Herzlich willkommen im deutschen Drechsler-Forum ::
Writing Turning Flipping
Hobbyholt Mark Terhörst - Drechsel- und Schnitzholz
Neureiter Maschinen
Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Drechslerei Adomat
Schreinerhandel
Ballas Maschinen
DRECHSELZENTRUM ERZGEBIRGE - steinert®
Drechselholzversand Robert Gsinn
ONEWAY - Vetreten duch Hobbyholz Mark Terhörst
Feines Holz
DICTUM | Mehr als Werkzeug
Killinger GmbH
WorkSharpTool
Wiedemann
Bäume pflanzen mit I Plant A Tree
foodwatch - Die Essensretter


Neu im Forum - Jetzt registrieren !
Einloggen
Ein/Ausloggen
Die Forenregeln
Forenregeln
Suche & Finde - Forensuche
Forensuche
FAQ - Hilfe zu den Forenfunktionen
Forenhilfe
Aktueller Drechsler-Forum Newsletter
Newsletter
Linkliste rund ums Drechseln
Links
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Online
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Mitgliedsliste
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Dein Profil
Bildupload - Nur für registrierte Mitglieder
Bildupload
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Lesezeichen
Nur für registrierte Nutzer verfügbar !
Postfach
Ginger Wood - Franz Keilhofer
Ginger Wood
Impressum Datenschutzerklärung
Holzatlas - Holzatlas

Du bist nicht angemeldet und kannst daher die Umfrage nicht sehen
Autor
Bernhard Schneider

Verfasste Beiträge
122
Im Forum seit:
10.10.2014
Wohnort :
67112 Mutterstadt
In Karte zeigen
ID: 353386 BeitragVerfasst am: 10.06.2018 - 11:17:44   Titel: Bericht vom 06.06.2018 Drechsler Club Pfalz
Hallo

An diesem Abend wollte Stefan uns das hinterdrehen an Werkstücken etwas näher bringen und er hat es in seiner gewohnten Art auch zelebriert. Zuerst wurde der Theoretische Teil am Bildschirm mit einer Präsentation verfolgt,wobei auch auf die verschiedenen Ausdrehwerkzeuge eingegangen wurde. Zum praktischen Teil begaben sich ca. zwanzig Drechsler wieder in die Werkstatt von Heinz und Marco um das umzusetzen was Stefan uns zu vermitteln versuchte. Auf seine Lockere Art hat er auch gleich zwei Mitstreiter an den Drechselbänken gefunden ,die das von Stefan mitgebrachte Holz aushöhlen und hinterdrehen wollten. Stefan hat an seiner Ulmekugel einen Spannzapfen angedreht und angefangen die Kugel auszuhöhlen und zu hinterdrehen. Dabei bohrte er mit einem Forstnerbohrer einpaar Löcher in die Kugel,damit man die Haltung des Werkzeuges beim hinterdrehen besser sieht.
Dies war wieder ein lehrreiche Vorführung ,so wie wir sie von Stefan kennen. Danke
Nach dem praktischen teil des abens wurde in Geselliger Runde die Sommerpause eingeleitet.


Stefan erklärt, ohne abzulesen




Guschtl mit seiner Problemschale, nachher wurde das Werkstück getauscht.


Gilbert will eine Vase hinterdrehen






Blindes vertrauen in sein können.


Stefan bohrt mit einem Forstnerbohrer in seine Kugel


Stefan hinterdreht weiter, bis er die Bohrlöcher frei hat.


Guschtl mit neuem Werkstück beim hinterdrehen.






Jetzt kann man das Ausdrehwerkzeug in der Kugel verfolgen







Dem Vorführer,den Mitdrechslern und Zuschauende sowie Heinz und Marco die ihre Werkstatt zur Verfügung stellten auf diesem Weg eine schöne erholsame Sommerpause.
Cool
_________________
Viele Späne

Bernd
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
Schibi

Verfasste Beiträge
97
Im Forum seit:
29.04.2017
Wohnort :
68775 Ketsch
In Karte zeigen
ID: 353400 BeitragVerfasst am: 10.06.2018 - 20:19:13   Titel:
Hallo Bernhard
Danke für die Bilder und den Bericht
Es war ein sehr interessanter Abend bei den Wiedemänner.
Stefan hat es sehr gut rüber gebracht.
Gruß Schibi
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Autor
jilli

Verfasste Beiträge
43
Im Forum seit:
08.01.2005
Wohnort :
64832 Babenhausen
In Karte zeigen
ID: 353706 BeitragVerfasst am: 17.06.2018 - 00:12:25   Titel:
Hallo Bernd,

Danke für Deine Berichte über unsere Treffen und die vielen Bilder.
Heute habe ich das geübte wiederholt und ein kleines Hohlgefäß gedreht. Bin schon gespannt wie es nach dem trocknen aussieht. Da ich in Goldbach tatsächlich eine wunderschöne Vase aus Apfel verkauft habe Weinen will ich nun wieder eine für meine Vitrine herstellen.

Weiterhin viel Spaß mit rundem Holz

Gilbert
Nach oben
   Forum durchsuchen Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Mitglied auf Ignore-Liste setzen Antworten mit Zitat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Beiträge anzeigen für: Sortierung:  
Thema zurück Thema vor Beitrag drucken Zur Hauptübersicht Seite 1 von 1 -


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite erstellt in 0.01 Sekunden

Drechsler-Forum.de ist ein Service von DOMAINUP - Ihr Partner für professionelles Hosting

IMPRESSUM



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group