Wer bietet seine Hilfe an für Krebskranke Kinder

Frei nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen"

Moderator: Forenteam

Antworten
Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Wer bietet seine Hilfe an für Krebskranke Kinder

Beitrag von Thomas Jäschke » 19.08.2015 - 12:22:47

Hallo an alle hier im Forum

Ich möchte was auf die Beine stellen und brauche eure Hilfe
Vor fast 30 Jahren verstarb Bettina Breu im Kindesalter an Leukämie. Die Mutter hat daraufhin eine Stiftung ins Leben gerufen die die Forschung, Betreuung der Kinder aber auch der Eltern finanziert.

Ich will kein Geld von euch !!!!!

Ich drechsle meine Kreisel und gebe diese geben eine Spende der Bettina Breu Stiftung ab.
Jetzt war ich gestern wieder bei der Scheckübergabe und habe erfahren, das gerade kleine Geschenke bei Kindern sehr gut ankommen.
Es soll eine "Tapferkeitskiste" gefüllt werden, wo sich die Kinder etwas herausnehmen dürfen. Nach Blutabnahmen- Chemo Bestrahlungen usw.
Es handelt sich um Kinder zwischen 0 - 16 Jahren
Ich spreche alle an und genauer alle Drechselstammtische (es gibt zur Zeit 21)
Wenn jeder ein bisschen was Drechselt ( Kreisel, kleine Dosen, Ringe, Armreifen, Pilze, ...) könnte dies bei den nächsten Stammtischen abgegeben werden und jeder Drechselstammtisch könnte es gesammelt zu mir schicken. Gerne auch alle anderen die keinen Stammtisch besuchen.
Ich würde euch informieren wie der Stand ist und ein paar Bilder bei der Übergabe einstellen.
Ich hätte gedacht es soll zur Übergabe am 24. Dezember kommen . Ihr könnt natürlich schon ab heute die Gedrechselten Sachen zu mir schicken.

Ich bekomme nichts dafür und Ihr auch nichts
Aber der Dank der Kinder und die leuchtenden Augen sind euch gewiss

Hier noch der Link zur Bettina Breu Stiftung
http://www.bettina-braeu-stiftung.de/


:danke: schon mal im Vorraus
Thomas ;-)


Meine Adresse

Thomas Jäschke
94365 Parkstetten
Bachstr. 6
Zuletzt geändert von Thomas Jäschke am 19.08.2015 - 12:40:37, insgesamt 1-mal geändert.
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 950
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

!

Beitrag von Ralph » 19.08.2015 - 12:33:54

Hallo Thomas,

super Idee, bin dabei (kann ja nicht für die anderen sprechen, aber das bekommen wir hin)

Grüße in die OBERPFALZ

:-)
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

Bernd W.
Beiträge: 1733
Registriert: 20.06.2009 - 17:16:46
Ort: GLADENBACH
  ---

Beitrag von Bernd W. » 19.08.2015 - 13:00:47

Hallo Thomas
Ich möchte die Aktion gerne untersützen und werde beim Drechseln im Wald am 29 .8 eine Kiste hinstellen und fragen wer mitmachen möchte ... bei knapp 60 Teilnehmern denke. ....hoffe......ich das wir da bisschen was zusammenbekommen
Liebe Grüsse Bernd
Drechseln putzt den Alltagssenf von der Seele
Blaugussdrechsler

7. DIW
9 - 10 AUGUST 2019

myturn
Beiträge: 907
Registriert: 15.11.2011 - 15:11:32
Ort: Greifswald
  ---

Beitrag von myturn » 19.08.2015 - 13:20:13

Hallo Thomas,

nur so aus Neugierde: Ich habe das auf der Homepage der Stiftung nicht eindeutig gefunden, aber ist es richtig, dass hier ausschließlich die Kinder Hilfe erfahren, die in der Kinderonkologie der Ludwig-Maximilians-Universität behandelt werden? Oder decken die auch noch andere Krankenhäuser ab?
Wahrscheinlich ziehe ich jetzt jede Menge Unmut auf mich, aber die Drechselstammtische könnten auch die Ergebnisse ihrer Arbeit auf die Kliniken Deutschlands verteilen.
Ohne besondere Reihefolge und nur beispielhaft könnte man anfragen bei
http://www.kinderplanet-halle.de/
http://www.loewenkinder-viersen.de/
http://www.kinderkrebshilfe-muenster.de/
http://www.verein-fuer-krebskranke-kinder-hannover.de/
http://www.krebskranke-kinder-essen.de/
http://www.vkkk-ostbayern.de/
http://www.krebskranke-kinder-kiel.de/
http://regenbogen-hildesheim.de/
http://www.kinderkrebshilfe-rostock.de/
(unzählige weitere via Google für jeden zu finden)

Na gut, wahrscheinlich übersehe ich etwas wesentliches. Das muss natürlich jeder der hier aufgerufenen Stammtische selbst entscheiden.

Gruß,
Bernhard

myturn
Beiträge: 907
Registriert: 15.11.2011 - 15:11:32
Ort: Greifswald
  ---

Beitrag von myturn » 19.08.2015 - 14:11:37

Ok, beim nochmal lesen will ich meinen Post von oben relativieren: Ich find's toll, dass Du Dir für den von Dir gewählten Verein die Mühe machst, Werbung zu betreiben und die Leute zu aktivieren! Leider ist mein Post schon 30 Minuten alt und ich kann ihn nicht mehr löschen, sonst würde ich das tun.

LG,
Bernhard

Benutzeravatar
Nikel
Beiträge: 250
Registriert: 06.01.2013 - 20:43:22
Name: Peter Zintel
PLZ: 94146
Ort: Hinterschmiding
  ---

Beitrag von Nikel » 19.08.2015 - 17:08:45

Hallo Thomas,

da bin ich auch dabei. Wohnst Du jetzt in der Oberpfalz? :mrgreen:

LG
Peter
Leb`n und leb`n lossn.

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 19.08.2015 - 17:57:54

Hallo Bernhard

Diese Stiftung bezieht sich hauptsächlich auf München. Wie gesagt auf Forschung, Behandlung der Kinder. Es werden auch Unterkünfte bereitgestellt, das die Eltern bei den Kindern sind und diese nicht Tagelang alleine sind.

Natürlich könnte man diese Liste endlos fortsetzen, es gibt so viel Elend auf dieser Welt. Was mir an dieser Stiftung gefällt (ein selten blöder Satz) Sie kommen mit nur 5 % an Werbung aus. Der Rest kommt da an wo es benötigt wird.

Wer was und wieviel Spendet ist egal nur sollte man anfangen, vor allem wenn man es sich leisten kann.
Wir alle drechseln und ein paar Kreisel, dauern vielleicht eine Stunde und schon sind 6 Kreisel fertig. Wenn dann 50 Drechsler das machen kommen 300 Kreisel zusammen. Derzeit sind wir 4900 Angemeldete. Die Zentren tauschen sich bestimmt aus .

Wenn wir alle zwei Jahre ein großes Drechseltreffen stemmen können, dann erst recht alle Jahre ein Projekt in dieser Richtung



Hallo Peter

Ich bin der Thomas aus Niederbayern. Der andere wohnt in der Oberpfalz. Ich werde regelmäßig verwechselt. Ich kenn den anderen Thomas und versteh mich prächtig mit Ihm.


Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Benutzeravatar
Kaktus
Beiträge: 98
Registriert: 27.06.2012 - 19:43:54
Ort: Engelskirchen
  ---

Beitrag von Kaktus » 19.08.2015 - 18:43:29

Hallo Bernhard!
Eine tolle Idee. Ich (selber Leukämie geschädigt) drechsele schon 4 Jahre für einen solchen Verein.
Es macht riesigen Spaß, durch meine Arbeiten helfen zu können. Die Anerkennung bei den Käufern ist wesentlich größer als bei anderen Verkaufsveranstaltungen.
Wir verkaufen unsere Sachen (Krippen, Weihnachtsdeko, Vogelhäuser etc.) auf dem " kleinsten Weihnachtsmarkt der Welt".
Der Erlös geht komplett an den Verein, den wir im Jahr mit 4000 - 4500 Euro unterstützen.

Ich wünsche Dir für deine Aktion einen riesen Erfolg
Günter
Es ist von großem Vorteil, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
recht früh zu machen.
( W. Churchill)

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 17.09.2015 - 15:20:46

Die ersten Sachen sind eingetroffen

eine ganze Schale voller Kreisel. Von ganz groß bis ganz kein. Von Edelholz bis bunt


:danke: im Namen der Bettina Bräu Stiftung

und hoffentlich folgen noch viele dem Aufruf und Spenden an oben genannte Adresse


Bild

Bild



Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4019
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von woifi » 17.09.2015 - 16:22:11

http://www.rosenheimer-krebsberatungsstelle.de/
da bin ich aktiv, Drechselkurse gibt es leider nicht mehr, aber Schminkkurse für Krebskranke bei mir im Studio und nachdem die Drechselbank nach Hessen verzogen ist, gibt es auch eine Praxiszeitung für Krebskranke.
Wie auch immer man sich enagiert, oder für welchen Verein, wichtig man tut etwas. Ich finde Deine Idee prima :maintor1:
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !


nichtsmehrschonvielzulange :smash:

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 27.09.2015 - 18:13:10

Und die nächste Kiste ist angekommen

Drinnen sind wunderschöne Kreisel von Martin Bauer besser bekannt als fsmart

Bild

Bild

:danke:



Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 17.10.2015 - 18:40:09

Eine große Kiste hat der Postmann gebracht.

Sauschwer

Es sind lauter tolle Sachen drin. Ich mach die nächsten Tage mal Fotos.

Es sind Kreisel, Schaufeln, Pfeifen, Spielzeug, Holzknoten, ein Eibentannenbaum, Schmuck und was nicht gedrechseltes ...


:danke:
Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

renanus
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2011 - 22:14:07
Ort: simbach
  ---

Tapferkeitskiste

Beitrag von renanus » 22.10.2015 - 20:50:21

Hallo Thomas
Habe auch ein paar Teile für die Tapferkeitskiste produziert.
Finde die Aktion, die Du ins Leben gerufen hast, super.
Nehme die Kreisel zum Stammtisch mit.
Noch ein paar Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Nussi
Holz lebt von seinen Fehlern -der Mensch mit ihnen

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 24.10.2015 - 18:11:17

Und weiter geht's mit schönen Sachen


Kiste voll mit wunderschönen Werken
Bild

auch nicht gedrechselte Sachen waren drinn. Wie Porzellan Hunde, Blumen Schuhe, Stoffbären, Zirben Duftsäckchen...



Und von unserem Stammtisch heute
Bild

Nur ein kleiner Ausschnitt, es waren noch viel mehr dabei
Ich mach in den nächsten Tagen 50 Memeohalter mit einer kleinen Tüte Gummibären dran. Natürlich pro Memeohalter
Das ganze geht noch bis 23. Dezember. Am 24. ist dann Übergabe. Auf die Gesichter freu ich mich schon



:danke:
Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Thomas Jäschke
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2007 - 12:25:56
PLZ: 94365
Ort: Parkstetten / Niederbayern
  ---

Beitrag von Thomas Jäschke » 03.12.2015 - 19:13:15

Jetzt ist Dezember und es ist still geworden im Postkasten

Ich schick euch mal ein paar Bilder von den Teilen die ihr mir geschickt habt.
Es ist nur ein sehr kleiner Ausschnitt, denn alles zusammen sind fast 15 Kg

Die Katze re. hinten bleibt bei mir
Etwas Weihnachtliches
Bild

Auch was nicht gedrechseltes
Bild

Schlüsselanhänger, Pfeifen was die Krankenschwester gar nicht freut, die Kindern aber umso mehr
Bild

Spielzeug
Bild

Kreisel (es sind über 500 !!!!!!!!!!!!!)
Bild

Dosen in vielen Variationen
Bild

Memohalter von mir 50 St. (Gummibären kommen Morgen noch dazu)
Bild


Ich würde sagen ein voller Erfolg
:danke: an alle die Gespendet haben
Danke auch an die Geldspende

Und vielleicht wird das im nächsten Jahr von einem anderen fortgesetzt
Ich bin auf jeden Fall dabei


Thomas ;-)
Das Holz ist wie eine Pralinenschachtel erst wenn du fertig bist, weist du was du hast.
Da kommen Äste zum vorschein wo gar keine waren.
Da entstehen Risse wo sie nicht hingehören.
Holz ist nicht perfekt und ich bin es auch nicht.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln“