Miniatur Zapfhähne

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Reinhold aus Köln
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2015 - 19:51:20
Ort: Köln
  ---

Miniatur Zapfhähne

Beitrag von Reinhold aus Köln » 07.10.2018 - 16:30:45

Hallo,
nach längerer Zeit möchte ich auch nochmal was im Forum einstellen und vielleicht als Anregung zeigen. Kugelschreiber, Kreisel und Fingerringe habe ich für den Moment genug gemacht.
Ich habe daher mal versucht, zwei kleine Zapfhähnchen herzustellen. Es war garnicht so schwierig.
Die Teilchen sind etwa 5 cm lang und als Clou habe ich die Bohrungen noch so gemacht, dass sie durchgängig sind, also echt funktionieren würden.
Sie sollen als kleine Geschenkanhänger Verwendung finden.
Bei meinem türkischen Arbeitskollegen war nach zwei Mädchen als drittes Kind eine Junge angekommen und das zehnjährige Mädchen hatte gesagt, Papa, da ist ja ein Zapfhahn dran, daher die Idee.
Jetzt fehlt mir nur noch das kleine Fässchen. Das wird dann meine nächste Aufgabe sein.
Über Eure Meinungen würde ich mich freuen.

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag
Gruß Reinhold aus Köln

Brennholzveredler
Beiträge: 702
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Beitrag von Brennholzveredler » 07.10.2018 - 18:30:02

Orginelle Idee und sauber gemacht.
Meint
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Reinhold-S
Beiträge: 1933
Registriert: 03.12.2008 - 15:00:09
Ort: Wißmannsdorf/Eifel
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Reinhold-S » 08.10.2018 - 11:34:37

Hallo Namensvetter,
die Faßhahnen sehen gut aus!
Als ich noch meinen Viez (Apfelwein) in einem Holzfaß selbst gekeltert habe, hatte ich auch solche.
Die Dichtigkeit habe ich durch einen eingesetzten und ausgebohrten Kork erreicht.
Gruß und "Gut Holz"
Reinhold

Benutzeravatar
Reinhold aus Köln
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2015 - 19:51:20
Ort: Köln
  ---

Beitrag von Reinhold aus Köln » 08.10.2018 - 18:35:05

Hallo Reinhold,
an deinem Weinfass waren aber sicher größere Hähne. Diese hier sind Miniaturen.
Hier bei uns in Köln sind auch noch die normalen großen Zapfhähne für die "Pittermännchen" (10 l - Fässchen) im Gebrauch und diese haben ebenfalls Korkdichtungen.

Reinhold-S
Beiträge: 1933
Registriert: 03.12.2008 - 15:00:09
Ort: Wißmannsdorf/Eifel
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Reinhold-S » 11.10.2018 - 18:27:17

Hallo Reinhold,
dass es Miniaturen sind, war mir schon klar, die Herstellung ist aber weitestgehend gleich.
Die Herstellung und die Korkdichtung ist im Spannagel (Das Drechslerwerk) sehr gut beschrieben.
Gruß und "Gut Holz"
Reinhold

Antworten

Zurück zu „Objekte & Miniaturen“