zwei Nüsse für....

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Rolli49
Beiträge: 148
Registriert: 11.06.2010 - 13:22:43
Name: --
Ort: Düsseldorf
  ---

zwei Nüsse für....

Beitrag von Rolli49 » 27.09.2018 - 15:41:04

Hallo miteinander
Beim ersten Herbstspaziergang habe ich was Schönes gefunden, was mich zu einem kleinen Objekt inspiriert hat, schaut selbst.

Das Original

Bild

und das Objekt

Bild

Bild

Die beiden Nüsse sind als kleine Dosen zum einschrauben ausgeführt.

Bild

Die Nüsse sind aus Nussbaum und die Hüllen aus Eibe, das kam farblich dem Original am nächsten.
Die Nüsse sind leicht dreieckig gedrechselt.

Mal schauen wie es Euch gefällt.
Grüße aus Düsseldorf
Rolf

Alles dreht sich

bernardo
Beiträge: 403
Registriert: 24.10.2014 - 20:59:53
Ort: Neukirchen
  ---

Beitrag von bernardo » 27.09.2018 - 15:44:50

Hut ab oder besser gesagt Nuss ab :mrgreen:

Rolf, das hat was, nicht schlecht, gefällt mir.
:danke:

fürs zeigen

Bernd

Benutzeravatar
Rolli49
Beiträge: 148
Registriert: 11.06.2010 - 13:22:43
Name: --
Ort: Düsseldorf
  ---

Beitrag von Rolli49 » 27.09.2018 - 15:49:26

Danke
Grüße aus Düsseldorf
Rolf

Alles dreht sich

Brennholzveredler
Beiträge: 790
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Beitrag von Brennholzveredler » 27.09.2018 - 15:56:49

Allen Respekt.
Wunderbare Arbeit.
Aber: musst DU uns jetzt auch das Leben noch schwer machen!?
- - - als ob es nicht schon reichen würde, wenn der Minidrechsler uns in schöner Regelmäßigkeit
düpiert ;-) !
Meint
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
Rolli49
Beiträge: 148
Registriert: 11.06.2010 - 13:22:43
Name: --
Ort: Düsseldorf
  ---

Beitrag von Rolli49 » 27.09.2018 - 17:12:57

Na ja, nun stellt mal euer Licht nicht unter den sprichwörtlichen Scheffel, ich koch auch nur mit Wasser und mit der ganz feinen Oberfläche tu ich mich auch schwer.

Ansonsten Danke
;-) :danke: ;-)
Grüße aus Düsseldorf
Rolf

Alles dreht sich

Benutzeravatar
Küppi
Beiträge: 93
Registriert: 21.03.2013 - 09:03:55
Name: Hans P. Küppersbusch
PLZ: 42781
Ort: Haan
  ---

Beitrag von Küppi » 28.09.2018 - 11:06:34

Hallo Rolf,
klein und fein. Gefällt mir.
Viele Grüße
Hans

Glasholz
Beiträge: 3682
Registriert: 20.06.2008 - 17:23:20
Ort: Alsfeld
  ---

Beitrag von Glasholz » 28.09.2018 - 11:41:45

Hi, google hat mir geholfen:

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Seit ich den Titel gelesen hatte hab ich unterbewusst rumgegrübelt.

Ich vermute du hast gedrechsekln, dann gesägt und gedremelt. Ich denke besser kann man das Zeug rund um die Nuss nicht nachmachen! Das ist eine gute Verwendung für Holzreste. Ich vermute du hast das Gewinde in der Blüte (also den "Dosendeckel") nachträglich eingeklebt denn da unten drin zu strehlen stelle ich mir unmöglich vor. Auch vom Holz her erscheint es so. Viel viel Arbeit so was, mal nicht so eben zwischendurch gemacht, Hut ab!

Man könnte evtl. auch ein längeres Gewinde außerhalb drehen und dann beide Blüten draufschrauben, die rausstehenden Teile sind dann wie hier auf dem letzte Foto.

Vielen Dank für die gute Idee sagt: KD
. . . na klar komme ich in die Hölle! Aber durch den Personaleingang!

Benutzeravatar
Aschi1983
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2014 - 23:07:14
Ort: Harth-Pöllnitz
  ---

Beitrag von Aschi1983 » 28.09.2018 - 15:21:18

Hallo Rolli

Eine traumhaftes Projekt welches die Tücken im Detail hat!
Meinen größten Respekt!
Tolle Arbeit ich bin begeistert!


Grüße aus Thüringen
Martin
Der Holzwurm nagt am Kneipentisch,
Er nagt in aller Stille.
Zu Anfang nagt er noch recht frisch
Zum Schluß mit 3 Promille!!

LINK ZU MEINEM YOUTUBE KANAL : https://youtu.be/QY9nt0z2CDo

Benutzeravatar
Günni´s Welt
Beiträge: 737
Registriert: 03.12.2011 - 16:43:39
Ort: Solingen
  ---

Beitrag von Günni´s Welt » 28.09.2018 - 20:10:12

Hallo Rolf,

Du bringst mich zum staunen. Alle Achtung. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Liebe Grüße
Günni der noch immer auf deinen Besuch wartet
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Rolli49
Beiträge: 148
Registriert: 11.06.2010 - 13:22:43
Name: --
Ort: Düsseldorf
  ---

Beitrag von Rolli49 » 30.09.2018 - 14:32:32

Hallo
Nochmal Danke für das positive Echo auf mein kleines Projekt.

Glasholz: Ich hätte die Beschreibung des Arbeitsprozesses auch nicht besser machen können, genauso war es.
Die "Deckelchen" der Nüsse mit dem Gewinde haben an der Rückseite einen Zapfen, mit dem sie in die Hülle eingeklebt sind und der vorher dazu diente,
die fast fertige Nuss zu spannen um sie nochmal an der Spitze fertig zu drehen.
War eine schöne Arbeit, die Spass gemacht hat. Man kann von der Natur so einiges abgucken.

Günni: ich melde mich bald bei dir wenn ich wieder fit bin.
Grüße aus Düsseldorf
Rolf

Alles dreht sich

Antworten

Zurück zu „Objekte & Miniaturen“