Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter

Holz nicht gefladert. Geflattert!

Moderator: Forenteam

Antworten
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1898
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von Cello » 22.09.2019 - 15:51:52

Hallo,

immer mal wieder stelle ich Dinge her, die ich schon seit 25 Jahren liebe. Es sind Objekte mit flatternden Scheiben.
Die Idee dazu hatte ich 1995 in Kolumbien, als ich während eines Arbeitsaufenthaltes ein Museum besuchte und dort das Weltbild eines Indianerstammes fand. Es hatte eine Eiform mit neun parallelen Scheiben. Das machte ich dann aus Holz, allerdings mit dynamischen Scheiben.
Auf meiner HP: http://touch-wood.de/k_diverses/kogui.php

Hier aus Essigbaum, Rotzeder und Blauzeder.

ESB.jpg

ERC.jpg

Blauzeder.jpg


Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2895
Registriert: 25.12.2005 - 18:08:50
Ort: Rheda-Wiedenbrück
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von Erick » 22.09.2019 - 17:01:29

Hallo Jürgen
Mir gefallen Deine Flatterer sehr gut, kleine feine interessante Objekte.
Erick
Holz und Deine Welt hat wieder ein Gesicht

moin herbert
Beiträge: 86
Registriert: 11.12.2018 - 21:17:28
Name: --
Ort: Werbach
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von moin herbert » 22.09.2019 - 18:08:33

Hallo,
deine Arbeit gefällt mir ausgesprochen gut!
Es ist eine sehr interessante Bearbeitung.
Kannst du etwas über die Bearbeitung verraten?

Gruß
Herbert

smueff1970
Beiträge: 37
Registriert: 22.08.2019 - 03:52:04
Name: Thomas Börnert
PLZ: 73553
Ort: Alfdorf
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von smueff1970 » 22.09.2019 - 20:47:19

Hallo,

die Bearbeitung der Scheiben würde mich auch interessieren.

Gruß Thomas

Blauauge
Beiträge: 166
Registriert: 27.09.2017 - 06:48:55
Ort: Hanau
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von Blauauge » 22.09.2019 - 20:50:52

HI,

Schon mal was vom Abstecher gehört ?

So mach ich es............... ;-)

Manchmal isses einfacher als mann denkt....... :peace

Gruß Jürgen
Bei mir dreht sich alles...........

moin herbert
Beiträge: 86
Registriert: 11.12.2018 - 21:17:28
Name: --
Ort: Werbach
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von moin herbert » 22.09.2019 - 22:05:20

Hallo Jürgen,
vielen Dank für die Antwort, werde mich da auch mal dran versuchen

gruß
Herbert :danke:

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1898
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von Cello » 22.09.2019 - 22:12:26

Hallo,

hier das "Original" aus Kolumbien.

mitologia-kogui.jpg

Am besten eignet sich hartes Holz wie Robinie. Damit ist bei mir die Trefferquote am höchsten.
Mit einem Abstechstahl werden die Zwischenräume heraus gestochen. Damit hat man erst einmal parallele Scheiben. Dann wird das Ganze entweder gekocht oder die Scheiben werden mit einem Dampfreiniger gefügig gemacht. Wenn man sieht, in welche Vorzugsrichtung sie sich verziehen, werden kleine Holzkeile zum Arretieren hinein gesteckt. Und dann das Trocknen abwarten. Man kann natürlich auch einen Support verwenden.

Die Scheiben der oben gezeigten Objekten sind 1,5 mm dick, die des Kegels aus Robinie auch. 2 mm Dicke sollten die Scheiben nicht überschreiten.

Kogui Kegel (min).jpg

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

smueff1970
Beiträge: 37
Registriert: 22.08.2019 - 03:52:04
Name: Thomas Börnert
PLZ: 73553
Ort: Alfdorf
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von smueff1970 » 22.09.2019 - 22:18:06

:danke:

Gruß Thomas

smueff1970
Beiträge: 37
Registriert: 22.08.2019 - 03:52:04
Name: Thomas Börnert
PLZ: 73553
Ort: Alfdorf
  ---

Re: Holz nicht gefladert. Geflattert!

Beitrag von smueff1970 » 29.09.2019 - 14:12:07

Hallo,

hab mich gestern mal dran versucht ... meine Scheiben sind aber zu dick geworden.

kerzenstaender-flatternde-ringe.jpg
kerzenstaender-flatternde-ringe2.jpg

Gruß Thomas


*Beitrag bearbeitet von Holzpeter

Antworten

Zurück zu „Objekte & Miniaturen“