Drechseln als Bildungsurlaub?

Eure Berichte und Bilder von Euren Drechselkursen

Moderator: Forenteam

Antworten
HerrJemine
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2018 - 12:56:45
Ort: Hannover
  ---

Drechseln als Bildungsurlaub?

Beitrag von HerrJemine » 15.04.2018 - 09:32:09

Liebe Drechselgemeinde.

Ich bin relativ neu hier und habe erst einen Drechselkurs über zwei Tage gemacht. Der Kurs war super, hat viel Spaß gemacht, und war auch sehr lehrreich.
Da ich noch zum arbeitenden Teil der Bevölkerung gehöre, dachte ich mir, das es doch toll wäre, wenn ich meinen Anspruch auf Bildungsurlaub dazu nutze um eine Woche zu drechseln. :-)
Also das Angenehme mit dem nützlichen verbinden.
Trotz intensiver Recherche im I-Net, habe ich aber keine aktuellen Angebote gefunden.

Daher meine Frage hier - hat jemand damit Erfahrung oder kennt jemand einen Anbieter, der Kurse anbietet, die eine Genehmigung als Bildungsurlaub haben, oder bekommen würden?

Viele Grüße aus Hannover
Frank

Holzteife
Beiträge: 93
Registriert: 28.02.2016 - 13:29:39
Name: Robert Herrler
PLZ: 91171
Ort: Greding
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzteife » 15.04.2018 - 12:30:00

Servus Frank,

frag mal Martin Adomat http://www.drechsel-design.de/

Da kannst evtl. nebst Bildungsurlaub (?) auch noch Erholungsurlaub im schönen Allgäu machen.

Gruß Robert
... die Welt ist rund!

Benutzeravatar
Norbert E
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2017 - 18:33:43
PLZ: 31079
Ort: Sibbesse, OT Westfeld
  ---

Beitrag von Norbert E » 16.04.2018 - 19:27:13

Hallo Frank,

Mit dieser Frage habe ich mich vor kurzem auch befasst. Meine Recherche im Internet blieb ebenfalls erfolglos. Zufällig habe ich dann Martin Adomat bei Meyer in Göttingen getroffen und nach einem entsprechenden Kursangebot gefragt. Leider hat er zu dem Zeitpunkt keinen als Bildungsurlaub anerkannten Kurs im Angebot gehabt. Mit einem Lächeln auf den Lippen sagte er, dass er durchaus offen für das Thema sei.
In der Zwischenzeit habe ich erfahren, dass der Grundkurs bei dns in Neckarsteinach als Bildungsurlaub anerkannt ist. Der findet in aller Regel am Wochenende statt.

Viele rotierende Grüße
Norbert

Benutzeravatar
Kaktus
Beiträge: 98
Registriert: 27.06.2012 - 19:43:54
Ort: Engelskirchen
  ---

Beitrag von Kaktus » 16.04.2018 - 20:21:05

Hallo Frank,
schau mal unter www.schnitzschule.com

Gruß Günter
Es ist von großem Vorteil, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
recht früh zu machen.
( W. Churchill)

Holzmomente
Beiträge: 181
Registriert: 17.09.2014 - 17:33:29
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---
Kontaktdaten:

Bildungsurlaub

Beitrag von Holzmomente » 16.04.2018 - 21:44:49

Hallo Drechsler,
auch ich würde einen Drechsel kurs als Bildungsurlaub suchen. Allerdings kommt für mich persönlich das nicht in Frage. Man muß auch darauf achten, dass er in den entsprechenden Bundesländer anerkannt ist. Schau mir jetzt nochmal den angegebenen Link an und wenn jemand noch einen Tipp hat wäre auch ich dankbar dafür.

Frohes Drechseln.

Gruß Jürgen

HerrJemine
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2018 - 12:56:45
Ort: Hannover
  ---

Beitrag von HerrJemine » 16.04.2018 - 22:25:13

Vielen Dank für Eure Hinweise.

Termine bei Martin Adomat scheinen sehr beliebt zu sein.
Die Wochenkurse auf der Website sind bereits ausgebucht.
Die kürzeren Kurse auch bis zum Herbst.

Ich werde ihn mal anschreiben.

Auf der Seite der Schnitzschule war leider kein Hinweis auf Bildungsurlaub. Aber interessante Kurse. Dankeschön.

Viele Grüße aus Hannover
Frank

Antworten

Zurück zu „Drechselkurse“