Eiko Tanaka

Eure Berichte und Bilder von Euren Drechselkursen

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
harry5qm
Beiträge: 79
Registriert: 09.12.2012 - 21:51:53
Ort: Germering
  ---

Beitrag von harry5qm » 02.07.2018 - 08:12:24

Hallo Ralph,

ich wäre auch gerne dabei.

Schöne Grüße
Harald

UriStefan
Beiträge: 205
Registriert: 09.01.2017 - 18:22:17
Ort: Wasbüttel
  ---

Beitrag von UriStefan » 02.07.2018 - 08:19:52

Ich bin zwar noch nicht so erfahren wie ihr aber Eikos Art zu drechseln hat mich sehr inspiriert, das würde ich mir sehr gerne life anschauen. Ich käme sehr gerne zu Deinem Kurs.
Wenn man sich irgendwo anmelden kann, würde ich das tun.

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
juergenkl
Beiträge: 124
Registriert: 14.05.2013 - 12:25:29
Ort: Leonberg
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von juergenkl » 02.07.2018 - 14:56:13

Hallo Ralf
Ich würde auch gerne daran teilnehmen
Gruß
Jürgen

kpeter
Beiträge: 165
Registriert: 28.10.2010 - 10:59:23
Ort: Frankenthal
  ---

Beitrag von kpeter » 02.07.2018 - 20:44:12

Grüss dich Ralph ,

wenn die Kosten einigermaßen erträglich sind
wäre auch ich gerne dabei.

gruss
Klaus-Peter

Benutzeravatar
Anton Tonan
Beiträge: 75
Registriert: 27.10.2015 - 20:35:03
Ort: Oderding
  ---

Bin auch dabei

Beitrag von Anton Tonan » 02.07.2018 - 21:07:10

Hallo Ralph,

das ist ja eine unglaublich tolle Neuigkeit.
Wo findet denn der Kurs statt?

Auf jeden Fall - ich bin sicher dabei.

良い一日
Yoi tsuitachi

Anton
Der Sinn des Lebens: 1024 Buchstaben.

Benutzeravatar
klaboh
Beiträge: 21
Registriert: 19.07.2008 - 18:18:01
Name: Klaus Bohling
PLZ: 61206
Ort: Wöllstadt
  ---

Eiko Tanaka - Anmeldung

Beitrag von klaboh » 02.07.2018 - 22:07:16

Hallo Ralph,
auch ich wäre gerne dabei.
Gruß
Klaus

Michael-Holz
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2018 - 22:12:42
Ort: Hamburg
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael-Holz » 02.07.2018 - 22:32:47

Hallo Ralph,

aus Hamburg etwas weiter, wenn ich es einrichten kann komme ich auch.

LG Michael

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1002
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Planung

Beitrag von Ralph » 03.07.2018 - 00:35:09

Liebe Kollegen,

私も職人がたくさんいるドイツに昔から興味を持っていました。このような機会を与えてくださってとても感謝しています。
お会いできることを楽しみにしています。

Aktueller Stand:

Eiko freut sich auf Deutschland und will gerne ein wenig länger bleiben. Mai/Juni 2019 ist angedacht.

Ich hatte ihr nämlich vorgeschlagen, nicht nur Flughafen workshop Flughafen, sondern wollte ihr auch die Möglichkeit geben, ein wenig von Deutschland kennen zu lernen

Ich rede gerade mit Martin Adomat - (Neuschwanstein), Hans Schulte - (Nordsee? und Kekse) und Ronald Kanne - (Windmühlen und geile Imbisse)... über die Möglichkeit, auch noch weitere Kurse (außer bei mir) anzubieten, das macht die Kursgebühren einfach erschwinglicher (und die jeweilige Anreise kürzer).

Das bekommen wir schon einigermaßen in den Griff. Und Ändu (Berge, Schokolade und hohe Preise) würde Eiko gerne bei einem befreundeten Schmied in dessen Lehrwerkstatt beim Hakenschmieden über die Schulter schauen.

Mit Eiko bin ich schon in Detailgesprächen (welches Holz vorzubereiten ist (alles Hirnholz), wie trocken usw.. Urushi kann und wird sie mitbringen und zeigen.


Ich bin nach wie vor happy über die große Resonanz und freue mich, dass das wohl zu klappen scheint´

ラルフさん

Ralph San
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

Glasholz
Beiträge: 3670
Registriert: 20.06.2008 - 17:23:20
Ort: Alsfeld
  ---

Beitrag von Glasholz » 03.07.2018 - 04:48:40

Ohayo,

hab endlich meinen Ordner mit den Vorlagen mal sortiert und in der Abteilung Japan wo bisher nur Pfeifenbauer drin waren nun auch die Eiko abgeheftet. Natürlich musste auch eine schöne Beschriftung dazu und da habe ich folgendes gefunden:

Bild

Die Lesbarkeut hängt nicht nur an der Schrift selber, es muss auch die richtige Größe gewählt werden. Ich hab die von mir benutzeten abi geschrieben. Ich finde trotzdem das GINKO leichter lesbar ist. Privat sind die normalerweise ohne weiteres nutzbar, Gewerblich sollte man über Fontasy.de kurzen Kontakt herstellen. Kostet nornmalerweise für einmalige Veranstaltungen gute 20€, hab das schon für Kunden gemacht, Verhandlungssache.

KD

Holzmomente
Beiträge: 184
Registriert: 17.09.2014 - 17:33:29
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---
Kontaktdaten:

Der Coup des Jahrhunderts

Beitrag von Holzmomente » 03.07.2018 - 05:15:38

Hallo Ralph,

ich finde dir ist der Coup des Jahunderts gelungen. Dafür ziehe ich den Hut und verneige mich vor dir. So eine Gelegenheit bekommt man, würde ich fast sagen, nie. Danke. Auch die Idee den Kurs bei mehreren Partner anzubieten ist genial.

Solltest du Hilfe bei der Vorbereitung benötigen melde dich einfach.

Nochmals vielen Dank.

Gruß Jürgen ( der mit den Stiften )

schoizi
Beiträge: 131
Registriert: 12.11.2011 - 14:51:49
Ort: München
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von schoizi » 03.07.2018 - 05:35:56

Hallo Ralph,

da wäre ich auch gerne dabei!
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
louisclou
Beiträge: 76
Registriert: 05.04.2018 - 07:39:56
Ort: Hage
  ---

Beitrag von louisclou » 03.07.2018 - 07:05:09

Moin,
es wäre mir eine Ehre der jungen Könstlerin aus dem Land der aufgehenden Sonne bei ihrer Kunst zusehen zu dürfen. Ich komme ja nun von weiter weg, und muss sehen wie ich das finanziel geregelt bekomme. da ich dann einen Tage vorher anreisen müsste , ich würde gerne den genauen Ort wissen, um die vier übernachtungen einzuplanen. Ich freu mich sehr , das wär eine Super Nummer.
Ich werde diesen Strang weiter aufmerksam verfolgen.
Gruß aus Ostfriesland, Detlef

Grissianer
Beiträge: 793
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Grissianer » 03.07.2018 - 09:33:15

Hallo Ralph
Bin dabei an welchem Ort auch immer :danke:
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

KENT LAKE PENS & PENC
Beiträge: 670
Registriert: 01.01.2011 - 12:01:02
Ort: QUINTON, VA, USA
  ---

Beitrag von KENT LAKE PENS & PENC » 03.07.2018 - 10:49:00

Hallo Ralph,

Ich werde meinen Deutschlandurlaub 2019 fuer den gesammten Mai planen, werde am treffen teilnehmen.

Gruss aus Virginia, USA

Norbert

Kentlake Pens & Pencils



*Doppel- und Dreifachpostings entfernt von Holzpeter
Es ist keine Schande etwas nicht zu wissen,
wohl aber nichts lernen zu wollen
(Sokrates)

DerLars
Beiträge: 122
Registriert: 03.09.2012 - 17:32:08
Ort: Dänemark
  ---

Beitrag von DerLars » 03.07.2018 - 20:34:26

Was für eine Chance!!!
Ich werde mich gern melden wenn noch mehr Details vorhanden sind.
Ableger-Kurse z.B. in Norden wäre extra toll!!!

Grüße,
Lars

Benutzeravatar
markus1809
Beiträge: 2095
Registriert: 25.08.2011 - 12:18:28
Ort: Flensburg
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von markus1809 » 04.07.2018 - 19:06:00

Ja, kommt doch nach Flensburg, dann könnt Ihr euch gleich noch Dänemark anschauen und HOT DOGS essen. Die dänischen Dechselkollegen haben dann auch gleich einen Anlaufpunkt ;)
langsam läufts rund...

Lieben Gruß Markus

Grissianer
Beiträge: 793
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Grissianer » 04.07.2018 - 22:35:37

Hallo Ralph
Wenn das so weiter geht dann musst du für die Frau 2 Jahre durchgehend einplanen. :klatsch:
Wenn du jetzt anfängst zu üben :smash: dann kannst du sicherlich auch das Übersetzen übernehmen und wer weis womöglich darfst du dann den Heyligen Vater als Frauenbeauftragter ablösen. :rose:
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Der Biesdorfer
Beiträge: 551
Registriert: 06.02.2012 - 19:55:24
Ort: Berlin
  ---

Beitrag von Der Biesdorfer » 05.07.2018 - 09:23:09

Hallo Ralph,

ich habe mir im Internet die Arbeit von Eiko angeschaut und auch in der Drechslerzeitschrift den Artikel mit großem Interesse gelesen.
Dies völlig andere Drechseltechnik interressiert mich sehr, gern würde ich an so einem Workshop teilnehmen.
Nur wo bekommt mann die ganzen verschiedenen Ausdrehhaken her? Da könnte "nebenan" ja gleich noch ein Schiedeworkshop stattfinden.

Fröhliche Grüße aus Berlin
Der Biesdorfer
Bei Krämern lernt man kaufen,
bei Säufern lernt man saufen,
bei Lahmen lernt man hinken,
bei Trinkern lernt man trinken und
das Drechseln beim Durchgedrehten.

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4033
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von woifi » 05.07.2018 - 13:06:01

Auch ich wäre sehr gerne dabei. Kann leider nicht :heul
aber nichtsdestotrotz
finde ich das unglaublich gut, einmal die Gelegenheit, für einige,
so etwas in echt zu sehen. YouTube ist klasse, aber eben bei Weitem nicht das wahre Leben.
:danke: :maintor1: :maintor1:
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !

jungi
Beiträge: 70
Registriert: 08.01.2015 - 23:44:48
Ort: Rheinhessen
  ---

Beitrag von jungi » 05.07.2018 - 13:14:19

Hallo Ralph,

ich würde auch gerne zusehen was es noch gibt und natürlich lernen.
Trag mich ein und wenn nix schlimmes passiert bin ich dabei !

mit freundlichen Grüßen

vom Karl
Grüße aus Rheinhessen vom jungi

Benutzeravatar
chrilu
Beiträge: 974
Registriert: 09.12.2011 - 17:23:50
Name: Christian
PLZ: 2542
Ort: Kottingbrunn
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von chrilu » 05.07.2018 - 14:00:53

Lieber Ralph

Du hast da was ganz großartiges angestoßen, ich wünsche dir das alles so läuft wie du dir das vorstellst.
Ich wäre liebend gerne auch ein Zaungast bei diesen Vorführungen.
Aber ich hab noch keinen Stundenplan für nächstes Jahr und außerdem gehöre ich zu dem arbeitenden Teil der Bevölkerung ohne die Möglichkeit dann in Urlaub zu gehen wann ich möchte, aber ich will mich nicht beklagen, ich kann in den Ferien Ferien machen.
Dadurch gehen leider sehr viele Veranstaltungen an mir vorüber.
Also alles Gute und viel Erfolg.
Wir sehen uns im August (in den Ferien)
Liebe Grüße aus Österreich

Christian

____________________________________________________________________
http://www.cln.at/wp-content/uploads/20 ... m-2019.pdf
____________________________________________________________________

UriStefan
Beiträge: 205
Registriert: 09.01.2017 - 18:22:17
Ort: Wasbüttel
  ---

Beitrag von UriStefan » 06.07.2018 - 11:08:10

Hakenschmieden interessiert nicht nur den Ändu! Da wäre ich auch gerne dabei, als hochinteressierter Metaller!
Was für eine geniale Aktion ist das denn? Sowas kommt so schnell nicht wieder, da muß man dabei sein! Ich bewundere diese Frau für ihr Können und gerade deshalb weil sie eben alles selber machen kann. Diese zarte Frau schwingt sogar den dicken Hammer auf dem Amboss und benutzt nur einfachstes Werkzeug, auch beim Schärfen. Und was da am Ende herauskommt ist schlicht sensationell. Dabei ist sie noch so jung, wo und wie hat sie das nur gelernt?

Wenn ich Termine hätte, würde ich schon mal Bildungsurlaub einreichen!

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
da_Joe
Beiträge: 241
Registriert: 17.10.2014 - 12:20:40
Name: Joachim Beck
PLZ: 87488
Ort: Betzigau
  ---

Beitrag von da_Joe » 06.07.2018 - 11:29:05

Hi,
UriStefan hat geschrieben:Wenn ich Termine hätte, würde ich schon mal Bildungsurlaub einreichen!
Ich weiss zwar noch nicht, wie ich es terminlich machen soll, aber: Sch**** drauf, Malle ist nur einmal im Jahr! :-L

Ich hab auch Interesse.

Was muss man tun, um sich eine Box im Schweinestall zu reservieren? :-C

Grüsse
Joe

Benutzeravatar
ändu
Jeder Drechselbank überlegen
Beiträge: 1009
Registriert: 13.05.2007 - 23:17:54
Ort: Utzenstorf
  ---

Beitrag von ändu » 06.07.2018 - 14:15:23

Liebe Drechselfreunde

Ralph San hat es Faustdick hinter den Ohren.

Mein lieber Ralph da hast du was schönes ins Rollen gebracht.

Natürlich habe ich damals das Videoportät über Eiko angeschaut.

Fasziniert hat mich insbesondere, dass sie ihre Werkzeuge alle selber macht.
Ich habe ja auch schon welches gemacht, desshalb ist es für mich höchst interessant,
die Drechseltechnik wie das Schmieden der Haken kennen zu lehrnen.

Es besteht die Möglichkeit, das Atelier von Franz Arnold für den Kurs oder die Kurse,
zu benützen.

http://www.franz-arnold.ch/portrait-franz-arnold

Ich habe jetzt doch schon einige Sachen mit Franz zusammen gemacht,
bei ihm sind wir gut aufgehoben.

Bild

Habe da mal ein Video gemacht, als er für mich zwei grosse schwere Platten zu Schalen gebogen
hat.
https://youtu.be/neTerWSp8_Q

Für den Kurs werden wir den grossen Dampfhammer nicht brauchen, oder höchstens vielleicht für ein XXL Haken...... 😂

Schöne Grüsse
Ändu
Eure Meinung und Kritik ist meine Motivation. :o)

Benutzeravatar
Anton Tonan
Beiträge: 75
Registriert: 27.10.2015 - 20:35:03
Ort: Oderding
  ---

Beitrag von Anton Tonan » 16.08.2018 - 19:53:08

Hallo Ralph,

Japanischkurs habe ich schon mal gebucht.
Deshalb, weil es ja schon bald beginnt, meine Nachfrage, wo und wann der Kurs mit der netten Eiko denn nun stattfindet?

Kann die Antwort gar nicht mehr erwarten.

Tausend Dank für deine Organisation.

Anton
Der Sinn des Lebens: 1024 Buchstaben.

Antworten

Zurück zu „Drechselkurse“