kriegsgedöns usw. interessiert mich nicht, aber ich habe mich an das Notfallset erinnert.
Also hier das Ergebnis meiner Umsetzung
Buchsbaum und Grenadil
20210609_135249.jpg
20210609_135356.jpg
20210609_135422.jpg
20210609_135458.jpg
20210609_135543.jpg
20210609_135714.jpg
20210609_135733.jpg
20210609_135908.jpg
Wie immer : Jede Art von Kritik gern gesehen !

LG
Carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 361
Registriert: 12.05.2020 - 21:51:59
Name: Heinz Fink
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von dalbergia_63 » 09.06.2021 - 15:36:24

Hallo Carsten,

schönes, schlichtes Doppeldöschen und auch noch mit Gewinde - sehr schön!

Aber bist Du Dir sicher, dass das helle Holz Buchsbaum ist?

Der hat keine solchen Escheähnlichen Poren, sondern ist sehr dicht und homogen...

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!

Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1363
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: CH-4310
Ort: Rheinfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Hochburg » 09.06.2021 - 15:37:51

Hallo Carsten,
von der Ausführung her tiptop gemacht!
Bist du dir sicher, das es sich um Buchsbaum handelt!?! Ich habe Buchsbaum als schlicht gemasert in Erinnerung...

Von der Holzwahl hätte ich nicht zwei so extreme Farben gewählt - aber das ist eh Geschmackssache...

lg
Roland
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 09.06.2021 - 21:00:04

Moin Heinz, Moin Roland
dalbergia_63 hat geschrieben:
09.06.2021 - 15:36:24
Aber bist Du Dir sicher, dass das helle Holz Buchsbaum ist? Der hat keine solchen Escheähnlichen Poren, sondern ist sehr dicht und homogen...
Hochburg hat geschrieben:
09.06.2021 - 15:37:51
Bist du dir sicher, das es sich um Buchsbaum handelt!?! Ich habe Buchsbaum als schlicht gemasert in Erinnerung...

Eigentlich bin ich mir sehr sicher, daß es Buchs ist. Hier mal ein Bild vom gesamten "Ästchen" von dem gleichen Strauch habe ich auch noch stärkere Äste.

20210608_112128.jpg

LG
Carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1363
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: CH-4310
Ort: Rheinfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Hochburg » 09.06.2021 - 21:32:02

Hallo Carsten

anhand der Rinde bin ich geneigt dir recht zu geben, die kommt gut an Buchs hin.
Ich habe jedoch noch nie eine solche interessante Zeichnung bei Buchs gesehen.

Liebe Grüsse in den Norden
Roland
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 816
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von wolfgangsiegel » 10.06.2021 - 14:20:32

das ist auch für mich eine Überraschung mit dem Buchsbaum.

Ich nehme an, dass es keiner ist und das Äußere so aussieht, als wenn es einer wär'.

Gespannt auf die Auflösung (keine Sorge, wenn es keine geben sollte, entspanne ich irgendwann auch so wieder ... :-C )

Was mir etwas unzeitgemäß vorkommt ist, dass man die Fäden selbst aufspulen muss. Eine Möglichkeit, "normale" (gekaufte) Spulen unter zu bringen fände ich gebrauchsfreundlicher.
Aber es muss auch nicht alles immer "praktisch" sein :prost:

(zumal dann die Nadeln nicht mehr so nett in die Mitte passen)
... möge es Glück bringen ...

Benutzeravatar
Maxy
Beiträge: 561
Registriert: 16.11.2019 - 18:33:24
Name: --Markus Hochstein
PLZ: 76646
Ort: Bruchsal - Obergrombach
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Maxy » 10.06.2021 - 14:42:00

Fäden selbst aufspulen ist doch kein Problem!
Schließlich hat ja jeder von uns eine Drechselbank. Womit sonst sollte man Fäden aufwickeln??? 😄
Ich finde für jede Lösung ein Problem!

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 10.06.2021 - 16:38:35

wolfgangsiegel hat geschrieben:
10.06.2021 - 14:20:32
Was mir etwas unzeitgemäß vorkommt ist, dass man die Fäden selbst aufspulen muss. Eine Möglichkeit, "normale" (gekaufte) Spulen unter zu bringen fände ich gebrauchsfreundlicher.
Aber es muss auch nicht alles immer "praktisch" sein :prost:

(zumal dann die Nadeln nicht mehr so nett in die Mitte passen)
We spult denn mit der Hand auf ? gekaufte spulen werden auf der Nähmaschine aufgespult und dieses an der Drechselbank.

LG
Carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Benutzeravatar
BeRo
Beiträge: 908
Registriert: 30.08.2009 - 12:31:11
Ort: Rotterdam
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von BeRo » 11.06.2021 - 16:13:20

Hallo Carsten,

Zuerst: Eine schöne Sache hast du geschaffen.
Und datum auch die Diskussion über Buchsbaum, ja oder nein. Auch ich dachte: Hmmm?

Und dann das Kommentar über die praktischen Sachen mit Klotzen. Dazu gibt es eine Lösung: gib mal die Durchschnitt der Klotzen und man weiß es.

Mit herzlichen Grüßen von -4m70,
Bert Rosbach.

Kobakatze
Beiträge: 22
Registriert: 01.01.2021 - 08:09:23
Name: Katsunori Kobayashi
PLZ: 90469
Ort: Nürnberg
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Kobakatze » 11.06.2021 - 18:07:11

Ich finds schee :-)

Liebe Grüße
Katze

neudrechsel
Beiträge: 33
Registriert: 23.10.2017 - 19:12:29
Ort: Unterschleißheim
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von neudrechsel » 11.06.2021 - 19:17:55

:klatsch: Hallo, man muss ja nicht gleich in den Krieg ziehen, beim campen kann man das sicher auch brauchen.

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 13.06.2021 - 21:33:26

Moin,

Sooo, ich bin nochmal in mich gegangen, und habe das andere Stücg dieses Stück holz gesucht, und da kam mir die lösung, na klar ist es KEIN Buchs.
das war Hibiskus !

Sorry für das "durcheinander" .

Lg
Carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1363
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: CH-4310
Ort: Rheinfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Hochburg » 14.06.2021 - 17:34:53

Hi Carsten,
danke fürs "in dich reingehen" :-)
Und ich hatte schon an mir gezweifelt... ;-)

Aber nun doch auch noch was dazugelernt, denn ich kannte Hibiskus als Drechselholz noch nicht. Es erinnert mich am meisten an Esche!

lg
Roland
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com

Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 361
Registriert: 12.05.2020 - 21:51:59
Name: Heinz Fink
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von dalbergia_63 » 14.06.2021 - 17:49:19

Hallo Carsten,

aber so kommt man dazu, neue Holzarten kennenzulernen... besten Dank dafür!

Hast Du noch ein Stück Hibiskus (die von Dir gezeigte Dimensionen kannte ich noch garnicht...), das Du uns mal in der Fläche und am Hirnholz glatt gehobelt oder geschliffen zeigen kannst?

Viele Grüße
Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 20.06.2021 - 17:25:09

Moin Heinz,

beinahe hätte ich es vergessen,
dalbergia_63 hat geschrieben:
14.06.2021 - 17:49:19
Hast Du noch ein Stück Hibiskus (die von Dir gezeigte Dimensionen kannte ich noch garnicht...), das Du uns mal in der Fläche und am Hirnholz glatt gehobelt oder geschliffen zeigen kannst?

hier noch ein paar Bilder.
Ich habe übrigens einen Hibiskus im Garten der hat ca. 12cm Ø

20210620_140033.jpg
20210620_135607.jpg
20210620_135519.jpg

LG
Carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Grissianer
Beiträge: 1480
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von Grissianer » 20.06.2021 - 17:32:49

Hallo Carsten
Nach dem Foto zu urteilen :"Jetzt nicht mehr"
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
chuede
Beiträge: 436
Registriert: 05.10.2015 - 13:13:17
Name: Carsten Hüde
Ort: Kronshagen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Dose in Dose !?

Beitrag von chuede » 20.06.2021 - 21:20:38

Hi Anselm,
Grissianer hat geschrieben:
20.06.2021 - 17:32:49
Nach dem Foto zu urteilen :"Jetzt nicht mehr"

Doooch, der steht noch. Soll auch noch ne Weile so bleiben.

hibiskus - Kopie.jpg

LG
carsten
https://www.facebook.com/RundeSachen <- Meine Seite
https://www.facebook.com/groups/drechseln20 <- community gruppe der Facebook Drechsler

jet->midi->Twister Eco-> was da auch immer noch kommt

Antworten

Zurück zu „Dosen“