Löffelbohrer - wie schärfen?

Alles rund um andere Werkzeuge

Moderator: Forenteam

Antworten
Buddeline
Beiträge: 111
Registriert: 11.05.2017 - 11:52:48
Name: Katharina Jähnke
PLZ: 22527
Ort: Hamburg
  ---

Löffelbohrer - wie schärfen?

Beitrag von Buddeline » 16.10.2018 - 19:58:53

Nabend!

Ich bin unverhofft zu ein paar Löffelbohrern gekommen.
Kennt sich irgendwer damit aus und kann mir weiterhelfen, wie man die schärft?

Bild

Danke für die Hilfe und Grüße
Katharina


*edit by Raupenzwerg

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 365
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Beitrag von mascheck » 16.10.2018 - 20:30:04

Siehe Fritz Spannagel

Kugelrunde Grüße
Martin

Bild

Benutzeravatar
SteffenM
Beiträge: 227
Registriert: 18.03.2018 - 23:58:03
PLZ: 14542
Ort: Werder (Havel)
  ---

Beitrag von SteffenM » 16.10.2018 - 20:38:26

Hallo Katharina,

ich habe ein Video gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=px6np8vpuMc

Ab Minute 2:45 siehst du, wie die Innenseite des Bohrers mit der Kante einer geglätteten Feile ausgeschabt wird.

Schöne Grüße und frohes Schärfen!
Steffen


PS: Der rechte Bohrer sieht aus, als wäre er mal zu heiß geworden.

Buddeline
Beiträge: 111
Registriert: 11.05.2017 - 11:52:48
Name: Katharina Jähnke
PLZ: 22527
Ort: Hamburg
  ---

Beitrag von Buddeline » 16.10.2018 - 21:24:20

Hallo ihr zwei!

Dankeschön. Das ging ja fix. Dafür liebe ich das Forum.

Dann werde ich am Wochenende mal probieren, ob die Bohrer bohren.

Grüße Katharina

pickhanhaken
Beiträge: 178
Registriert: 09.11.2010 - 21:04:55
Name: Andreas Dach
PLZ: 91350
Ort: Gremsdorf
  ---

Löffelbohrer

Beitrag von pickhanhaken » 16.10.2018 - 21:32:19

Hallo Katharina,

der Drechselmeister Otto Pickhan sagte mir einmal, dass man Löffelbohrer nur von innen schärfen "darf"
und die Spitze des Bohrer sollte nie unter dem Mittelpunkt der Haltestange liegen.

Gruss
Andreas

Benutzeravatar
Der Biesdorfer
Beiträge: 551
Registriert: 06.02.2012 - 19:55:24
Ort: Berlin
  ---

Beitrag von Der Biesdorfer » 18.10.2018 - 08:16:31

Nun müssen wir ja nur noch einen Löffelbohrerschmied finden.
Ich habe auch noch drei alte große Löffelbohrer und genau das Problem, sie sind doch deutlich abgenutzt und eigentlich nicht mehr verwendbar wenn sie nicht aufgearbeitet werden.

Gruß
Der Biesdorfer
Bei Krämern lernt man kaufen,
bei Säufern lernt man saufen,
bei Lahmen lernt man hinken,
bei Trinkern lernt man trinken und
das Drechseln beim Durchgedrehten.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Werkzeuge“