Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Alles zum Thema Chinesische Kugeln, Fadendrechseln, Kettendrechseln,<br> Berchtesgadener Stil,
durchbrochene Objekte, drechselbare Körper

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2012 - 09:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von drechselgaertner » 16.05.2019 - 15:02:53

Hallo zusammen!

Es ist wieder so weit etwas zu zeigen.
Ich habe mich mal wieder an ein römisches Dodekaeder mit 4 Schalen und einen 12- Spitzenstern gewagt.
Der Paul Texier drechselt ja viel in diese Richtung.
Mich würde mal interessieren ob sich so etwas in Frankreich verkaufen lässt.
Also ich habe wenig Erfolg mit dem Verkaufen.
Alle finden es unglaublich und ganz toll aber kaufen will keiner.
Aber nun die Bilder:

279.JPG
Die Zeichnung und das erste Werkzeug anpassen
281.JPG
Wenn alle Werkzeuge eingestellt sind kann es losgehen.
Die Reihenfolge muss eingehalten werden - es wird von innen nach außen gedrechselt.
282.JPG
Die Kugel muss 12 x umgespannt werden.
283.JPG
Und jedes mal müssen die Werkzeuge in der richtigen Reihenfolge das Holz ausarbeiten.
285.JPG
Damit der 12-Spitzenstern im inneren fest bleibt, wird jedes Loch mit Isolierstoff ausgefüllt.
Hier werden die 20 Kügelchen angedrechselt.
286.JPG
Wenn man denkt man ist fertig, pult man den Isolierstoff aus den Löchern und hofft es ist alles ganz.
290.JPG
Wenn alles ganz ist wird noch sauber gemacht
und ein Ständer muss noch her.
291.JPG
292.JPG

So, das waren nun die Bilder:
Ein römisches Dodekaeder mir vier Schalen und im inneren ein 12-Spitzenstern,
außen 20 kleine Kugeln aus einem Stück Birnbaum gedrechselt.

Viel Spaß beim Anschauen - Gruß Jürgen!

PS.: Als ich vor einigen Jahren anfing solche Kugeln zu drechseln,
gab es noch den Kugelwerner und den Andreas 29 - die auch so drechselten.
Was wohl aus den Beiden geworden ist?

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 612
Registriert: 07.02.2005 - 23:27:37
PLZ: F-29780
Ort: Plouhinec
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von kerouer » 16.05.2019 - 16:29:27

Hallo Jürgen,

Ich kenne Paul Texier und sein Haus ist voll von seine gedrechselte Stück und der verkauft nichts.
Der schenkt gern ein Teil an Freunde.

Ich sehe öfter in Frankreich sowas aber ich glaube nicht das es viel Käufer gibt.

Grüße

Pascal

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2012 - 09:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von drechselgaertner » 19.05.2019 - 08:35:57

Hallo Pascal!

Erst einmal danke für deine Antwort.
So langsam finde ich mich damit ab, dass es keine Käufer für solche Sachen gibt.
Es ist aber schon phantastisch rauszufinden wie man so etwas drechseln kann
und wenn man das dann auch noch umsetzen kann, ist das schon gigantisch.
Das Problem, dass das ganze Haus voll steht, habe ich ja auch.
Deshalb kam ich auf die Idee zu verkaufen.
Aber was solls - es macht ein einen heiden Spaß.

Gruß Jürgen!

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3179
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von Bioschreiner » 19.05.2019 - 20:10:40

Hallo Jürgen

Es fasziniert mich immer wieder Deine Sachen zu betrachten,
auch finde ich die offene Herangehensweise gut. Du teilst Dein Wissen.

Ob mir die Objekte gefallen, ist eine andere Frage.
Würde ich sie kaufen, wenn ich mir sie leisten könnte, habe ich mich gefragt.
Ehrlich gesagt, ich glaube nicht.

Auch die Preisfindung stelle ich mir für Dich schwierig vor.

Ich hoffe Du verzeihst meine offenen Gedanken.

Liebe Grüße
uwe
Bioschreiner
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2012 - 09:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von drechselgaertner » 20.05.2019 - 16:29:30

Hallo Uwe!

Erst einmal danke für deine offenen Worte. Aber jetzt habe ich die Bestätigung
dass sich die Sachen nicht verkaufen lassen. Ich würde so etwas auch nicht kaufen,
deshalb mache ich mir die Sachen selber. Vor etlichen Jahren habe ich im Internet
das erste mal solche gedrechselten Kugeln gesehen. Ich war so begeistert, dass ich
angefangen habe herauszufinden wie das geht und nach einigen misslungenen
Stücken habe ich es dann doch hinbekommen. Es war dann eine stetige Steigerung
in den Stücken zu sehen. Eigentlich ist das Tüfteln, das Herausfinden, das Machen
das phantastische an der Sache. Nur meine Vitrine ist damit auch voll geworden.
Im großen und ganzen macht es ja schon Spaß - das Tüfteln - Herausfinden - Machen -
in die Ecke werfen und noch mal von vorn anfangen, auch wenn keiner die Sachen
kaufen will. Für mich und einige wenige ist solch eine Kugel schon ein kleines
Kunststück und zeigt, was alles aus Holz möglich ist.

Gruß Jürgen!

182-März16.JPG

Benutzeravatar
C.W.
Beiträge: 1823
Registriert: 08.02.2009 - 20:03:56
Name: christine wenzhöfer
PLZ: 65597
Ort: Hünfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von C.W. » 20.05.2019 - 17:20:05

wieder mal toll gemacht :klatsch:

als Kind war ich total fasziniert von solchen Kugeln.
Ich konnte mir einfach nicht vorstellen wie die gemacht wurden,
jetzt wo ichs weiß, ist es nicht mehr ganz so spannend,
aber ich weiß doch um die Schwierigkeiten das so hin zu bekommen.
Ganz klar: ich könnts nicht.

Was würde denn so eine Kugel kosten ??

liebe grüße christine
lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/443295

bilder meiner Mutter

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2012 - 09:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von drechselgaertner » 21.05.2019 - 08:18:19

Hallo Christine!

Das ist aber lieb das du Interesse zeigst für meine Kugeln.

DSCN3333a.JPG
links-Esche, Dodekaeder mit 12-Spitzenstern,120.-Euro
rechts-Mahagoni Dodekaeder mit 12-Spitzenstern,120.- Euro

DSCN3334.JPG
links-Apfel-Chinesischekugel; 6 Schalen; 150.- Euro
rechts- Ahorn- 12- Spitzenstern mit 3 Schalen; 250.- Euro

Ausgangspunkt ist immer eine Kugel, dann wird ein 12-Flächner (Dodekaeder) aufgezeichnet
und dann die entsprechende Figur ausgearbeitet.

Gruß Jürgen!

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2012 - 09:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von drechselgaertner » 03.06.2019 - 11:39:20

Hallo zusammen !

Die Chinesische Kugel ist verkauft.
Der Rest ist noch zu haben!

Gruß Jürgen!

Benutzeravatar
C.W.
Beiträge: 1823
Registriert: 08.02.2009 - 20:03:56
Name: christine wenzhöfer
PLZ: 65597
Ort: Hünfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bilder zeigen - einfach so! Nr. 56

Beitrag von C.W. » 04.06.2019 - 12:09:26

ja und ich hab sie jetzt :klatsch:

in echt ist sie ja noch viel schöner .
:-)

danke Jürgen

liebe grüße christine
lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/443295

bilder meiner Mutter

Antworten

Zurück zu „Kunstdrechseln & Filigranarbeiten“