Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter

Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Ansprechpartner für den Stammtisch ist Bernhard Schneider (Bernhard Schneider)

Moderator: Bernhard Schneider

Antworten
Bernhard Schneider
Beiträge: 147
Registriert: 10.10.2014 - 18:34:26
Ort: Mutterstadt
  ---

Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Beitrag von Bernhard Schneider » 02.07.2019 - 09:55:09

Hallo

Am Wochenende hatten wir den Irischen Drechsler Emmet Kane in der Werkstatt von Heinz und Marco Wiedemann zu Gast. Emmet zeigte uns in wie er seine Objekte Strukturiert und mit welchen Tools er arbeitet. Auch war es eindrucksvoll zu erleben, wie er seine Röhren beherrscht und doch kommt er zu solchen tollen Objekten. Am Sonntag war dann ein Workshop angesagt, den einige von uns genutzt haben ihr Können zu erweitern, speziell beim vergolden der Objekte. Es war ein eindrucksvolles Wochenende mit dem Irischen Drechsler Emmet Kane.
Wer mehr über Emmet Kane erfahren will http://www.emmetkane.com/
Ein :danke: auch an die Wiedemanns für den erlebnisreichen Tag sowie an Stefan, der uns als Übersetzer tätig war. :danke:
Dateianhänge
P1050878.JPG
Stefan und Emmet bei der Einführung
P1050879.JPG
P1050882.JPG
P1050889.JPG
P1050893.JPG
P1050895.JPG
P1050897.JPG
P1050901.JPG
P1050902.JPG
Emmet auf der Bank
Viele Späne

Bernd

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 3889
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Beitrag von Jurriaan » 02.07.2019 - 11:56:57

Das sehe ich genau so - Schwenkbare Spindelköpfe sind für Anfänger, richtige Männer haben 400 mm Spitzenhöhe und setzen sich :prost:
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2178
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Beitrag von Peter Gwiasda » 02.07.2019 - 18:33:31

Hallo Jurriaan,

du bist ein Scherzkeks und hast gut reden mit deinen einmeterfünfundneunzig und einem Stockmaß von einmeterundachtzig. Wenn ich mit meinen einmeterachtundsechszig rittlings auf meine Heyligenstaedt setze, baumeln meine zwergenhaften Beinstummel qualvoll in der Luft.
Und dennoch bin ich ein richtiger Mann!

Wir werden das mal bei einem Amstel-Bier ausdiskutieren müssen...

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1896
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Beitrag von Cello » 02.07.2019 - 23:53:34

Hallo Peter,

einfach rechts und links Deiner Bank je einen 70 cm hohen Hocker aufstellen und schon hast Du sicheren Bodenkontakt.

Trotzdem Grüße
Cello

Ich hoffe, dass wir trotzdem Freunde bleiben.
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 1723
Registriert: 27.09.2014 - 19:30:06
Name: Bernd Schröder
Ort: Schneverdingen
  ---

Re: Treffen mit Gastdrechsler Emmet Kane

Beitrag von Bernd Schröder » 03.07.2019 - 00:38:20

Hallo!
Das Gute ist, diese Bank bietet Beides:
Du kannst Dich entspannt auf das Bankbett setzen
oder
den Spindelstock drehen und stehend, sitzend oder erhöht
auf einer Trittleiter eine entspannte Drechselposition
einnehmen. > Besonders gut für Linkshänder

Jetzt zu den Objekten:
Die Oberflächen mit den Strukturen sind schon irre
Kombiniert mit Gold + Farbe sind das richtige Hingucker.
Eigentlich gar nicht so meine Sache, aber die Objekte auf der Website
gefallen mir richtig gut.
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Drechsler Club Pfalz“