Dreikantige Schale aus Brennholz -4 Achsen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1402
Registriert: 13.08.2009 - 05:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Dreikantige Schale aus Brennholz -4 Achsen

Beitrag von oldy-2913 » 17.06.2018 - 07:28:44

Moin Leute
Ich habe ein neues Hobby, ... Brennholz-Tuning,
dazu suche ich mir ein Stück Holz, von dem ich meine, es könnte ein "Kunstwerk" darin stecken
und drechsle anschießend alles weg, was die Sicht darauf versperrt ... :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Der Rohling, Holz = unbekannt ... :??

Bild

Bild

Bild

Beidseitig Aufnahmen für Spannfutter andrehen.

Fortsetzung folgt
Gruß oldy

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1402
Registriert: 13.08.2009 - 05:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Beitrag von oldy-2913 » 17.06.2018 - 08:33:21

So, es folgt der für"oldy" typische Teil ... :mrgreen:

Bild

Gleich bei der ersten Dreikant-Fläche mußte ich erkennen, daß meine handwerklichen Fähigkeiten
nicht ausreichten, um hier eine Schalenförmige Fläche frei Hand zu drechseln ... :-(

Bild

Aber,... ex Betriebsschlosser haben für jede Lösung ein passendes Problem ... :-S
50 cm Flachstahl und die Exzenter-Schneidvorrichtung als Gegenlager zum Zustellen,

Bild

... na also, geht doch ... :mrgreen:

Bild

Bild

So, das Dingens hat nun 3 gedrechselte Seiten.

Bild

Aber schon hatte mein Ego den nächsten Rückschlag zu verkraften, auch die Unterseite der Schale wollte frei Hand nicht so,
wie ich es gerne hätte,

Bild

.... aber da ist ja noch meine "Wunderwaffe" ... :-S

Fortsetzung folgt
Gruß oldy

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1402
Registriert: 13.08.2009 - 05:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Beitrag von oldy-2913 » 17.06.2018 - 17:48:14

Finale ... :prost:

Bild

Großes Pfadfinder-Ehrenwort, dieses Schälchen ist frei Hand entstanden ... :-)

Bild

Abgekupfert bei Opa (Hölzer) Karl ... ;-)

Bild

Bild

Puls runterfahren und jetzt keine Experimente mehr, ... den Rest erledigen Säge und kl. Flex ... :smash:

Bild

Bild

Das 3eckige Teil ist ca. 18 cm im Durchmesser und 6 cm hoch, das Schälchen 9 cm Durchm. und 3,5 cm tief,
für das Endfinish werde ich mich beim nächsten Stammtisch beraten lassen.

Gruß oldy

Antworten

Zurück zu „Exzentrisches & Versatzarbeiten“