Herzlich willkommen im deutschen Drechsler-Forum ::
Starbond Europa - Schreibgerätebausätze, Klebstoffe und Drechselzubehör
Hobbyholt Mark Terhörst - Drechsel- und Schnitzholz
Neureiter Maschinen
Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Drechslerei Adomat
Schreinerhandel
Ballas Maschinen
DRECHSELZENTRUM ERZGEBIRGE - steinert®
Drechselholzversand Robert Gsinn
ONEWAY - Vetreten duch Hobbyholz Mark Terhörst
Feines Holz
Dick - Feine Werkzeuge
Killinger GmbH
WorkSharpTool
Wiedemann
Bäume pflanzen mit I Plant A Tree
foodwatch - Die Essensretter


Neu im Forum - Jetzt registrieren !
Einloggen
An/Abmelden
Die Forenregeln
Forenregeln
Suche & Finde - Forensuche
Forensuche
FAQ - Hilfe zu den Forenfunktionen
Forenhilfe
Aktueller Drechsler-Forum Newsletter
Newsletter
Linkliste rund ums Drechseln
Links
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Online
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Mitgliedsliste
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Dein Profil
Bildupload - Nur für registrierte Mitglieder
Bildupload
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Lesezeichen
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Postfach
Ginger Wood - Franz Keilhofer
Ginger Wood
IMPRESSUM
Holzatlas - Holzatlas

Du bist nicht angemeldet und kannst daher die Umfrage nicht sehen
Autor
woifi

Photo-Graf
Verfasste Beiträge
3957
Im Forum seit:
06.03.2005
Wohnort :
83024 Rosenheim
In Karte zeigen
ID: 344056 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 11:41:31   Titel: Quartett komplett
Drechsel-Freu(n)de
Das Buch zum DFT 2017 in Olbernhau
So nun liegt es vor mir, dass lang erwartete und auch schon gescholtene Buch.
Meine Eindrücke sind nun ganz anders, als ich sie mir im Geiste vorgestellt habe.
Das Buch ist das Geld nicht wert, man möge besser ein Drechseleisen für das Geld kaufen
und hoffentlich hat man dem Fotografen nicht zu viel bezahlt, für diese doch mäßige Arbeit.
Natürlich hab ich ein Vorurteil gefällt, bevor ich das Buch in den Händen hatte, ich weiß wie viel Geld es für den Fotografen gibt,
ich hab ja für drei Büchern die Bilder geliefert, das bewegt sich, wenn man die ganze Bearbeitungszeit zählt, im 50 Pfennigbereich Stundenlohn.
Wenn ein Berufsfotograf, so ein Buch fotografiert, was bei den Voraussetzungen, Zahl der Objekte und verfügbare Zeit, am Schluss der Veranstaltung,
müssen um die zweihundert Objekte fotografiert sein. Inclusive, dass man sich selbst darum kümmert, dass auch nichts übersehen wurde.
Grob gerechnet 16 Stunden, sind 960 Minuten, 200 Objekte fotografieren bleiben 4,8 Minuten pro Bild.
Das hat nichts mehr mit Objektfotografie, wo jedes Objekt einzeln und präzise ausgeleuchtet werden soll, zu tun.
Nebenher muss auch noch sichergestellt werden, dass die Objekte zugeordnet werden können,
das mit dem Zuordnen hab ich anders gelöst, war aber enorm aufwendig.
Kurz gesagt, das ist Massenabfertigung und irre anstrengend. Dafür sind die Bilder, so meine ich,
gut geworden, alles andere ist Geschmackssache.
Die Bearbeitung der Bilder hat sich zumindest bei mir,
sehr lange hingezogen, wenn ich für die Bilder, die benötigte Zeit berechnet hätte, wär das Buch schlichtweg nicht zustande gekommen,
oder ein anderer Fotograf hätte es gemacht.
Nun ich habe es gerne gemacht und nicht lange herumgerechnet, das hat der Fotograf dies Buches, oder die, es waren ja mehrere auch gemacht.
Ich finde das Layout erfrischend und mir gefällt dies Buch, es ist sehr wohl lohnend es sich zu kaufen, ob es sich für den Herausgeber lohnt,
mag ich sehr bezweifeln.
Der Vincentz Verlag auf jeden Fall, hat schon in Seeg nicht mehr an ein Buch gedacht und wir haben sehr darum gebeten.
Ganz einfach, weil die Kosten durch den Verkauf nicht gedeckt werden.
Ich gratuliere allen Beteiligten,
die an dem Werden dies Buches beteiligt waren, nicht nur das, ich bedanke mich auch dafür,
es ist ein wenig für mich, als wäre ich dabei gewesen.
Woifi Prost Danke Gold


_________________
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !



Saturn-1Onlinehome.de
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Website dieses Benutzers besuchen Yahoo / Skype Antworten mit Zitat
Autor
Peter Gwiasda

Heyliger Vater
Verfasste Beiträge
2014
Im Forum seit:
08.01.2005
Wohnort :
61273 Wehrheim Gartenstraße 9
In Karte zeigen
ID: 344070 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 14:17:09   Titel:
Lieber Woifi,

ach, dein Beitrag tut wirklich gut. Ich kenne niemanden, der aus eigener Erfahrung und tiefer Kenntnis der Sachlage ein so überzeugendes Werturteil über das Buch vom Drechslertreffen in Olbernhau hätte formulieren können. Gleich nach der Veröffentlichung eines Schmäh-Kommentars drängte es mich, laut zu kontern und dringend zum Kauf des Buches zu raten. Weil aber offenkundig diese Kaufwarnung von der Mehrheit der Forum-Mitglieder ostentativ unbeachtet blieb, entschied auch ich mich zum Schweigen.
Jetzt aber schreibe ich doch: Das Buch ist 30 Euro wert, mindestens so kostbar wie eine 10er Röhre. In dem Fotobuch steckt die pralle Lust und Freude vieler Hobby- und Berufsdrechsler und sichert unbegrenzt eine wunderschöne Erinnerung an erfüllte Tage.

Alles wird gut und meist noch viel besser, weiß

Peter Gwiasda
_________________
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Website dieses Benutzers besuchen Antworten mit Zitat
Autor
pickhanhaken

Verfasste Beiträge
132
Im Forum seit:
09.11.2010
Wohnort :
91350 Gremsdorf
In Karte zeigen
ID: 344071 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 14:32:52   Titel: Buch
Hallo,

Peter, leider Zweifel ich jetzt an Deiner objektiven Wahrnehmung? Ich habe Dich immer als einen ehrlichen aber auch zurückhaltenden Kritiker einsortiert. Heute muss ich mich fragen hast Du das Buch geschenkt bekommen? Oder hast Du eine Aufhellbrille, das die Bilder in dem Buch hervorragend sind? Klär mich mal auf.

Andreas
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Peter Gwiasda

Heyliger Vater
Verfasste Beiträge
2014
Im Forum seit:
08.01.2005
Wohnort :
61273 Wehrheim Gartenstraße 9
In Karte zeigen
ID: 344074 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 16:10:21   Titel:
Hallo Andreas,

du hast leider den Kern meiner Botschaft nicht verstanden. Mich empört nicht deine Bewertung der Fotos, sondern dein Aufruf, das Buch nicht zu kaufen. Es wäre besser gewesen, zu schweigen. Dann hättest du die vielen vor allem idealistisch engagierten erzgebirgischen Drechselfreunde auch nicht diskreditiert.
Die Vermutung, wonach ich das angeblich wertlose Buch geschenkt bekommen habe, ist erstens falsch und zweitens saudumm-frech.

Peter Gwiasda
_________________
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Website dieses Benutzers besuchen Antworten mit Zitat
Autor
pickhanhaken

Verfasste Beiträge
132
Im Forum seit:
09.11.2010
Wohnort :
91350 Gremsdorf
In Karte zeigen
ID: 344077 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 16:29:45   Titel: Buch
Hallo Peter,

Es ist, von mir, eine Warnung gewesen an alle die, die beabsichtigen sich das Buch zu kaufen und sich hinterher darüber ärgern müssen, es gekauft zu haben ohne das man es vorher gewusst hat, was da drin steht. Warum soll ich Leuten sagen das Buch ist toll und sehenswert und verschweigen das die Bilder ziemlich schlecht sind.
30 Euro, lieber Peter, sind für Dich vielleicht Peanuts, für andere Leute ist es jedoch sehr viel Geld trotzdem.
Wenn sich einer diskreditiert fühlt tut es mir leid, schlimmer finde ich wenn man das Hauptthema, die Austtellungsfotos und deren Qualität in den Hintergrund stelle und das Buch an sich belobigt. Denn davon sind ja dann die ganzen Käufer, erstmal, ausser Dir und Woifi, enttäuscht. Und das nehme ich mal an, sind einige mehr, als die Mitarbeiter an diesem Buch.

Andreas
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Heinz Hintermann

Verfasste Beiträge
2039
Im Forum seit:
08.01.2005
-x-
In Karte zeigen
ID: 344078 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 17:17:00   Titel:
...Es gibt gute und teure Leute, die Ansichten von einer Sache haben und was von der Geschichte verstehen und diese auch tatkräftig unterstützen, sie Pflegen und Hegen!

...die gewissen Personen die aber, ...Nichts!!! ...aber auch gar Nichts, im Forum oder sonst wo dazu irgend was dazu im stande sein könnten, was beizutragen um etwas zu fördern und zu unterstützen in unserem schönen und geliebten Hobby und Drechslerforum, was mit extremem Aufwand und Energie betrieben wird....

Sollen sich doch bitte sehr schnell von diesen Örtlichkeiten verziehen und stumm dahin gehen!!!
_________________
Gruss Heinz

"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer und Idioten"
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Website dieses Benutzers besuchen Antworten mit Zitat
Autor
pickhanhaken

Verfasste Beiträge
132
Im Forum seit:
09.11.2010
Wohnort :
91350 Gremsdorf
In Karte zeigen
ID: 344079 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 17:28:37   Titel:
Hallo Heinz,

Meinst mich?.

Andreas
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
sRaachermannl

Verfasste Beiträge
172
Im Forum seit:
19.02.2012
Wohnort :
09224 Grüna
In Karte zeigen
ID: 344080 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 17:36:08   Titel:
Hallo Zusammen

Heinz, dem ist nichts hinzuzufügen Beifall Beifall Beifall

Mit freundlichen Grüßen
sRaachermannl - Jürgen
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Kemeler

Verfasste Beiträge
11
Im Forum seit:
19.11.2013
Wohnort :
65321 Heidenrod-Kemel
In Karte zeigen
ID: 344083 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 18:17:04   Titel:
Hallo Drechselfreunde
Die Wort von Peter und Heinz sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen. Sie haben Recht , so etwas von Recht.
Ich habe dieses Buch noch nicht, aber in wenigen Minuten bestellt.
Es war ein tolles und unvergessenes Wochenende, noch mals vielen Dank an alle die, in irgendeiner Art und Weise mitgewirkt haben.

Henry
_________________
Danke und eine gute Zeit.

H.S.
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
remus

Verfasste Beiträge
522
Im Forum seit:
16.02.2014
Wohnort :
14806 Bad Belzig
In Karte zeigen
ID: 344091 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 18:49:33   Titel:
@ Andreas,
ich weiß nicht woher du die Expertise nimmst, vor dem Kauf des Buches zu warnen,
es wäre jetzt zu erwarten:
1. eine Entschuldigung an Peter für deine Auslassungen
2. zeigen, daß du es " besser" kannst....

Ende, Rolf
_________________
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind" (Albert Einstein)
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
pickhanhaken

Verfasste Beiträge
132
Im Forum seit:
09.11.2010
Wohnort :
91350 Gremsdorf
In Karte zeigen
ID: 344094 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 19:03:08   Titel:
Was fürn Unsinn ich da geschrieben hab, bitte achtet nicht darauf und kauft das Buch mit den tollen Fotos.

Viel Glück
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Schnecke

Verfasste Beiträge
2064
Im Forum seit:
06.08.2009
Wohnort :
85122 Hitzhofen, Hochstr. 7 a
In Karte zeigen
ID: 344099 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 19:37:26   Titel:
Hallo Woifi,

zunächst möchte ich Dir herzlichst danken, daß Du uns allen - aus Deiner Sicht des Fotografen - die immense Arbeit an so einem Buch vor Augen führst!!!

Den wenigsten ist wohl wirklich bewußt, wie viel Arbeit und Zeit in so einem Buch steckt!!

Und außerdem möchte ich mich hiermit nochmals ganz herzlich bei allen Helfern und Organisatoren des DT 2017 - allen voran bei Martin Steinert - bedanken

Lieber Martin, liebe Erzgebirger, das habt Ihr Klasse gemacht !!

Für mich ist dieses Buch eine immerwährende Erinnerung an ein paar ganz schöne Tage im Erzgebirge und an viele Begegnungen mit lieben Menschen und Drechslern ...
:


Mehr soll diese Buch auch nicht sein.

Ich kann nur allen sagen, die beim DFT in Olbernhau waren: Kauft es Euch - es ist seinen Preis mehr als wert

Mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Schöne Grüße

vor allem ins Erzgebirge und an alle Besucher des DFT 2017

sagt Christian
PS: Ich würde für so ein Buch auch mehr bezahlen, weil es für mich einen ideeellen Wert hat, den man nicht in Cent und Euro bemessen kann...
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
da_Joe

Verfasste Beiträge
76
Im Forum seit:
17.10.2014
Wohnort :
87488 Betzigau
In Karte zeigen
ID: 344106 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 20:54:45   Titel:
Hey Jungs, jetz aber bitte net streiten Motzen

im Ernst, ich bin da bei Christian, aber mit einem anderen Ansatz:

So ein Treffen wird defakto von Amateuren veranstaltet.

Gut, es gibt "Premium Sponsoren", die durch ihre finanzielle und materielle Unterstützung das Ganze schon auf ein anspruchsvolles Level heben. Gut, es weden so viele Infos wie möglich von Orga-Team zu Orga-Team weiter gegeben, damit dei Neuen von den Erfahrungen profitieren und sich was abschauen können. Gut es gibt viele Treffens-Erfahrene-Kollegen, die versuchen mit Ratschlägen zu helfen ....

... aber ich bleib dabei: ein DFT wird von Amateuren organisiert!

Deshalb darf man (und man soll das auch) Kritik üben, aber bitte diesen Fakt bei der Formulierung nicht ganz vergessen.

Grüsse
Joe
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Grissianer

Verfasste Beiträge
335
Im Forum seit:
14.02.2016
Wohnort :
39010 Tisens
In Karte zeigen
ID: 344112 BeitragVerfasst am: 08.01.2018 - 22:22:39   Titel:
Hallo
Als ich gehört habe dass es ein Buch gibt hab ich sofort eins bestellt.
Allein schon dass sich jemand die Mühe gemacht hat zum Treffen ein Buch zu verfassen waren mir spontan 30 € ohne zu zögern wert .
Es gibt sehr schöne Fotos von sehr schönen Objekten.
Ich hab schon überlegt welches Objekt ich auch imstande wäre nach zu derchseln.
Möglicherweiße hätte ich mir etwas mehr an Intervius von Teilnehmer erwartet und auch die Aussteller oder die Stammtische wären mit mehr Berichten vertreten gewesen. Aber wenn das nicht möglich war wird es sicher einen Grund dafür geben. Ist auf jeden Fall eine schöne Iniziative und ich denke dass viele die dabei waren werden das Buch auch kaufen. Sie machen sicher nichts verkehrt.
Gruß
Anselm
_________________
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Website dieses Benutzers besuchen Antworten mit Zitat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Beiträge anzeigen für: Sortierung:  
Thema zurück Thema vor Beitrag drucken Zur Hauptübersicht Seite 1 von 1 -


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite erstellt in 0.01 Sekunden

Drechsler-Forum.de ist ein Service von DOMAINUP - Ihr Partner für professionelles Hosting

IMPRESSUM



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group