Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Videoclips & Highspeed Aufnahmen rund ums drechseln

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von loni » 10.01.2019 - 12:09:31

Hallo,
weil ich mir grad einen schönen Blank versaut habe :heul , bin ich auf dieses Video gestoßen. Weil ich finde das es gut gemacht wurde, würde ich es gerne mit euch teilen.

https://www.youtube.com/watch?v=JjWQlLIPMCg

viele Grüße

Loni

Benutzeravatar
Jesse
Beiträge: 295
Registriert: 13.10.2015 - 15:51:01
Ort: Altkreis Crailsheim
  ---

Re: Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von Jesse » 10.01.2019 - 12:59:30

Hallo Loni,

tolle Idee, danke fürs Zeigen.

Jesse

Benutzeravatar
Schnedo
Beiträge: 1117
Registriert: 15.03.2011 - 12:21:37
Name: Werner Schneiter
PLZ: CH-8458
Ort: Dorf
  ---

Re: Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von Schnedo » 10.01.2019 - 17:23:29

Hallo Loni

Ich mache es noch etwas einfacher. Ein Stück von einem Teppichrest in die Schale und mit dem Reitstock gegen das Futter drücken.
Gruss Werner

-Centauro TM-120
-Jet 1014
-eine zwischendrin fehlt noch, z. B. Killinger 1450

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4152
Registriert: 29.06.2009 - 19:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von Holzpeter » 10.01.2019 - 17:46:40

Hallo Loni,

einfach die größten Backen, die Du hast aufs Futter...möglichst weit aufdrehen...Schalen-Rohling drüber stülpen...Reitstockspitze dagegen - FERTIG!
Bei großen Schalen, nehme ich einen anderen Schalenrohling oder eine Holzscheibe als Hilfsfutter...
Ich mache dann immer gleich die Außenseite komplett fertig (inkl. Schleifen) und drehe den Zapfen sauber rund.
Keine Ahnung, warum der Typ in dem Video einen Schwamm dazwischen klemmt.
Außerdem ist das Hilfsfutter viel zu klein im DM.
Den Zapfen dreht man so, dass die Backen hinterher fast geschlossen sind und dadurch rundum spannen - das hat der "Kollege" offensichtlich auch nicht verstanden.

Wie und wann macht der die Außenseite fertig?

Mein Fazit: suboptimal :evel

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1002
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Re: Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von Ralph » 10.01.2019 - 17:59:11

Hallo Kollegen,

ich mache es wie Peter (und stimme auch sonst zu).

Aber wir haben schon viel schlimmere Videos gesehen....

Noch ein Tipp:

Schalenrand (bzw. desssen Innenkante) als letztes fertig machen, man vermeidet ungewollte Rundungen durch Schleifen
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Re: Getrocknete Bowl blanks erneut aufspannen

Beitrag von loni » 11.01.2019 - 19:29:10

Alles klar Peter!
:danke:
wird wohl Zeit, dass ich es mal wieder zu nem Stammtisch treffen schaffe!

Spanende Grüße

Loni :peace

Antworten

Zurück zu „Videoclips“