Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2022

Düsenplatte montieren an der Bank

Alles zu Maschinen die keine eigene Rubrik haben

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
BigBenWoodturner
Beiträge: 112
Registriert: 10.05.2019 - 11:07:26
Name: Beni Ernst
PLZ: 5043
Ort: Holziken
  ---

Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von BigBenWoodturner » 23.11.2022 - 13:22:57

Liebe Forumsmitglieder

ich möchte mir auch eine Düsenplatte bauen und frage ich mich nun wie kann ich die gscheit an meiner Killinger KM1500SE montieren.

Wie habt ihr eure Düsenplatten montiert? Fix oder verstellbar?

Mir schwebt eine verstellbare Version vor, nur will mir einfach keine gute Idee in den Sinn kommen wie ich das machen könnte.

Deshalb frage ich die Schwarmintelligenz des Forums.
Leider habe ich auch in der Suche nichts schlaues dazu gefunden oder ich suche falsch.
Gruss Beni
----------------
Studieren tun viele, Drechseln nur die BESTEN!
www.holz-unikate.ch

Grissianer
Beiträge: 2076
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Grissianer » 23.11.2022 - 13:29:01

Hallo
Für was brauchst du eine Düsenplatte.
Düsenantrieb wär mal was neues als Antrieb für die DB!

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Argus
Beiträge: 721
Registriert: 25.10.2020 - 15:23:25
Name: Frank Meier
PLZ: 18439
Ort: Stralsund
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Argus » 23.11.2022 - 13:37:08

Hallo Beni,
Gestern hatte ich hier ein Bild reingestellt--> viewtopic.php?p=447328#p447328
Düsenplatte ist schwenk- und neigbar sowie horizontal an der Stange verschiebbar.

Gruß Frank
"..Es ist von großem Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu machen.."

Sir Winston Churchill, britischer Politiker und Schriftsteller
* 30.11.1874, † 24.01.1965

Benutzeravatar
Maxy
Beiträge: 728
Registriert: 16.11.2019 - 18:33:24
Name: --Markus Hochstein
PLZ: 76646
Ort: Bruchsal - Obergrombach
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Maxy » 23.11.2022 - 16:31:47

So sieht meine Düsenplatte aus
Screenshot_20221123-162218.png
Ist zwar nicht perfekt, aber mir gut genug
Schlauchstutzen ist eine halbe Cappuccino Dose, die hat gerade gepasst im Durchmesser
Screenshot_20221123-162247.png
Gehalten wird sie von einem 75mm Supermagneten. Mit Klebeband gegen Kratzer.
Screenshot_20221123-162256.png
Und durch den Magneten und eine leichte Schräge sowohl vorne, hinten oder auf dem Bankbett anzubringen
Dateianhänge
Screenshot_20221123-162322.png
Screenshot_20221123-162256.png
Ich finde für jede Lösung ein Problem!

Benutzeravatar
Helfried
Eure Durchlicht
Beiträge: 1401
Registriert: 15.08.2009 - 07:41:29
Ort: Graz
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Helfried » 23.11.2022 - 21:25:36

Hallo Beni,
ich möchte mir auch eine Düsenplatte bauen
prima Idee!

In diesem von Cello eröfffneten Thread viewtopic.php?f=15&t=58779

hab ich meine Düsenplatte schon einmal gezeigt; befestigt hab ich sie nicht an der Bank, sondern mit einem verschieblichen Schwenkarm an der Wand dahinter:

DSC02395bw.jpg
Ansicht von der Gegenseite:
DSC02397bw.jpg

Das System passt für mich sehr gut, insgesamt.

Beste Wünsche

Helfried
Alles Ringeldings, liebe Leute!

Benutzeravatar
hplzwurm
Beiträge: 862
Registriert: 11.12.2005 - 15:35:01
Name: Martin Scheibner
PLZ: 42477
Ort: Radevormwald
  ---
Kontaktdaten:

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von hplzwurm » 23.11.2022 - 22:05:52

Lieber Helfried,

danke fürs Zeigen, vielleicht bekomme ich so eine ähnliche Konstruktion auch noch hinter meiner Bank an die Wand.
Platz ist da nicht viel, im Prinzip nur die restliche Tiefe der Hobelbank, auf der die Vicmarc 175 steht.
liebe Grüsse aus Radevormwald

Martin Scheibner
(alias hplzwurm)

Benutzeravatar
BigBenWoodturner
Beiträge: 112
Registriert: 10.05.2019 - 11:07:26
Name: Beni Ernst
PLZ: 5043
Ort: Holziken
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von BigBenWoodturner » 24.11.2022 - 10:59:56

Grüss euch

Ich danke euch für die Ideen. Hinter meiner Bank ist ein Fenster... da kann ich schlecht etwas an die Wand montieren.
Das mit dem Magneten finde ich eine sehr gute Idee... ich setze das so um.

:danke: an euch alle für die Ideen.

@anselm
Hat deine Bank noch keinen Düsenantrieb? Meine heult so richtig schön und wärmt die ganze Werkstatt. :mrgreen: :mrgreen:
Gruss Beni
----------------
Studieren tun viele, Drechseln nur die BESTEN!
www.holz-unikate.ch

Benutzeravatar
schwede
Beiträge: 2022
Registriert: 25.03.2012 - 08:00:40
Name: Markus Langhans -> Schwede
Ort: Deining
  ---
Kontaktdaten:

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von schwede » 24.11.2022 - 12:01:23

Servus,

meine Düsenplatte steckt mit einem 40er Rundstab im Handauflagenunterteil.
schöne Grüße aus der Oberpfalz
Markus ---> Schwede

*** www.rundes-vom-schweden.de ***

Benutzeravatar
BigBenWoodturner
Beiträge: 112
Registriert: 10.05.2019 - 11:07:26
Name: Beni Ernst
PLZ: 5043
Ort: Holziken
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von BigBenWoodturner » 24.11.2022 - 13:17:48

Servus Markus

Auch das ist eine gute Idee.. darauf wäre ich nie gekommen..

:danke: dafür
Gruss Beni
----------------
Studieren tun viele, Drechseln nur die BESTEN!
www.holz-unikate.ch

seschmi
Beiträge: 254
Registriert: 01.01.2019 - 21:35:04
Ort: Weisendorf
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von seschmi » 24.11.2022 - 13:20:42

Hallo,

ich verwende einen so genannten „Magic Arm“, das ist eigentlich ein Halter für Fotozubehör. Der hat drei Gelenke, die sich mit einem Griff fixieren lassen, dadurch kann man ihn recht flexibel schwenken.

Man muss halt auf die Länge schauen, die gibt es verschieden lang und viele sind zu kurz - meiner ist, glaube ich, von Walimex.

Was mir noch fehlt, ist die Düsenplatte, bisher hängt da einfach ein kurzes HT-Rohr dran, in das der Schlauch der Absaugung eingesteckt wird.

Grüße,

Sebastian

Phantom
Beiträge: 40
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Phantom » 25.11.2022 - 18:26:51

Ich hab folgende 2 Lösungen. Zwar keine Düsenplatten, aber erfüllen den gleichen Zweck:


Absaugarm (befestigt am Tisch hinter der Bank):

Bild

Und ein Trichter, der in der Handauflage befestigt wird. Ist aus dem 3D-Drucker aus einem weichen und flexiblen Filament - aus Arbeitsschutzgründen:

Bild


Ich muss ehrlich sagen: Meine Konstruktion überzeugt mich wesentlich besser. Nutze den Absaugarm eher selten und dann auch mehr für "Nebentätigkeiten" - zB. wenn ich eine Schleifscheibe montiert habe.

Benutzeravatar
Pat
Beiträge: 280
Registriert: 16.07.2008 - 19:55:54
Ort: Arlesheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Pat » 26.11.2022 - 18:13:14

Hallo
Bei mir sieht das so aus:

20221126_180728.jpg

Den Absaugstutzen kann man ausfahren, in der Höhe verstellen und ist schwenkbar.

Gruss
Pat
Nicht alle Erwartungen gehen in Erfüllung.
Nicht immer ist die Arbeit von Erfolg gekrönt.
Nicht alles ist deshalb umsonst gewesen

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2017 - 21:58:17
Name: Martin Scheckenbach
PLZ: 73116
Ort: Wäschenbeuren
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von mascheck » 26.11.2022 - 19:05:07

Die Frage war nach der Montage einer #DÜSENPLATTE# und nicht nach der Montage von Absaugrüsseln oder -trichtern!

Wer die Vorzüge einer Düsenplatte nicht kennt, sollte mal die Forumssuche oder das WWW bemühen.

Da die Düsenplatte größere Außenmaße hat, ist die Befestigung mit guten Einstellmöglichkeiten nicht ganz so einfach...


Gruß Martin
Wood is like a box of chocolates..
Martin Gump

Phantom
Beiträge: 40
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von Phantom » 26.11.2022 - 19:31:31

mascheck hat geschrieben:
26.11.2022 - 19:05:07
Die Frage war nach der Montage einer #DÜSENPLATTE# und nicht nach der Montage von Absaugrüsseln oder -trichtern! Wer die Vorzüge einer Düsenplatte nicht kennt, sollte mal die Forumssuche oder das WWW bemühen.
Da die Düsenplatte größere Außenmaße hat, ist die Befestigung mit guten Einstellmöglichkeiten nicht ganz so einfach...

Tut mir leid, wenn es zu abstrakt war, sich noch eine Platte an meine beiden Trichter zu denken.

Und ja, die Vorzüge kenn ich, die Nachteile aber auch...

Benutzeravatar
BigBenWoodturner
Beiträge: 112
Registriert: 10.05.2019 - 11:07:26
Name: Beni Ernst
PLZ: 5043
Ort: Holziken
  ---

Re: Düsenplatte montieren an der Bank

Beitrag von BigBenWoodturner » 28.11.2022 - 16:28:55

seschmi hat geschrieben:
24.11.2022 - 13:20:42
ich verwende einen so genannten „Magic Arm“, das ist eigentlich ein Halter für Fotozubehör. Der hat drei Gelenke, die sich mit einem Griff fixieren lassen, dadurch kann man ihn recht flexibel schwenken.
Was mir noch fehlt, ist die Düsenplatte, bisher hängt da einfach ein kurzes HT-Rohr dran, in das der Schlauch der Absaugung eingesteckt wird.
Grüss dich Sebastian

Vielen Dank für den Tipp mit dem "Magic Arm". Genau so etwas habe ich gesucht nur nicht gewusst wie man zu den Dingern sagt.
Ich habe eines im Netz gefunden das 53cm lang ist mit maximaler Belastung von 3Kg.
Könnte knapp werden mit dem Gewicht von der Düsenplatte und dem Schlauch der dran ist..
Hat deiner genug Kraft um die Düsenplatte zu halten?
Gruss Beni
----------------
Studieren tun viele, Drechseln nur die BESTEN!
www.holz-unikate.ch

Antworten

Zurück zu „Sonstige Maschinen“