Toller Fang! Monster-Birne. :)

Allgemeine Themen rund ums Holz

Moderator: Forenteam

Antworten
fidelis
Beiträge: 177
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von fidelis » 26.01.2019 - 20:54:52

Mir wurde heute gesagt, der Mann meiner Arbeitskollegin hat eine 300-400 Jahre alte Birne umgeschnitten.
Ich dachte mir, da wird jetzt übertrieben und bin hin gefahren. Nachdem ich den Stamm gesehen habe, konnte ich es mir wirklich vorstellen. So einen fetten Obstbaum habe ich noch nie gesehen. : O
Wir haben leider den Durchmesser nicht gemessen, aber der Umfang waren gute 5 Meter und den Durchmesser schätze ich auf 1,5m.
Finde den Baum auf jeden Fall außergewöhnlich und wollte ihn euch deshalb gerne zeigen.
Bei dem untersten Stammteil denke ich an eine Tischplatte, mit Epoxy aufgefüllt und vom Rest kann man jede Menge drechseln.

20190126_162947 (FILEminimizer).jpg
20190126_162935 (FILEminimizer).jpg
20190126_162929 (FILEminimizer).jpg
20190126_162920 (FILEminimizer).jpg
20190126_162915 (FILEminimizer).jpg
20190126_162910 (FILEminimizer).jpg
20190126_162900 (FILEminimizer).jpg
20190126_162856 (FILEminimizer).jpg
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1008
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von Ralph » 26.01.2019 - 21:20:12

Mensch Fid,

das nenn ich mal "Birne"!

Ich wollte eh mal wieder kommen.....

:-) und viel Spaß damit
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

Benutzeravatar
Sanktsimon
Beiträge: 4
Registriert: 18.05.2017 - 12:56:04
Name: Simon Sanktjohanser
PLZ: 82380
Ort: Peißenberg
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von Sanktsimon » 27.01.2019 - 09:34:48

Servus Fid,

echt ein schöner Fang! Sieht auf den Bildern fast so aus als brauchst du viel epoxy ^^. Aber da gehen einige Schalen raus. Ich freu mich über Bilder der geschnittenen Bohlen :)

Liebe Grüße

Simon

fidelis
Beiträge: 177
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von fidelis » 27.01.2019 - 21:50:17

@Ralph
Ich freu mich schon drauf. :)
Mal sehen. Vielleicht war ich bis dahin schon beim Schneiden mit der Birne.

@Sanktsimon
Je weiter man rein geht, desto kleiner wird das Loch, also mal gucken.^^ Wobei es das ganze Epoxy auch beim untersten Teil wert wäre. Sicher ein toller Effekt.^^
Bei dem großen Stück bin ich etwas skeptisch ob mir das mein Sägler schneidet, weil das sicher eine große Metallgefahr da ist und das Teil wohl insgesamt nicht optimal für die Bläter ist.^^
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

fidelis
Beiträge: 177
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von fidelis » 27.01.2019 - 21:50:58

Kann jemand von euch vielleicht einschätzen wie alt der Baum wohl gewesen ist?
Ich denke mal 300-400 Jahre ist definitiv zu viel.
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

henry
Beiträge: 32
Registriert: 22.12.2018 - 14:38:28
Ort: Wolfratshausen
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von henry » 27.01.2019 - 22:07:47

Das ist ja eine Lebensaufgabe, den zu verarbeiten :??
Gruss aus dem Süden
Henry

fidelis
Beiträge: 177
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von fidelis » 27.01.2019 - 23:51:16

@henry
Um ehrlich zu sein, hatte ich davor schon zuviel Holz.^^
Aber was soll man machen.^^
Der Besitzer hätte es zu Brennholz verarbeitet und das kann man ja nicht zulassen. :smash:
Zudem bin ich halt einfach ein kleiner Gierschlund beim Holz. Das kann einfach nie genug sein.
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

fidelis
Beiträge: 177
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von fidelis » 09.02.2019 - 20:43:32

Servus.
Habe heute die Birne abgeholt und noch ein paar Bilder geschossen, bei der man ihre Ausmaße noch besser sehen kann.
Das ist echt der Wahnsinn. Es wurde eine ganze Kipperladung voll und den unteren Stammteil mussten wir leider in der Mitte zersägen, da ihn der Frontlader nicht mehr gepackt hat.
Eine Frage hätte ich da noch an euch. Ich bin ja ganz gut mit den Besitzern befreundet und die haben gemeint, des passt schon, aber ich möchte ihnen da schon etwas angemessen dafür geben. Welchen Wert schätzt dir für so eine Birne?

20190209_144430 (FILEminimizer).jpg
20190209_144529 (FILEminimizer).jpg
20190209_144858 (FILEminimizer).jpg
20190209_145310 (FILEminimizer).jpg
20190209_145355 (FILEminimizer).jpg
20190209_174633 (FILEminimizer).jpg
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von loni » 09.02.2019 - 20:50:07

Hallo Fidelis,
viele halten es ja mit dem Drechselholz so, dass sie maximal den Brennholzpreis zahlen. Ich persönlich finde, grade wenn es Freunde von dir sind, dass ein aus dem Baum gefertigtes Objekt viel mehr Wert als Geld ist und dass sie sich da viel mehr drüber freuen, gerade wenn sie eh schon gesagt haben des passt. Es kann ja ein Objekt werden in das du besondere Mühe steckst.

Viele Grüße

Loni

leoanton
Beiträge: 326
Registriert: 25.01.2017 - 17:51:32
Name: Leo Rumpke
PLZ: 48496
Ort: Schale
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von leoanton » 09.02.2019 - 21:55:37

Hallo,
ein guten Freund kann man nicht mit Geld bezahlen.
Ich würde mit ihn schön Essen gehen da freut er sich mehr drüber als ein Geldschein.
Gruß aus Schale Leo

Benutzeravatar
holzwurm64
Beiträge: 187
Registriert: 23.12.2012 - 20:28:58
Ort: Eichendorf
  ---

Re: Toller Fang! Monster-Birne. :)

Beitrag von holzwurm64 » 10.02.2019 - 18:15:21

Über etwas gedrechseltes freut sich jeder, so meine Erfahrung.
kreative Drechslerhände wünscht Franz Eibl

Antworten

Zurück zu „Holz Allgemein“