Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Moderator: Forenteam

Antworten
MCP
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2020 - 19:21:47
Name: Michael Petzold
PLZ: 76332
Ort: Bad Herrenalb
  ---

Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von MCP » 06.03.2022 - 18:33:53

Hallo Zusammen,
das Holzwerken-Video mit Jan Hovens hat mich inspiriert, die Döschen mit dem exzentrisch angesetzten Knauf fand ich von der Technik her toll.
Ein Jam-Chuck mit versetzter Mitte ist schnell gemacht..., also probiert und siehe da, klappt super, aber Fehler werden hier nicht verziehen,
es ist anfangs viel zu drechselnde Luft "im Weg" bis man endlich wieder zentrisch ist ;-) .

Hier zwei kleine Arbeiten:

A2.jpg

A3.jpg


viele Grüße, Michael

Opa der Bastler
Beiträge: 320
Registriert: 05.09.2009 - 07:16:13
Ort: Reichartshausen
  ---

Re: Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von Opa der Bastler » 07.03.2022 - 20:30:29

Hallo Michael,

ganz klar ne :gold:

gruss Odb

Brennholzveredler
Beiträge: 1796
Registriert: 02.07.2009 - 08:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von Brennholzveredler » 08.03.2022 - 10:27:48

Originelle Idee!
- - - besonders der Dosentroll ! ! !
Gruß
Herbert
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4188
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Name: Wolfgang Gschwendtner
PLZ: 83024
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von woifi » 08.03.2022 - 10:49:04

ganz wunderbar :gold: :gold: gefällt mir sehr :gold:
Schöne Grüße von ganz kurz vor den Bergen und bleibt bitte gesund
Euer Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !

Benutzeravatar
hawokle
Beiträge: 1158
Registriert: 08.12.2010 - 16:29:59
Name: hawokle
PLZ: 69483
Ort: wamiba
  ---

Re: Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von hawokle » 08.03.2022 - 18:13:32

Hallo Michael,

deine beiden Deckelvarianten finde ich ganz große Klasse ... :klatsch: ...
Bei der ersten Dose finde ich den Wichtel mit seiner "Franzosen-Kappe"
in der Dose gut aufgeräumt,
bei der Zweiten Dose in Eiche finde ich die Dose und den Deckel von den Proportionen
(Höhe und Durchmesser) stimmig, der Deckel mit seinem "Stielknopf" wäre geräuchert
aber sicherlich ein noch größerer "Hingugger" ... :-) ...

PS: dies ist allerdings nur meine pers. Meinung ...
schreibt.....herzlichst Hans-Wolfgang,

der WalDmichelb_Ach(d)ER ...!....!

MCP
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2020 - 19:21:47
Name: Michael Petzold
PLZ: 76332
Ort: Bad Herrenalb
  ---

Re: Döschen mit exzentrischem Deckel-″Knauf″

Beitrag von MCP » 08.03.2022 - 20:27:26

Hallo an Alle,
Danke für die Rückmeldungen, ja die Trolle gehen gut und tatsächlich auch als Deckelvariante, dann aber unter der Kategorie Gag :-C

Die „Räuchervariante“ ist eine gute Idee Hawokle, die nehme ich auf und probiere das mal.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald, Michael

Antworten

Zurück zu „Exzentrisches & Versatzarbeiten“