Pokal aus Sahelapfel

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 889
Registriert: 12.11.2008 - 06:55:51
Ort: Geldern
  ---

Pokal aus Sahelapfel

Beitrag von Minidrechsler » 06.06.2021 - 12:24:14

Hallo Drechselfreunde,
Diesmal habe ich ein Material welches sich sehr gut drechseln und fräsen läßt.

Der Sahelapfel oder Hyphaene petersiana (Doum Palme)
https://www.rarepalmseeds.com/de/hyphae ... rch=hyphae

Ich hatte auch schon mal darüber berichtet:
viewtopic.php?f=54&t=55611

Es ist ein guter Ersatz für Elfenbein und läßt sich wie Acryl drechseln. Ergibt sehr lange Fäden, die sich ums Werkstück schlingen.
Wieder mit 0,5 Fräser bearbeitet und durch das kleine Loch in der Mitte ausgehöhlt.
Das schwarze, wie immer, ist Grenadill und mit einem Rändelwerkzeug verziert.

IMG_3812.JPG
IMG_3810.JPG
IMG_3809.JPG

Über eure Kommentare würde ich mich freuen

Gruß Hermann

*schadhaften Link ausgetauscht von Raupenzwerg

Brennholzveredler
Beiträge: 1431
Registriert: 02.07.2009 - 08:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Pokal aus Sahelapfel

Beitrag von Brennholzveredler » 06.06.2021 - 15:55:16

Na ja, was soll man dazu schon sagen - - - außer: Super - - - und: typisch Minidrechsler!
Gruß
Herbert
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 889
Registriert: 12.11.2008 - 06:55:51
Ort: Geldern
  ---

Re: Pokal aus Sahelapfel

Beitrag von Minidrechsler » 06.06.2021 - 16:59:37

Der richtige Link zur Erklärung der Samen: (auch mit Fotos von mir)
https://www.rarepalmseeds.com/de/hyphae ... rch=hyphae


*schadhaften Link oben ausgetauscht von Raupenzwerg

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1113
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: Pokal aus Sahelapfel

Beitrag von Manfred Fa. » 06.06.2021 - 18:55:53

Hallo Hermann,

schöne Arbeit ! :gold:

Das Schöne bei so kleine Sachen ist die Platzeinsparung und - wenn es trotzdem einmal schief geht -
drückst du einfach auf die Wiederholungstaste und schon ist wieder alles gut. :-)

Könnte ich das Material für das Saueracker Döschen verwenden.
Mir geht es hauptsächlich um die Transparenz des Materials. Im Bild ist es Elfenbein.
Von der Größe her sind es ca. 50 mm d

IMG_1459.JPG

IMG_1435.JPG


Gruß
Manfred
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 889
Registriert: 12.11.2008 - 06:55:51
Ort: Geldern
  ---

Re: Pokal aus Sahelapfel

Beitrag von Minidrechsler » 06.06.2021 - 21:45:36

Hallo Manfred,
Danke für deine Antwort.
Deine Döschen/Schalen sehen super aus.
Ja das Material würde sich gut für deine Sachen eignen. Ich müßte dann mal schauen, ob ich in dem Durchmesser etwas finde, da die meisten einen Durchmesser von 3-4cm haben. Tagua kennst du warscheinlich, ist ähnlich nur härter. Sahelapfel ist durchsichtiger und elastischer.
Gruß Hermann

Antworten

Zurück zu „Objekte & Miniaturen“