Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 08-2022

Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 662
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von johannes_s » 03.08.2022 - 16:19:56

Hallo,

ich möchte euch heute meine erste gefräste Dose vorstellen.

Die Fräseinrichtung mit Anlaufscheibe habe ich selbst gebaut.

Größe: 60x60x ca. 40 hoch.

Dose1_2.PNG

Dose1_1.PNG

Gruß Johannes

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 875
Registriert: 02.09.2012 - 10:24:50
Name: Jürgen Gärtner
Ort: Lienheim
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche

Beitrag von drechselgaertner » 03.08.2022 - 16:44:05

Hallo Johannes!

Deine Dose sieht schön aus. Bilder von deiner Fräseinrichtung würde mich mal interessieren.

Danke Jürgen!

guweller
Beiträge: 99
Registriert: 21.01.2021 - 09:39:48
Name: Ulrich Weller
PLZ: 85229
Ort: Markt Indersdorf
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von guweller » 03.08.2022 - 16:47:29

Ich nehme an die Maße sind mm?

Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 662
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von johannes_s » 03.08.2022 - 17:22:05

Hallo,

die Fräseinrichtung werde ich noch fotografieren.

Die Maße sind natürlich mm.

in diesem Beitrag habe ich schon die Dose als 3D Objekt vorgestellt.

viewtopic.php?f=187&t=62437

Der Deckel wurde aber in Mooreiche gefertigt. Auch war das Original ca. 80 x 80 geplant.
Aber viele Fräsversuche haben den Rohling immer kleiner werden lassen.

Gruß Johannes

Hotte
Beiträge: 180
Registriert: 27.12.2018 - 19:53:02
Name: Horst
Ort: Wittlich
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von Hotte » 03.08.2022 - 17:54:13

Hallo Johannes,

mir gefällt deine Dose auch sehr gut. Nun würde ich sie noch gerne geöffnet sehen.

:danke: für‘s zeigen
Horst

Brennholzveredler
Beiträge: 1759
Registriert: 02.07.2009 - 08:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von Brennholzveredler » 03.08.2022 - 18:39:21

Fein gemacht!
Gruß
Herbert
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
hawokle
Beiträge: 1152
Registriert: 08.12.2010 - 16:29:59
Name: hawokle
PLZ: 69483
Ort: wamiba
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von hawokle » 03.08.2022 - 19:58:49

Hallo Johannes guten Abend,

die rechteckige/quadratische Dose - :prost: , sehr elegant :klatsch: ...

würde mich auch über:
Deine Dose sieht schön aus. Bilder von deiner Fräseinrichtung würde mich mal interessieren.
freuen, wie du dieses Kleinteil gefräst hast,
Sind deine Maschinen dazu Tischfräse oder Hand-Oberfräse :?? :?? :?? ...
Vor Allem benötigst du sicherlich eine stabile Halte-Spannvorrichtung, :prost: ...
schreibt.....herzlichst Hans-Wolfgang,

der WalDmichelb_Ach(d)ER ...!....!

martin.99
Beiträge: 951
Registriert: 11.06.2019 - 21:42:59
Name: Martin XXX
PLZ: 41751
Ort: Viersen
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von martin.99 » 03.08.2022 - 21:02:08

Du bist echt ein Dosenkönig!

Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 614
Registriert: 12.05.2020 - 21:51:59
Name: Heinz Fink
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von dalbergia_63 » 03.08.2022 - 22:38:25

Hallo Johannes_s,

da hast Du eine super-schöne Dose in Frästechnik hergestellt.

Ich schließe mich den Kollegen an, die die geöffnete Dose sehen möchte.

Was mich aber noch mehr interessiert ist, wie du die gute Oberfläche hinbekommen hast....

Ist die gefräste Oberfläche schon so gut, so dass man kaum schleifen muss?

Die Formen und scharfen Kanten erscheinen mir sehr perfekt.

Ich freue mich auf ein Feed-back

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!

Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 662
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Re: Birnbaum mit Deckel aus Mooreiche - gefräst

Beitrag von johannes_s » 04.08.2022 - 07:04:30

Hallo,

ich hoffe ich kann einige Antworten geben.

Die geöffnete Dose kann ich euch im Moment nicht zeigen, da die innere Fräsung nicht perfekt ausgeführt wurde. Ich wollte die Wandstärke noch mal nachfräsen und hab es vergessen.
Aber für alle, die jetzt unken, das ist keine Dose sondern nur ein Klotz mit aufgeleimtem Deckel, ich werde trotz Fehler noch Bilder vom Deckel und Dosenkörper zeigen.

Der Rohling wird ganz normal in mein Drechselfutter eingesetzt.
Zuerst den Deckel innen fertig machen, dann die Dose anpassen und den Deckel aufsetzen und dann die komplette Kontur fräsen.
Leider ist durch die geschwungene Form es nicht möglich ohne Ansatz zu fräsen. Es zeichnet sich jede Spur ab, die dann verschliffen werden muss.
Als Anlage eine Bild dazu.

Dose1_3.PNG

Bilder und Beschreibung der Einrichtung kommen noch dazu.

Gruß Johannes

Antworten

Zurück zu „Dosen“