Moorgold

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3650
Registriert: 25.05.2007 - 07:11:04
Name: Lutz Brauneck
PLZ: 54597
Ort: Rommersheim
  ---
Kontaktdaten:

Moorgold

Beitrag von Mr. Wood » 20.04.2019 - 18:21:50

Hallo zusammen,

da ich keine Eier gedrechselt habe, aber die Draufsicht meines Objekts an ein Spiegelei erinnert
gibt es das zu Ostern.

Mooreiche
Durchmesser 40cm / Höhe 10cm
Innen 24K Vergoldung
Oberfläche 3x geölt

Moorgold 1.JPG
Moorgold 2.JPG
Moorgold 3.JPG
Moorgold 4.JPG

Bin gespannt ob es euch auch gefällt?
Gruß aus der Eifel
Lutz

"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

bernardo
Beiträge: 403
Registriert: 24.10.2014 - 20:59:53
Ort: Neukirchen
  ---

Re: Moorgold

Beitrag von bernardo » 20.04.2019 - 18:26:09

Hallo Lutz,

und ob es gefällt sehr gut sogar :klatsch: :klatsch:
Ist das ein Spiegelei vom Moorhuhn ? :mrgreen:

Danke fürs zeigen und ein Schönes Osterfest

Gruß Bernd

Benutzeravatar
fsmart
Beiträge: 559
Registriert: 13.12.2006 - 18:54:15
Ort: Freising
  ---

Re: Moorgold

Beitrag von fsmart » 20.04.2019 - 18:31:27

Hallo Lutz,

dein Spiegelei ist ja ganz schön verbrannt. Als Spiegelei kaum noch genießbar.

Als Objekt (Schale?) wunderbar zum Anschauen! :klatsch: :klatsch:
Einfach genial. Ich sehe Mooreiche sehr gerne und dann in dieser Ausführung.
Danke fürs Zeigen.

Viele Grüße aus Freising

Martin

Brennholzveredler
Beiträge: 790
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Moorgold

Beitrag von Brennholzveredler » 20.04.2019 - 20:07:33

. . . seeeehr ansprechend!
Meint
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2174
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Peter Gwiasda » 20.04.2019 - 20:55:53

Lieber Lutz,

dein Spiegelei gefällt mir. Weil es so einfach ist.

Aber einfach war es wohl nicht, das Werkstück sicher zu spannen. Kannst du bitte mal beschreiben, wie du die beiden Seiten gespannst hast.
Ich unterstelle, dass du unten keinen Zapfen und erst recht keinen Rezess gedreht hast.

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1875
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Cello » 20.04.2019 - 22:15:51

Hallo Lutz,

das ist das Gelbe vom Ei.
In mehrerlei Bedeutung.

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3650
Registriert: 25.05.2007 - 07:11:04
Name: Lutz Brauneck
PLZ: 54597
Ort: Rommersheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Mr. Wood » 21.04.2019 - 09:38:37

Hallo Peter,

ich habe zuerst mit einem Pinfutter auf der Oberseite gespannt.
Auf der Unterseite habe ich mir ein Brettchen aufgeleimt,
damit ich dort einen Zapfen zum spannen andrehen kann um möglichst wenig
von dem Wertvollen Material zu verlieren (Maximalausbeute :mrgreen: )

Mit dieser Spannvariante ist es gut zu bearbeiten und sicher gespannt,
da ich ja den Reitstock immer zur Unterstützung gegen stellen kann.
Für die Oberseite spanne ich dann wie immer am Zapfen und drehe aus.

Um den Zapen ab zu drehen habe ich mir ein passendes Gegenstück zur kleinen
Schale gedreht und mit einer weichen Zulage und Unterstützung vom Reitstock gespannt und abgedreht.

Leider habe ich nur 2 Bilder gemacht, aber ich hoffe man versteht es auch so.

Loch mit Pinfutter Oberseite
1.JPG

angeleimte Platte für Zapfen Unterseite
2.JPG
Gruß aus der Eifel
Lutz

"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3650
Registriert: 25.05.2007 - 07:11:04
Name: Lutz Brauneck
PLZ: 54597
Ort: Rommersheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Mr. Wood » 22.04.2019 - 08:09:22

..hier hab ich noch ein Bild von der Unterseite nach dem abdrehen des Zapfens.

Moorgold unten.JPG
Gruß aus der Eifel
Lutz

"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Schbraisl
Quizmaster
Beiträge: 2025
Registriert: 17.09.2008 - 15:51:15
Ort: Kronau
  ---

Re: Moorgold

Beitrag von Schbraisl » 22.04.2019 - 10:24:51

Hallo Lutz
Gefällt mir richtig gut :klatsch:

Und bei einem Durchmesser von 40 cm ist es sowieso etwas besonderes.

Klasse :gold:


Gruß Klaus
Eine Hand wäscht die andere
solange bis beide schmutzig sind

Holzteife
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2016 - 13:29:39
Name: Robert Herrler
PLZ: 91171
Ort: Greding
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Holzteife » 22.04.2019 - 11:59:42

Perfekt :klatsch: :klatsch: :klatsch:
...genau mein Ding!

Gruß Robert
... die Welt ist rund!

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3650
Registriert: 25.05.2007 - 07:11:04
Name: Lutz Brauneck
PLZ: 54597
Ort: Rommersheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Moorgold

Beitrag von Mr. Wood » 23.04.2019 - 05:36:07

Danke euch für die Rückmeldungen

@ Beni
mit Blattgold und und einer Mixtion.
Gruß aus der Eifel
Lutz

"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Antworten

Zurück zu „Objekte & Miniaturen“